8UNG! … 17.5.2015


Der Krieg der NWO gegen das Bargeld vernichtet zuerst die KMUs…
Wohin führt der pathologische Versuch der Bankster, samt der von der Geldcamarilla abhängigen Poly-Ticker zur Einstellung von Bargeld? Ein weiteres Opfer dieser kriminellen Organisationen aus Amerika und mahnendes Beispiel zur Tatsache, wie etwa auch Steuereintreibungsbehörden vor den Mistkarren der NWO in Sachen „War on Cash“ gespannt werden können: Konfiszierung von deinen Bankguthaben aus fadenscheinigen Gründen.

Es ist klar, dass die Geldverleiher aufgrund ihrer zunehmenden Schwierigkeiten in der Geldwelt als nächsten Schritt ein Verbot des Bargeldes anstreben. Erwartet in nächster Zeit eine verstärkte Propaganda in Marschrichtung bargeldloser Gesellschaft, wie etwa eine angebliche „Eindämmung der Schwarzarbeit“. Dabei soll wohl vergessen gemacht werden, dass jeder Bürger bereits unter viel zu hohen Steuerbelastungen leiden muss. Statt diese Knechtschaft zu erleichtern, wird durch die Poly-Ticker versucht jenen einen Knüppel zwischen die Beine zu werfen, die mit ihrem normalen, versteuerten Einkommen kein vernünftiges Auslangen mehr finden können und deshalb „nebenbei“ dazuarbeiten müssen. Die älteste Methode der Welt besteht nun darin, die „Braven“ (Steuerzahler) gegen die „Bösen“ (Schwarzarbeiter) auszuspielen – und so von der tatsächlichen Sauerei abzulenken:

Du zahlst bereits +90% der gesamten, von dir erwirtschafteten Arbeitsleistung an Steuern! Diese benötigen die – als Agenten für die FI eingesetzten – Poly-Ticker in erster Linie, um die Schulden und Zinsen der Staats-GmbHs aus dem Fiat-Geldsystem gegenüber den gelderzeugenden Zentral- und Geschäftsbanken bedienen zu können, um wiederum ihre eigenen Pöstchen ein paar Jahre weiterbezahlt zu bekommen.

Nun ist aber bereits ein Bereich erreicht worden, wo dieses Geld-Schema auch für den Dümmsten ersichtlich wird, weshalb die Regulatoren versuchen müssen, den Geschäftsbereich Bargeld einzustellen. So wird eine verstärkte Abhängigkeit der Lohn-und sonstigen Geldempfänger vom Staat erreicht – wobei dessen Vertreter jegliches „Fehlverhalten“ der Untertanen leicht per Sperrung seiner „Privilegien“ korrigieren könnten, wie wir ja auch gerade wieder einmal am Beispiel Australien (Impfpflicht gegen irgendwas Unsinniges) einen Vorgeschmack dieser Strategie erleben konnten! -Oder wie war das mit dem angedachten Führerscheinentzug in Deutschland, wenn du gegen eines von Millionen unnötiger „Gesetze“ verstossen hast?

Diese Agenda ist bereits recht alt. Schon in den 90ern tauchte bei der FED ein Strategiepapier auf, welches genau das beschreibt, was offenbar nun dringendst notwendig geworden ist: die Abschaffung von Bargeld, wie wir es kennen…

Unsere Politiker haben offenbar absolut keine Ahnung, was wirklich abgeht…
Am Beispiel der Ukraine, wo es klar geworden sein sollte, dass Diplomaten ihre „Informationen“ vorzugsweise aus den Social Media beziehen. Eigentlich sollten einem diese Typen leid tun, wenn wir uns die Ergebnisse vergegenwärtigen, die diese Wurschteln Tag für Tag produzieren. Dabei werden sie von ihren eigenen Diensten im Stich gelassen  – oder einfach bewußt falsch informiert.

Die Welt der Geheimdienste wurden ursprünglich von den Banken erschaffen und kontrolliert. Da es für die Borger wesentlich war, gesicherte Informationen über denjenigen zu bekommen, dem sie Geld borgten – musste der Hintergund des „Leihers“ durchleuchtet werden. Ergo schufen die Geldausleiher die Schlapphutfraktion.

Und eigentlich hat sich an dieser Tatsache bis heute nicht viel verändert…

Russland will von Frankreich € 1,163 Mrd. Entschädigung für geplatzten Mistral Deal…
Die beiden bereits bestellten und bezahlten Mistral Helikopterträger, die Frankreich wegen der von den USA auferlegten „Sanktionen“ nicht an Russland ausliefern durfte, werden ein ziemliches Loch in Hollandes bereits am Zahnfleisch kriechendem Budget schlagen. Und wieder steckt Europa die Ohrfeige ein, während die Exporte der USA nach Russland um 30% gestiegen sind. Was sagt uns das zum angedrohten TTIP?…

Amerikas Oberkasperl in der Ukraine Pyatt produziert wieder abegelutschte Kalauer auf Twitter…
Während Frau „Nulland“ sich nach dem – für sie und ihre Neoconnonisten-Fraktion nicht ganz so erfolgreich verlaufenen – Canossagang nach Sochi gerne nachträglich in das Minsk2 Abkommen reinschwindeln möchte, produzierte US-Botschafter Geoffrey Pyatt wieder einmal einen seiner berühmt-berüchtigten Twitter-„Beweise“ für eine angebliche Präsenz von regulären, russischen Militäreinheiten in der Ostukraine: In der Form von zwei Jahre alten Fotos von einer Waffenschau bei Moskau.


Proteste in Mazedonien von ausländischen Botschaftern angeführt…
Die anhaltenden „Proteste“ gegen das Gruevski-Regime in Mazedonien sind nichts weiter, als ein neuer Coup der westlichen Bankencamarilla und den US-Neoconnonisten zur Verhinderung der alternativen Trassenführung der russischen Gaspipeline „Turkish Stream“ nach Europa…

Advertisements

6 Gedanken zu “8UNG! … 17.5.2015

  1. Jetzt kann man es sogar ganz offiziell in der Wochenendausgabe des Münchner Merkurs vom 16./17. Mai 2015 lesen:

    Im Rahmen der Vorstellung der ‚gemeinsamen Sicherheitsmaßnahmen für den G7 Gipfel‘ am Tag zuvor in Scharnitz, welche u.a. die Sperrung der B2 von Garmisch über Mittenwald nach Innsbruck vom Samstag, den 6. Juni, bis Montag 8. Juni und der gleichzeitigen Einstellung des Zugverkehrs zwischen Garmisch und Mittenwald vorsieht, wird auch so ganz nebenbei die kurz darauf folgende Bilderberg-Konferenz in Buchen erwähnt, bzw. heißt es dort, daß Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) mit dem Tiroler Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) die gemeinsamen Sicherheitsmaßnahmen für den G7 Gipfel und die (weiter s.o.) „kurz darauf folgende Bilderberg-Konferenz“ vorstellten…

    Ist also wohl doch nicht mehr ganz so geheim, dieses Treffen der Elite…und wenn es in der ‚Zeitung steht‘ und selbst ganz Öffizöse Sicherheitsmaßnahmen für dieses Treffen kundgeben, kann die Existenz dieser Zusammenkunft von den ‚Allerwichtigsten‘ ja auch keine ‚Verschwörungstheorie‘ mehr sein, oder?? Ob auch in der selben Zeitung über die Inhalte und Ergebnisse dieser Konferenz der „Demokraten“ berichtet wird, würde mich interessieren…

    Schätze es findet im Interalpenhotel in Buchen bei Seefeld, Tirol statt.
    https://www.google.de/maps/place/Buchen,+6410+Telfs,+Austria/@47.3327276,11.1142315,16z/data=!4m2!3m1!1s0x479d1a79e4a81e6b:0xc60a09202d3fca0d?hl=de

    Kann aber noch mal nachfragen und ggf. mehr berichten 😉
    Die Bargeldabschaffer, Kriegstreiber, Sklaventreiber und notorischen Lügner werden auf alle Fälle auch da sein! 😉

    PS: Hab ich mir übrigens gleich gedacht, daß sich – nach dem nicht ungelegen kommenden Heizdeckenbrand des alten Onkels und dem daraufhin geltend gemachten Schaden und der ausgezahlten Versicherungssumme von wenigstens 41.000.000,00 € (an anderen Stellen wurde von 42 Mio geschrieben, aber der Schaden war ja tatsächlich noch viiiiel größer…, klagte Dietmar Müller Elmau) und der anschließenden vollkommenden Umgestaltung, bzw. Erweiterung des alten Schloßhotes Elmau in ein Hotel der Extra-Luxusklasse als ‚Spa & Hideawy‘ – dort die Elite einfinden wird, sei es zum diskreten Urlaub machen oder zum ‚Konferieren’…! 😉

    Ich meine, es war eiskalter Versicherungsbetrug, denn das, was die Versicherung diesem D. Müller-Elmau ausgezahlt hat, hat die Herstellung der alten Gemäuer bei weitem überstiegen!!!!!!!!! Der hat nicht die alte ‚Hütte‘ einfach wieder instand gesetzt (da hätten sicher weitaus weniger Mios ausgereicht), sondern ordentlich eins draufgesattelt und sich auch noch vergolden lassen.

    Schloß Elmau früher:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Elmau

    Schloß Elmau heute:
    http://www.schloss-elmau.de/the-schloss-elmau-experience/
    Und das diesen Umbau hat sich der Besitzer wahrscheinlich komplett von der Versicherung finanzieren lassen… der Ort ist wahrhaft gigantisch und prädestiniert für all die, die wissen, wo es schön ist… …

    Gefällt 1 Person

    • Danke, …

      das FS3 kündigte das jährige Treffen des „Diskutierclubs“ bereits am 7.4. unter https://farsight3.wordpress.com/medienkritik/ an.

      Derartige Ankündigungen sind beinahe schon FS3-Tradition, wie in der unabhängigen Berichterstattersphäre geradezu ein Wettbewerb abläuft, wer als erster den neuen BB-Tagungsort richtig ankündigt. Unser geschätzter Freund und Kollege Wayne Madsen hat vor drei Jahren einen lieben Beitrag dazu verfaßt, wo er auch die „Probleme“ für Putin vorhersagte und einige Zusammenhänge darlegte: http://www.strategic-culture.org/news/2012/06/09/bilderberg-conference-plots-more-turmoil-in-russia.html

      Zur netten Hütte in Krün fällt dem FS3 auch der Fall des Philipp Auerbach – http://de.wikipedia.org/wiki/Philipp_Auerbach – wieder ein…

      BB ist eher eine Art Befehlsausgabe an die untergeordneten Exekutiveränge und Feinabstimmung in Sachen Global(isten)Poly-Tick, denn eine in der Strategie wortführenden Vereinigung. Dort sitzen die fürs Grobe, die „Macher“ und Zugsführer…

      😉
      Viel Spaß weiterhin
      FS3

      Gefällt mir

      • 🙂
        Aha! Vielen Dank für den Hinweis – ich glaube, da kannte ich das FS3 noch nicht! 🙂

        Auch der Fall Auerbach ist mir unbekannt, gehört aber anscheinend zur guten Allgemeinbildung, also merci dafür! 😉
        Glücklich die, die Lesen zu ihrem Beruf machen können 😉 die Diskutierer allerdings haben wohl nur im Diesseits gut Lachen…

        Wo gibt’s den Listen von den ‚Zugführern’…?

        Merci & weiterhin frohes Schaffen!

        MfG

        Gefällt mir

          • Hallo FS3,

            also diesen ach so ‚ehrenwerten‘ oder ‚immer rührigen‘ ‚Paul Joseph Watson‘ (Pseudonym) sehe ich zum ersten mal – was daran liegen kann, daß ich ‚Prisonplanet‘ und ‚Infowars‘ so gut wie gar nicht besuche –aber mein erster Gedanke war: der sieht aus wie ein Sohn von David Icke und wenn er dann auch noch spricht – ich kann mir nicht helfen – spricht er auch noch wie David Icke! Und da David Icke ein Schwindler ist und Alex Jones erst recht, ist dieser Auftritt (von P.J.W.) doch auch ein Fake!

            David Icke Jr.:

            David Icke Sr. in der Wogan Show…:

            … Und übrigens, das was Icke da als ‚Weisheit‘ verkündet, sind letzten Endes nix anderes als die ganzen ‚Eso‘-Weisheiten, die von der NWO nach besten Kräften gefördert werden (auch wenn sie als ‚geheimes Wissen‘ aufgeputscht werden… um die Aufmerksamkeit der Ahnungslosen darauf zu lenken), denn sie sind harmlos! So lange der Angriff nämlich der letzten konservativen Bastion gilt (ja, ich glaube noch an die alte Religion des christlichen Abendlandes und ach so ‚finsteren‘ Mittelalters…), ist Icke, so bizarr er auch wirken mag und so sehr er irgendwelche ‚Enthüllungen‘ preis gibt, vollkommen systemgenehm und keine Gefahr; der ‚weibliche David Icke‘, Dr. Rauni Kilde, dagen, wurde mittlerweile ermordet… und Fr. Dr. Kilde hat wirklich brisantere Themen publik gemacht, v.a. im Bereich Mindcontrol:

            https://wissenschaft3000.wordpress.com/mc-mindcontrol/dr-rauni-luukanen-kilde-uber-mind-control/

            Bei Icke könnte man außerdem meinen, daß die Wetterveränderungen alle nur auf einen ’negativen Gefühlsstau‘ der Erde zurückzuführen sind, die wirklich brisanten Themen werden allerdings von ihm gemieden.

            Gefällt 1 Person

            • Uij – da haben sie das FS3 erwuschen! 😉 – „Watson“ (Icke) bringt meist als einer der ersten eine Teilnehmerliste (wieso auch immer) und deshalb…- Aber seis darum – manchmal guckt das FS3 auch bei Alex J. vorbei, wie auch dort zu manchen Themen ausgezeichnete Beiträge zu finden sind. Doch – da haben sie völlig recht – zu gewissen Themen und ab einer bestimmten Tiefe kann man die beiden überhaupt nicht heranziehen. Jones hat sich wohl irgendwann einmal „arrangiert“. Ist so ähnlich wie die Booth-Geschichte „whatdoesitmean.com“ mit dem Anagramm aus dem Namen seiner Frau/Tochter „Sorcha Faal“ …

              Danke im Namen aller Mitseher
              FS3

              Gefällt mir

WAS ICH DAZU-SAGEN WILL:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s