ERSCHEINUNGEN IN AUFLÖSUNG…


Merkel tritt weiterhin zurück! Wieso und auf wen? Peter Rásonyi beschreibt es in der NZZ wunderschön, auf den Punkt gebracht. Merkels Ankündigung mutet eher als ein Manöver an, das die verbliebene Macht noch so lange wie möglich in die Zukunft hinüberretten soll. Der Verzicht auf den Parteichef ist bloß ein Blitzableiter.  Die Meisterin der Kollateralschäden … ERSCHEINUNGEN IN AUFLÖSUNG… weiterlesen

8UNG! …1.12.


Die "verschwundenen" Kinder: Was geschah mit Madeleine? Vor fast einem Jahrzehnt verschwand die damals vierjährige, britische Madeleine Beth McCann aus ihrer Ferienwohnung in Praia da Luz (Portugal) spurlos und wird seitdem vermisst. Der Fall wurde durch die Suchaktivitäten ihrer Eltern Gerald und Kate McCann, beide Ärzte, und das anhaltende Medienecho weltweit bekannt. Was könnte das … 8UNG! …1.12. weiterlesen

8UNG! … 21.9.


Luftangriff auf UN-Hilfskonvoi in Syrien ist eine Fälschung… Die westlichen Medien überschlagen sich heute mit der Nachricht, Russland und/oder Syrien hätten direkt nach dem Auslaufen der Waffenruhe in Syrien erst einmal einen Hilfskonvoi des Roten Halbmondes (Rotes Kreuz) angegriffen und aus der Luft bombardiert. Wieso sollten sie dies tun? Es gibt nicht den geringsten Grund … 8UNG! … 21.9. weiterlesen

8UNG! … 12.6.


Wenn Patriotismus und Nationalismus verbechselt werden … Diese Woche hatte es in sich! Die Fußball EM im polizeilich, durchgehend kontrollierten Frankreich hatte Anstoß, und Deutschlands Finanzmini Schäuble meinte, dass eine weitere Abschottung Europas gegenüber der Einwanderung uns "in Inzucht degenerieren ließe". Da werden Erinnerungen an Paneuropa-Gründer Graf Coudenhove-Kalergi und seinen „Praktischer Idealismus wach, der vor … 8UNG! … 12.6. weiterlesen

8UNG! … 17.1.


Aufregung bei jüdischen Organisationen nach Veröffentlichung des Gurlitt Berichtes … Im Februar 2012 beschlagnahmten deutsche Behörden in München einen Schatz, bestehend aus 1.280 Kunstwerken: Er befand sich im Besitz des damals beinahe 80-jährigen Kunstsammlers Cornelius Gurlitt, der zwei Jahre später verstarb. Weitere 238 Gemälde kamen aus Gurlitts verwahrlostem Haus in Salzburg zum Vorschein… Wie man … 8UNG! … 17.1. weiterlesen

8UNG! … 15.10.


1% der Bevölkerung besitzt 50% der Weltreichtümer … Der 2015er Weltbericht vom Credit Suisse Geldinstitut (pdf) ist die erneute Bestätigung aller Warnungen der letzten Jahrzehnte wonach das Auseinanderdriften der oberen und unteren Bevölkerungsschichten exponentiell schnell erfolgt. Die Mittelschicht verschwindet total, was uns letztendlich dem ultimativen Ziel des Kommunismus näherbringt. Nur mündet dieser nicht ganz so … 8UNG! … 15.10. weiterlesen

8UNG! … 5.10.


Smarte Bürger der DomRep reißen "smarte" Stromzähler heraus … Vorige Woche montierten hunderte von erbosten Bürgern in der Dominikanischen Republik ihre "intelligenten" Strommesser aus den Verankerungen in ihren Wohnungen und Büros und luden sie bei jenem privaten Stromlieferanten ab, der sie vor kurzem erst montiert hatte… … Willy Wimmer: Putin ante portas … Es ist … 8UNG! … 5.10. weiterlesen

8UNG! … 29.9. …“WILLKOMMEN“


Update 3.11.18, Videobeschreibung siehe Link in Headline, darunter Willkommen im Flüchtlingszug! - Ein Erlebnisbericht der anderen Art … Aida Bolevár war eine jener fünf Personen, die mit einer gültigen Fahrkarte im Zug von Budapest nach Wien reisen wollten. Inmitten von - vorwiegend - jungen, gutgenährten Männern spricht sie über ihr Erlebnis: von Typen, die plötzlich … 8UNG! … 29.9. …“WILLKOMMEN“ weiterlesen

8UNG! … 28.9.


ZIRP: Geld drucken bis zur Bewußtlosigkeit … Die Nullzinspolitik (zero interest rate policy) ZIRP wurde nach der - von den Zentralbanken orchestrierten und durchgeführten - "Krise" 2008 eingeführt - angeblich, um so die Wirtschaft wieder in Schwung zu bringen. Jeder Drittklässler hätte aber Frau Yellen das Ergebnis voraussagen können: Das so durch die Zentralbanken zur … 8UNG! … 28.9. weiterlesen

8UNG! … 8.9.


U.N. stellt per SMS Lebensmittelhilfe für Flüchtlinge ein… Anfang September wurden jenen 229.000 syrischen Flüchtlingen, die in den Lagern Jordaniens vor der bombigen Destabilisation der Finanziellen Internazionalen in Syrien Schutz gesucht hatten, lapidar per SMS mitgeteilt, dass das Welternährungsprogramm (WFP) der UN Flüchtlingshilfe keine weiteren Lebensmittelgutscheine mehr an sie austeilen könne. Rechtzeitig zum koordinierten Völkersturm, … 8UNG! … 8.9. weiterlesen

8UNG! … 26.5.2015


UNO will Journalisten verstärkt für PR zur Agenda 21 bezahlen... Die Agenda 21 ist in Wirklichkeit ein Schema zur Reduktion der globalen Bevölkerung und Schaffung von entvölkerten Natur-"Reservaten", während sich ihre kolportierten, angeblichen Zielsetzungen im Grunde genommen ja recht vernünftig anhören. Ein typischer Wolf im Schafspelz der NWO, mit bekannten Codewörtern, wie etwa "Nachhaltigkeit". -Nun … 8UNG! … 26.5.2015 weiterlesen