‚QUADRILLION‘ US$ – EINE ZAHL MIT 15 NULLEN…


Eine Quadrilliarde - oder auf Deutsch eine Billiarde - entspricht 1015, oder einer Zahl mit 15 Nullen. Der weltweite Finanzmarkt bewegt sich in diesem Bereich, wobei ein Großteil nichts mit tatsächlicher Produktions- oder herkömmlicher Handelsleistung zu tun hat, sondern auf Derivate entfällt. Das sind im wesentlichen Wetten als Finanzinstrumente, die wiederum auf Wetten auf irgendwelche … ‚QUADRILLION‘ US$ – EINE ZAHL MIT 15 NULLEN… weiterlesen

8UNG! … 28.12.


Kälte, Eis und Schnee überall - nur nicht in den MSM … Während die MahlStromMedien (MSM) - WETTER bedingt - noch immer im Nachhall des absurden Pariser Klimagipfels schwelgen, bricht über die USA die nächste Kaltfront mit viel Schnee herein, wie sich auch für Europa ein kalter Spätwinter ankündigt. Die - wetterbedingten - warmen Temperaturen … 8UNG! … 28.12. weiterlesen

8UNG! … 4.10.


Cartoon Carlos Latuff Russische SU-30 verjagen isreale F-15 aus Syrien … In der Nacht zum 1.Oktober fingen sechs russische Jagdflugzeuge zwei Rotten der IDF ab, die syrischen Luftraum verletzten und sich über die Mittelmeerküste kommend, anschleichen wollten. Isreal hat in Moskau protestiert - Russland verlangt seinerseits eine Erklärung… … Godzilla El Niños und andere Schrecken … 8UNG! … 4.10. weiterlesen

8UNG! … 12.8.


PNAC denkt und Gott lenkt / Bildnachweis Kann Russland dauerhaften "Frieden" im Nahen Osten vermitteln? Nach den perversen Hakenschlägen diverser US-Regime, die sich letztendlich immer nur als eine Geisterbahnfahrt zwischen dem Eigennutz globaler Hegemonie, leeren Versprechungen an ihre Vertragswidersacher und ein Dominobauwerk von konstruierten Zerwürfnissen herausgestellt haben, wäre es an der Zeit, dass möglicher Weise … 8UNG! … 12.8. weiterlesen

8UNG! … 3.8.


Aufgeflogen: Die Krim wurde tatsächlich "annektiert"… Und zwar durch den damaligen Parteichef Nikita Chruschtschow, der 1954 anlässlich des 300-jährigen Jubiläums der "Russisch-Ukrainischen Einheit" die strategisch wichtige Halbinsel seiner Geburtsprovinz "schenkte". Mag diese "Annexion" für manche auch unerklärlich gewesen sein, erschließt sich dem Interessierten die Realität dieses seltsamen Schrittes nach einigem Studium globalpolitischer Zusammenhänge, deren Ursprünge … 8UNG! … 3.8. weiterlesen

8UNG! … 25.7.


Was für eine Woche… Das griechische Regime fiel um seine vormalige Beteuerungen um, und verordnete seinen Untertanen eine Abmagerungskur laut Speiseplan der Troika-Taverne. Vorerst sieht es so aus, als ob die Bankster gesiegt hätten - und lassen wir es einstweilen dabei. Dennoch besteht die Hoffnung, dass das Ganze ein abgekartetes Spiel mit hohem Einsatz ist. … 8UNG! … 25.7. weiterlesen

ENTHÜLLT: DIE GOLDMANIPULATION DER PAPIERWÖLFE …


In der Nacht am Sonntag - als die Märkte die geringste Liquidität aufwiesen - wurden auf den Börsen in Schanghai und New York binnen Sekunden in einer konzertanten Aktion "Papiergold" (PGLD) Derivate in der Höhe von $ 2,7 Mrd. zum Verkauf angeboten. Da PGLD (und "Papier"-Silber, PSLV) mit den physischen Rohstoffen per Dekret verbunden wurden, … ENTHÜLLT: DIE GOLDMANIPULATION DER PAPIERWÖLFE … weiterlesen

8UNG! … 7.7.


US Münzamt geht das Silber aus - Preise trotzdem auf Rekordtief… Wenn dies tatsächlich ein "kapitalistischer" Markt wäre, würde die Rekordnachfrage nach Edelmetallen auch ein Steigen des Preises nach sich ziehen. Dem ist aber nicht so! Der Grund liegt in der Verknüpfung des künstlichen Derivatenmarktes (also Wetten auf Preisentwicklungen) mit dem realen Edelmetallmarkt an den … 8UNG! … 7.7. weiterlesen

8UNG! … 31.5.2015


Deutsche Goldkäufe boomen... Ähnlich wie in China, Indien oder Russland explodierten die Käufe von PHYSISCHEM Gold (also nicht die irreführenden Papergold-Derivate!) in Deutschland im ersten Quartal diesen Jahres. Damit wird in der Deutschland-GmbH mehr als die Hälfte allen des in Europa gehandelten Goldes gekauft... … Was wäre, wenn die chinesische ZB den Yuan mit Gold stützen würde?.. … 8UNG! … 31.5.2015 weiterlesen

DER ‚FREIE‘ GOLDHANDEL IST NUN OFFIZIELL REGLEMENTIERT…


Nach der klammerheimlichen Einführung des FSB (Rat für Finanzstabilität) im Jahr 2013 durch die G20, zusätzlich zur fortwährenden Deregulierung des Finanzsystems während der letzten paar Jahrzehnte und den Insolvenzreformen 2005 haben die Eigentümer der Banken – natürlich wieder einmal ohne das Wissen der Öffentlichkeit – die Kundeneinlagen bei den Instituten als Sicherheit für ihre Derivaten-Wetten … DER ‚FREIE‘ GOLDHANDEL IST NUN OFFIZIELL REGLEMENTIERT… weiterlesen