DER ALTE TRICK HINTER OKKULTEN SYSTEMEN …


  Es sollte jedem Mit-Seher des FS3 klar sein, dass der andere Fern-Seher gerne unsere seltsamen - gleichsam selbst-verständlich gewordenen - Glaubenssysteme in Frage stellt, seien sie aus der Welt der Poly.Tick, aus dem Universum veralteter Medizin - die eigentlich nur noch zum Umsatzbringer der üblichen Pillendreher verkommen ist, Wissenschaften im allgemeinen - oder eben … DER ALTE TRICK HINTER OKKULTEN SYSTEMEN … weiterlesen

8UNG! … 18.8.


"Spass"-Menschenopfer am CERN … Schwarz gekleidete, vermummte Gestalten bringen im Campus der Europäischen Organisation für Kernforschung, CERN, in Genf ein Menschenopfer á la "Eyes Wide Shut" dar. Unsere Steuergelder bei der Arbeit! Auf dem Video sieht man wie mehrere, in schwarzen Kutten gekleidete Personen vor der grossen Shiva-Statue einen Kreis bilden, in dessen Mitte sich … 8UNG! … 18.8. weiterlesen

8UNG! … 12.8.


WIKILEAKS: Soros lenkte Hillary Clinton im Albanienkonflikt … Ein geleaktes E-Mail von Drahtzieher in Sachen Gewinnmaximierung, Georg Soros, an die damalige Außenministerin Hillary Clinton aus dem Jahre 2011 bestätigt  wiederum, was "Verschwörungsrealisten" immer schon behauptet hatten: Führende Poly-Ticker in aller Welt werden von der "Finanziellen Internationalen" (FI) nach Belieben ferngesteuert.Einer der Hauptumschlagplätze für Drogen- und … 8UNG! … 12.8. weiterlesen

EINE NACHRICHT AUS DER ZUKUNFT …


"Seid gegrüßt! Wir kommen aus der Zukunft… …In der Zukunft wird jede Förderung von Entropie als Kardinalverbrechen angesehen… …Jeder Organismus ist ein kurzes Aufbäumen einer Struktur gegen das Chaos…"   MEHR DAZU UNTER DIESEM LINK   Herzlichst, euer FS3, das andere Fern-Seh-Programm. Denn Nach-Richten war gestern. War on ‘error, Folge 3: “Wir Sind Im Werden”

MORGEN FRÜH WIRD DIE REICHSBRÜCKE VERSCHWINDEN …


Gestern, vor 40 Jahren stürzte mit der Wiener Reichsbrücke ein Wahrzeichen der Stadt in die Donau. Nicht zwingend zum Nachteil der Stadt, wie der WIENER bereits vor 20 Jahren aufdeckte. Ein seltsamer Anruf bei einer Wiener Tageszeitung am Vorabend. Alle Ampeln an den Rampen zehn Minuten lang auf Rot. Bloß fünf anstelle von bisweilen knapp … MORGEN FRÜH WIRD DIE REICHSBRÜCKE VERSCHWINDEN … weiterlesen