BIST DU DABEI?



Big Tech ist wie ein Raubtier. Komm, wir schenken dir ein Smartphone, weil wir dich und deine Kommunikation mit der ganzen Welt fördern wollen! Komm, kauf doch diese App, um dazu zu gehören. Wir haben eine Revolution losgetreten, und du sollst davon profitieren…

Wirklich? In Wahrheit wirst du in eine Abhängigkeit hineingesaugt, die neben deiner Gesundheit auch noch die Seele deiner Kinder fressen soll. Der Moloch von heute hat glänzende Knöpfe, ein Display und bietet dir hunderte Möglichkeiten auf dein miserables Leben zu vergessen.

Statt Freunde, die deine Emotionalität und Freude mit dir teilen können, bekommst du zehnmal mehr ‚Follower‘, statt den Duft eines frischen Waldes aufzusaugen, darfst du Spaß haben. Ein ‚Spaß‘, der zunehmend mehr an Kicks verlangt, um überhaupt noch eine Gefühlsregung in dir hervorzurufen.

Statt sozialer Interaktion bekommst du asoziale Medien geschenkt oder darfst sie auch noch kaufen.

Kennst du den Unterschied zwischen Freude und Spaß überhaupt noch?

 

Big Tech ist bereits ein Hilfsmittel für den totalitären Überwachungsstaat. Es wirkt wie ein Gleitmittel. Im Gegensatz zu vergangenen Experimenten wirst du diesmal freiwillig in den Gedankengulag gehen. Du wirst mit entrücktem Lächeln, auf dein Smartphone starrend, durch jene Tore gehen, die sich leise hinter dir schließen. Du wirst abhängig gemacht, und wenn du aus dem sozialsozialistischen Wohlverhaltenslager irgendwann doch noch einmal zu dir flüchten willst, wirst du feststellen, dass du all diese liebgewonnenen Geister nicht benutzen kannst.

Du darfst nicht mehr mitspielen!

Dann wird dir bewusst werden, dass du dein Leben genau an jener Stelle fortsetzen musst, als du all diese netten Spielzeuge noch nicht hattest und du all die Zeit mit virtuellem ‚Spaß‘ vertan hast.

Glaubst du nicht? Schau doch nach China! Dort wirst du geholfen. – Also, lächle gefälligst, während du gefickt wirst.

Herzlichst,
euer FS3,
das andere Fern-Seh-Programm.
Denn Nach-Richten war gestern.

War on ‘error, Folge 666C: “Spiel mit…”

4 Gedanken zu “BIST DU DABEI?

  1. hallo fs3, endlich ein neuer beitrag hier!

    sehr gut gesprochen. dazu kommt, dass das für kurze zeit scheinbar freie feld des internets, wo man sich informieren und kommunizieren konnte, ein immer schmaler werdender grat wird, und das mit erschreckender beschleunigung…

    die algorithmen liefern bereits die gewünschten ergebnisse in der verknüpfung der synapsen der heranwachsenden, würde ich wetten…

    statt von eltern, grosseltern, geschwistern, verwandten und freunden geformt, bekommt man einheitsgehirne aus dieser massenproduktion…

    das letzte mal als solche propaganda ähnliches erreichte ging das nicht gut aus…

    Liken

DISKUTIERE MIT:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.