DER ‚APFEL‘ IM PARADIES …


Glaubst du, dass du dich verteidigen musst, weil du dich gerade angegriffen fühlst? Was wäre, wenn dieses Gefühl nur auf einer unvollkommenen Wahrnehmung deiner selbst beruht? Was wäre, wenn die Manipulation dieses Vorganges eines der wichtigsten Instrumente jener darstellt, die dich fortwährend in Bewegung und Furcht halten wollen, damit du ja nicht darüber nachdenkst – geschweige denn, vordenkst – wer der Zauberer hinter dem Vorhang oder im versteckten Kämmerchen sein könnte?

Jene Zauberer, die diverse Projektoren bedienen, welche dir deine Welt vorgaukeln, leben nur in keinen „Kämmerchen“. Sie logieren in feudalen Landhäusern, besitzen Inseln und haben es oft nicht einmal nötig, ihre Besitztümer mit Mauern zu umgeben. Kaum jemand kennt sie. Sie tauchen kaum in den Medien auf, es sei denn, als Philanthropen oder befrackte Wohltäter der Menschheit.

Sie geben Bettler keine Almosen – nein – sie tun Wohl im großen Stil. Sie agieren global und kommen wohl kaum in die Verlegenheit je einem wirklich Bedürftigen Auge in Auge gegenüber zu stehen, sich zu ihm nieder zu beugen und sich am Klappern eines Euro in seiner Blechbüchse zu erfreuen.

Jene Auffassung von ‚Angst‘, wie sie 90% der Menschheit kennen ist ihnen fremd. Sie fühlen sich geborgen, denn sie verfügen über derart viele Mittel, Macht und Einfluss, dass das von ihnen durch Generationen hindurch erschaffene System sie beschützt. Sie bestimmen über Militärs, Polizei, Politiker, Parteien, Gesetze, Geheimdienste, Firmen und Banken. Sie halten sich für sakrosankt.

Und dennoch schlafen sie schlecht und haben ganz gewöhnliche Beziehungsprobleme. Sie werden krank und sterben eines Tages, auch wenn sie versuchen, der Natur ein Schnippchen zu schlagen.

Sie haben den Begriff „Verschwörungstheorie“ propagiert und Allgemeingut werden lassen, so wie sie Zug um Zug die erlaubte Sprache vereinnahmen, und immer mehr Tabus kreieren.

Der Film THRIVE ist ein guter Einstieg in diese Erkenntnisse. Ihn anzusehen, sollte Pflicht für alle Schulen sein:

Der Torus, von dem in THRIVE die Rede ist, ist hw. auch der Apfel aus dem Paradies. Wir finden ihn überall im Universum, und das FS3 informierte seine Mitseher von dieser Tatsache bereits vor über zehn Jahren. In unserer DNS, in Galaxien, Himmelskörper oder in fast allen Energiefeldern ist diese Manifestation einer sich selbst ernährender Form allgegenwärtig. Aus Rotation entsteht Materie. Wer sein Wissen darüber vertiefen möchte, seien die Arbeiten von Dan Winter empfohlen.


 

Alle Unterdrückungsschemen verstecken sich hinter der angeblichen Bedeutung oder Rücksichtnahme auf „die Allgemeinheit“ oder selektiv ausgesuchte Minderheiten, während sie die kreative Natur des Individuums verleugnen oder kleinspielen. „Rücksichtnahme“ die obrigkeitsverordnet ist, ist keine Rücksichtnahme, sondern Manipulation. Rücksichtnahme, die nicht aus deinem freien Willen entstammt, ist eine Lüge.

MATRIX war kein SciFi-Film, sondern eine Doku…

Herzlichst,
euer FS3,
das andere Fern-Seh-Programm.
Denn Nach-Richten war gestern.

War on ‘error, Folge 4-1: “Im Rahmen aus dem Rahmen wachsen und gedeihen”

12 Gedanken zu “DER ‚APFEL‘ IM PARADIES …

    • Danke, das FS3 vor +10 Jahren:

      https://www.derstandard.at/story/3322067/die-verblueffenden-ringe-des-jupiter#posting-9458796

      10. Mai 2008, 13:19:46

      Mein Tipp wäre, schauen sie unter „Vortex-Theorie“ nach. Ich denke, daß Materie prinzipiell auf…

      …Ladung und Spin von zwei unterscheidlichen Grundteilchen aufgebaut ist, wobei sich unterschiedliche Strukturen in Richtung und Ladung (=4 Grundzustände) ergeben. Elektronenpaare fluktuieren, das ist f.mich soweit sicher – und dieses Verschwinden/Zurückkommen könnte weitere, zusätzliche Effekte bewirken.

      Gravitation, etwa könnte ein „Nebenprodukt“ eines geschlossenen Longitudinalfeldes mit einer konstanten elektrischen Komponente und einer modularen Skalarkomponente sein.

      Womit wir wieder beim Konzept eines „Aethers“ angelangt wären (bitte jetzt nicht M&M zitieren), der aber nach wie vor nachgewiesen werden muß.

      Irgendwo gibt es noch ein wundervolles Werk dazu, wenn gefunden, wird es hier gepostet…

      Ja, Wirbel sind der Clue zum Verständnis unseres Universums. Siehe auch Viktor Schauberger

      FS3

      Liken

      • Hier …

        rate dir, alle Sendungen des FS3 in diesem Artikel zu lesen. Du findest sie, indem du auf den Nick im Posting draufklickst. Ergibt 31 Beiträge auf:

        https://derstandard.at/permalink/p/9257788

        16. April 2008, 15:22:04

        Nun, kann es sein daß sie sich täuschen lassen? Die elektrische Kraft ist um 39 Zehnerpotenzen mächtiger, als die Gravitationskroft – von der NIEMAND übrigens weiß WIE sie funzt…
        …Es gibt zu diesem Thema interessante, neuere Ansätze, die auch die QT mitberücksichtigen.

        Etwa Paramahamsa Tewari´s Vortex-Theorie: http://www.tewari.org/ …welche weiteres darüber ausführt. Die Theorie von einem (in weitaus größerem Ausmaß als erlaubt) ELEKTRISCH dominiertem Plasmauniversum findet sich zusammengefaßt hier: http://www.plasma-universe.com/

        Meiner bescheidenen Meinung nach gibt es sowieso bloß 2 (i.W.: zwei) Elementarteilchen, auf die sämtliche Realität zurückzuführen ist.

        …und weiter :

        „…Gravitation ist d.schwache Erscheinungsform d.elektrischen Dipolkraft zwischen verfomten subatomaren Partikeln…etc.…“

        Thornhill spricht v.einer Verformung von Partikeln bei Geschwindigkeitszunahme.

        Die v.ihnen angesprochenen Gravitationsgleichungen können dann formuliert werden, wenn wir unser Verständnis über Dipole ausweiten und die Potential-Vortex Theorie (Elektron=Dipol mit Positronvortex, innerhalb eines Potentialvortex d.Elektrons außen) formulieren. Die geschlossenen Feldlinien d.Gravitation sind f.ihren Einfluß auf d.hydroelektrische Feld maßgebend. Gravitation ist eine der 4 Erscheinungsformen des Vortex (und muß deshalb elektrisch sein) wird aber nicht gleich als solche erkannt, da die Feldlinien geschlossen sind…

        FS3

        Liken

  1. Vorsicht bei Filmen wie Thrive!

    Ähnlich wie in der Zeitgeist-Trilogie werden hier Probleme angesprochen aber keine Lösungen genannt. Dieser Film dient dazu, die Menschen dazu zu bringen, die geplante Weltrevolution (aka New World Order) willkommen zu heißen, da das jetzige System „schlecht“ ist. Filme wie Thrive sollen die aktuelle Gesellschaftsordnung ins Chaos stürzen. Und was dem Chaos folgt, sollte jeder wissen, der schonmal vom Freimaurer-Motto „Ordo ab Chao“ gehört hat. Ach ja, die Hochgradmaurerei wird in Thrive komplett ausgespart… Warum wohl?

    Thrive in der Schule zu zeigen wäre so ziemlich das Dümmste, was man tun kann.

    Mehr hier:
    https://zombiewoodproductions.wordpress.com/2012/09/15/thrive-movement-noch-ein-venus-projekt/

    Gefällt 1 Person

    • Hallo,

      ja, es tat sich etwas auf Twitter, und eine kleine Auszeit war recht erholsam.

      Jene Kräfte, die hinter dem Putsch in Österreich stehen, sind z.Zt.noch viel zu mächtig, um sie frontal zu konfrontieren.

      Dennoch werden jene Macheloikes, die da in Österreich abgelaufen sind, nicht ungesühnt vorbeigehen. Der UHBP ist eindeutig kompromittiert, und es bewahrheitet sich alles was das FS3 2016 zur Briefwahl und dem skurrilen ‚Klebstoff-Gate‘ angedeutet hatte. Offenbar war dies ein äußerst langfristiger Plan, weshalb VDB unbedingt ins Amt gehievt werden musste, und Hofer die Wahl offenbar gestohlen wurde. Die Bürger kapieren kaum, was da nun abläuft und ergehen sich in sinnlosen Partei-Kaderdenken. Ein verschworenes Netzwerk der Legislative zieht sich offenbar quer durch alle politische Parteien, wobei das Amt des UHBP kritisch fürs Gelingen ihres Vorhabens ist…

      FS3

      Liken

      • welcome back!

        offensichtlich wird es immer schwerer einen draht zu den gleichgesinnten (man traut sich dieses wort gar nicht mehr schreiben!) an den steigbügelhaltern der macht vorbei zu erhalten…

        das nudging geht über alle bereiche….

        zuerst in den foren des blätterwaldes…
        jetzt auf allen (a)social networks…

        wir werden gleichgeschaltet…

        deutsche klima-aktivisten erleiden polizeigewalt…
        nach dem arnie und greta stimmung machten…

        der aus dem ausland angestossene putsch ist vergessen…
        der us-convoi rollt durch österreich….

        während für oder gegen warme luft demonstriert wird…

        anschluß 2.0 quasi…

        babylonische zustände…

        Liken

  2. Schuldgefühle sind eine Form der Angst, und zwar die zerstörerischste. Es handelt sich aber bei den meisten Vorgängen dieser Art um keine bewusste Manipulation, sondern um eine unbewusste, hervorgepresst von einer nicht heilenden seelischen Wunde eines acht Tage alten Babys.
    Eines schweres Trauma stoppt die Entwicklung. Die Opfer bleiben für ihr ganzes Leben lang auf der Entwicklungsstufe, auf der sie zum Zeitpunkt des Traumas waren.
    Selbstverständlich kümmern wir uns um Neugeborene in Not; das liegt in unserer Natur. Und selbstverständlich kann man Neugeborene weder kritisieren noch für irgendwas verantwortlich machen und ihnen nicht den geringsten Wunsch verwehren. Und selbstverständlich entwickelt ein Neugeborenes in Todesangst ungeheure Energien. Es wird nie aufhören, um sein Leben zu schreien, auch wenn es daran fast erstickt. Aber irgendwann werden wir erkennen, dass es sich nicht um Neugeborene handelt.

    Die nächste Evolutionsstufe der Menschen wird sein, das Analysehirn zu vergrößern. Dann sind solche Manipulationen nicht mehr möglich, und die Erfolgsgeschichte der acht Tage alten Babys wird zu Ende gehen. Obwohl… „Erfolg“ kann man das nicht nennen. Ein Menschenleben lang ein Neugeborenes in Todesangst zu bleiben, muss unerträglich sein.

    Liken

DISKUTIERE MIT:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.