EU, DER BESCHISS VON ANFANG AN …


Leere Seiten: Die Unterzeichnung der Römischen Verträge am 25. März 1957 Die Römischen Verträge wurden 1957 von Belgien, der BRD, Frankreich, Italien, Luxemburg und den Niederlanden in Rom unterzeichnet und traten per 1.1.1958 in Kraft. Es war der Beginn der Europäische Wirtschaftsgemeinschaft (EWG), der Europäischen Atomgemeinschaft (EURATOM) und der gemeinsamen Organe für die Europäischen Gemeinschaften. … EU, DER BESCHISS VON ANFANG AN … weiterlesen

PK: FAMILIE LUBITZ BRICHT IHR SCHWEIGEN …


Ein Holzkreuz auf dem Friedhof seiner Heimatgemeinde erinnert an den Copiloten von Flug 4U9525 (Bild: AP Images) Zwei Jahre nach dem Germanwings-Absturz mit 150 Toten melden sich nun die Eltern des angeblich verantwortlichen Co-Piloten Andreas Lubitz zu Wort. Der Vater zweifelt an der regimegenehmen Auslegung, die seinen Sohn als Sündenbock brandmarkt. Morgen Freitag ist es … PK: FAMILIE LUBITZ BRICHT IHR SCHWEIGEN … weiterlesen

SCHICKSALSWAHLEN IN EUROPA?


Auf PHOENIX gab es gerade ein sehenswertes Gespräch (45 Minuten, die es Wert sind angesehen zu werden), welches der deutsche Staatssender mit "Europa steht vor einem Schicksalswahljahr" ankündigte. Den Anfang im Wahlzirkus machen die Niederlande in der kommenden Woche. Hier schickt sich Geert Wilders mit seiner "Partij voor de Vrijheid" an, stärkste politische Kraft zu … SCHICKSALSWAHLEN IN EUROPA? weiterlesen

ZUM WELTFRAUENTAG …


Heute ist Weltfrauentag. Als kleines Geschenk an alle Frauen und Männer ein Auszug aus dem FS3 Buch in Arbeit "Spiegelspiele": ...Ich habe jede Menge Artikeln gelesen - immer nur von Frauen für Frauen geschrieben - wo gefragt wird, was Frauen eigentlich in ihrem Leben erwarten. Es sind durchwegs wunderschöne Beiträge, in denen Männer aufgefordert werden, … ZUM WELTFRAUENTAG … weiterlesen

ICH WEISS, WAS DU GESTERN GETRIEBEN HAST …


"Das Tier (der Staat) hatte alle Menschen in seiner Gewalt: Hohe und Niedrige, Reiche und Arme, Sklaven und Freie. Sie mußten sich ein Zeichen auf ihre rechte Hand oder ihre Stirn machen, so daß niemand kaufen oder verkaufen konnte als nur der, welcher dieses Malzeichen hat: den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens. … ICH WEISS, WAS DU GESTERN GETRIEBEN HAST … weiterlesen

NICHTS IST SO, WIE ES SCHEINT …


Kreation: Yves M. Chrzanowski Beurteile eine Situation nie nach deinem ersten Eindruck. Sie ist nur ein Spiegel deines eigenen Zustandes und eine Erinnerung an deine Erlebnisse der eigenen Vergangenheit. Ein wirklicher Schöpfer vertraut auf sein Herz - im Gegensatz zum Manipulator - weil er der Führung durch das Intelligente Universum (IU) vertraut. Er vermag es … NICHTS IST SO, WIE ES SCHEINT … weiterlesen