8UNG! …8.5.


Ein Zeitungsregal, das die „Ausgewogenheit“ der Medien zu den beiden Präsidentschaftskandidaten treffend charakterisiert

Macron: „ausgewogene“ Be’ichterstattung vor der Wahl …

Am Tag vor der Wahl in Frankreich platzte eine Bombe: Da entpuppte sich das Liebkind der Eliten, Emmanuel Macron, plötzlich als Offshore-Konten Besitzer auf den Caymans, als Drogenkonsument und Befürworter einer unbeschränkten Einwanderung. Und das waren nur die Sahnehäubchen auf den Enthüllungen, die pikanter Weise im Quellcode auf einmal mit kyrillischen (!) Befehlszeichen aufwarteten. Was lag näher, als wieder einmal Russland zu beschuldigen? Des Pudels Kern dürfte jedoch im Team des Wunderknaben selbst zu finden sein. Und dieser „Jemand“ könnte gut Corinne Erhel gewesen sein, die vorigen Freitag auf einer Rednerbühne plötzlich zusammenbrach.

Wikileaks analysierte kurz darauf die Daten und befand ihren Großteil als „authentisch“.

Ein nettes Sittenbild, wer dieser Macron wirklich ist, und welche Interessen er vertritt, zeigt uns auch das folgende Bild nach seiner Wahl, wo Fahnen der syrischen Opposition geschwenkt werden:

Es war auch interessant zu beobachten, wie ein „Nobody“ binnen sechs Monaten zu einem glitzernden Sternchen gemacht wurde. Das FS3 gratuliert Frankreich zu seinem programmierten Selbstmord…

CDU gewinnt Landtagswahlen in Schleswig-Holstein …

Die Saurierparteien beschlossen 2016 ein geändertes Wahlrecht: Fortan konnte jeder über 16 sowie all jene, die seit mindestens sechs Wochen im Land leben, ihr Stimmchen in der Urne verglosen lassen. Das FS3 hat der Wahl auch etwas Positives abgewinnen können und endlich die Reinkarnation von Max Headroom in der Gestalt von Michale Kolz entdeckt

Dazu auch noch eine philosophische Betrachtung von Jürgen Fritz:

Von 12.000 AfD-Plakaten sind 10.000 nicht nur verschmiert und zerfetzt, sondern völlig abgerissen worden. Teilweise wurden Pflastersteine AfD-lern in den Rücken geworfen. In BW wurde einem AfD-Politiker eine Holzlatte von hinten über den Schädel gezogen. Etliche Wahlveranstaltungen wurden untersagt, weil die Polizei die Sicherheit nicht gewähren konnte. Ralf Stegner (Bundes-Vize SPD) hatte öffentlich dazu aufgerufen, „das Personal der AfD zu attackieren“. In ganz Kiel bekam die AfD trotz vielfacher Bemühungen überhaupt keine Räumlichkeit für ihre Wahlfeier und musste zig Kilometer von Kiel weg mitten aufs Land. Trotz alledem errang die AfD 5,9 %. Im ZDF sagte man gestern, ach, dass mal ein Plakat abgerissen wird, das käme bei jeder Partei vor.

Noch Fragen?

Russland beginnt mit Verlegung der Turkish Stream Pipeline…

Die Gaspipeline durch das Schwarze Meer, die in bis zu 2.200 Meter Tiefe verlegt wird,  soll bis 2019 fertiggestellt sein und die Türkei – und auch später Europa – mit russischem Gas versorgen…

Xavier Naidoo: Die „Hurensöhne“ Mannheims?


„Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen.“

George Orwell

 

8UNG! …1.12.


newhome_maddy_pics

Die „verschwundenen“ Kinder: Was geschah mit Madeleine?

Vor fast einem Jahrzehnt verschwand die damals vierjährige, britische Madeleine Beth McCann aus ihrer Ferienwohnung in Praia da Luz (Portugal) spurlos und wird seitdem vermisst. Der Fall wurde durch die Suchaktivitäten ihrer Eltern Gerald und Kate McCann, beide Ärzte, und das anhaltende Medienecho weltweit bekannt. Was könnte das mit den Podesta Brüdern (Clinton Wahlkampf-Stab) zu tun haben? Ein erschreckendes Sittenbild der angeblichen „Eliten“…

Unterberichtet: Die Proteste gegen die Dakota Öl Pipeline …

Trotz Schnee und eisigen Temperaturen kampieren etwa 5.000 Aktivisten in der Nähe von Cannon Ball/North Dakota und halten ihre Stellung gegen Polizei, von der Ölgesellschaft bezahlte Söldner und ein Pionierbattalion der US Armee. Der Gouverneur von ND hat nun angeordnet, die Lager zu räumen!

583ccbb0c461882a198b45f7

Das Unternehmen hinter der Dakota Access Pipeline (DAPL) beabsichtigt, die Ölpipeline unter dem Lake Oahe zu verlegen, die einzige Trinkwasserquelle für  die dort ansässige Sioux Nation.

Vergessen wir nicht auf unsere Schwestern und Brüder, die in Standing Rock gegen die Willfährigkeit des Regimes, im Schulterschluß mit Konzernen aufgestanden sind. Die Kooperation eines Regimes mit Multis gegen die ureigensten Interessen seiner Bürger nennt man „Faschismus“…

hillary

Wikileaks veröffentlich komplette Liste der ISIS Unterstützer …

Kurzfassung: Barack Hussein Obama und Hillary Clinton haben die Halsabschneider der ISIS unterstützt…

FS3 Mitseher wissen das längst!

UNO „fordert“ Bevölkerungstausch: Das Dokument …

Die Vereinten Nationen fordern für die EU-Länder wie Deutschland, Frankreich und Italien einen »Bevölkerungsaustausch« mit Migranten aus Nahost und Nordafrika. Offenkundig ist der Asyl-Tsunami von langer Hand geplant.

In dem erst jetzt bekannt gewordenen UN-Bericht »Replacement Migration« (ST/ESA/SER A./206) der Bevölkerungsabteilung der UN (UN Population Division) aus dem Jahr 2001 wird die Öffnung Deutschlands für 11,4 Millionen Migranten gefordert, auch wenn das innerhalb Deutschlands zu sozialen Spannungen (»rise to social tensions«) führen werde…

johnkey_tailgate

UPDATE 4.12.: Neuseelands Premier John Key tritt zurück…

Was der österreichische KURIER als „überraschend“ bezeichnet, ist das Ergebnis einer langen Geschichte von Hoppalas („Tailgate“) in Sachen Kindesmißbrauch und Mauern zum Schutz von Pädophilen in staatlichen Einrichtungen zur Kinderbetreuung aus den 50er und 60er Jahren. Der Nächste auf einer unappetitlichen Liste.

 

WIE GEDRUCKT: DIE MSM …


Der Ausspruch „Lügen, wie gedruckt“ kommt nicht von ungefähr. Angesichts der aktuellen Be’ichterstattung (Auslassungszeichen inkludiert!) fragt sich der Sehende zum wiederholten Male, wie dumm denn normale Medienkonsumenten sein müssen, um auf das entbehrliche Theater in den Mahl Strom Medien (MSM) hereinzufallen?

Im Vertrauen – es ist nicht unbedingt immer nur Dummheit, sondern ganz einfach Zeitmangel, wenn der geneigte Nach-Richten-Runterschlucker selbst nicht nachforschen kann, sondern sich diverser Postillen bedient, die ihm zum weichen Ei am Morgen die angeblichen hard facts druckfrisch auf den Frühstückstisch liefern. Als Zugabe kommt dann auch noch ein psychologischer Faktor mit der Bezeichnung „kognitive Dissonanz“ zum Tragen. Er verhindert sich selbst gegenüber einzugestehen, dass man angeschmiert wurde.

Einige aktuelle Beispiele:

golddinar6

Wikileaks: Gaddafi wurde wegen des geplanten Gold Dinars gestürzt

Dieses Jahr war auf Wikileaks nachzulesen, wo manche E-Mails der „Hexe des Westens“ veröffentlicht wurden, dass Franzosenkasperl Sarkozy fürchtete, dass Col. Gaddafi aus der Verrechnungsfranc Zone ausscheren könnte, um seine eigenen, goldgestützten Dinars herauszugeben. Das FS3 berichte über diese Tatsachen bereits fünf Jahre zuvor, und wurde als „Verschwörungstheoretiker“ bezeichnet.

Beschuß_MH17_Tragfläche-2

Neuer MH17 Bericht wieder einmal nur politische Agitation

Der neueste Streich der hoch geheimen Untersuchungskommission ist  – wieder ein alter Kalauer: Der Russ war’s – wiewohl der kundige Seher sehr wohl bemerkt hat, dass  -etwa in der ZIB gestern – nur davon gesprochen wurde, dass es „russische“ Raketen gewesen seien. Nun, auch die Ukraine und andere Staaten besitzen „russische“ Raketen. Das FS3 steht nach eingehender Überlegung immer noch zur Schlußfolgerung, dass MH17 von einem ukrainischen, oder georgischen Jagdflugzeug heimtückisch abgeschossen wurde.

a2d5f-12144658_10204994539364323_6510866110602216288_n

PR-Kasperln mit weißen Nachttöpfen machen Syrien „sicher“

In dieselbe Kategorie, wie die Soros-gedungenen Aktivisten „White Helmets“ ist auch ein gewisser „Bellingcat“ einzuordnen: Ein PR-Kasperl auf der Lohn- und Befehlsempfängerliste gewisser NATOd-nahen Emanationen. Nun, auch die Ukraine und andere Staaten besitzen „russische“ Raketen – oder eben auch „russische“ Bomben, wie etwa Qatar. Ein Teilstück so einer Bombe wurde kürzlich erst bei Aleppo gefunden, wo dieser Hilfskonvoi zerstört wurde, damit Berichte über den Bombenangriff auf Assads Truppen durch die US-Koalition, einige Tage zuvor, endlich aus den Nach-Richten verschwinden möge.

db_logo

Scheintot gestellt? Deutsche Bank Aktie erholt sich wieder

Das US-Regime hatte zuerst 14 Milliarden Dollar Strafe von der Deutschen Bank gefordert. Gerüchte sprachen von einem Kollaps der DB, wie auch der Aktienkurs dieses Global Players in den Keller rasselte. Nun sollen es laut einem Agenturbericht nur noch 5,4 Milliarden „Buße“ sein. Die Aktie des Instituts stieg daraufhin kräftig.

Die Meinung des FS3?

Bereits voriges Jahr wurde bei der DB in Sachen LIBOR kräftigst abkassiert, wiewohl amerikanisch-lastige Institute weitaus glimpflicher davon kamen. Die Aufrufe seitens des deutschen Bundesregimes zur Bevorratung für mindestens zwei Wochen könnten damit zu tun gehabt haben, wie auch ihre kategorische Weigerung für die DB ein Bail-Out zu vollziehen. Das deutsche Regime blieb standhaft und war bereit, bis zum äußersten zu gehen. Ihr müßt wissen, dass die „Deutsche Bank“ genauso wenig „deutsch“ ist, wie die „Federal Reserve“ FED keine „federal“ Institution ist. Hier wollte wohl jemand noch schnell einige Steuermilliarden lukrieren, hat sich aber verspekuliert.

Deshalb wohl auch der plötzliche Rabatt.

Die Lamestreammedien (MSM) haben eine Art Verzögerungsfaktor eingebaut und sind wie ein Autofahrer, der auf einer Straße dahinfährt – aber immer nur in den Rückspiegel sieht und „berichtet“, was er dort glaubt gesehen zu haben. Das FS3 berichtet jedoch von der Aussicht links und rechts, wie es auch vor Schlaglöchern warnt, die vor dem Auto auftauchen…

Herzlichst,
euer FS3,
das andere Fern-Seh-Programm.
Denn Nach-Richten war gestern.

War on ´error, Folge 555: “Mittelmäßig medial”

8UNG! … 18.8.


cern-ritual

„Spass“-Menschenopfer am CERN …

Schwarz gekleidete, vermummte Gestalten bringen im Campus der Europäischen Organisation für Kernforschung, CERN, in Genf ein Menschenopfer á la „Eyes Wide Shut“ dar. Unsere Steuergelder bei der Arbeit! Auf dem Video sieht man wie mehrere, in schwarzen Kutten gekleidete Personen vor der grossen Shiva-Statue einen Kreis bilden, in dessen Mitte sich eine Frau auf den Boden legt. Eine der Umstehenden hebt dann ein Messer in die Höhe – und scheint auf die am Boden liegende Frau einzustechen

Interessant ist, wenn man die Aussage des CERN Rechtfertigungs-Sprechers genauer analysiert, dass sich die Institution nur über das Video selbst entrüstet zeigt, wo das Ritual aufgezeichnet und ins Netz gestellt wurde, jedoch sich nicht über die Opferung selbst mokiert.

Ein klarer Fall für unsere Satanistenjäger

George Schwartz Soros: Der Oligarch, dem die Linke gehört …

Gilad Atzmon über einen der globalen Masterminds für gewinnbringende Krisen, färbige Revolutionen, Einwandererkriege und sonstige Regimewechsel. Hillary, Obama und Merkel hängen u.a. an seinen Tentakeln. Hauptsache, es bringt ihm noch mehr Kohle…

MERKELWAHN

Merkel August: „Terror nicht durch Flüchtlinge zu uns gekommen“ …

Apropos Angela – die Schlepperkönigin Europas weiß offenbar nicht mehr, was sie vor nur einem Monat behauptet hat (siehe nächster Beitrag) und was eigentlich sowieso Allgemeinwissen sein sollte! „Das Phänomen des islamistischen Terrorismus des IS ist nicht ein Phänomen, das durch die Flüchtlinge zu uns gekommen ist, sondern das wir auch schon vorher hatten“, sagte Merkel am Mittwochabend bei einer Wahlkampfveranstaltung im Bundesland Mecklenburg- Vorpommern…

Merkel Juli: „Terroristen wurden mit Flüchtlingen eingeschleust“ …

Bundeskanzlerin Merkel hat erstmals eingeräumt, dass Terroristen gezielt im Zuge der Flüchtlingsbewegung nach Europa eingeschleust worden sind. Bisher hatte Merkel einen Zusammenhang zwischen den von ihr willkommen geheißenen Flüchtlingen und Migranten und dem Terror strikt vermieden…

Na was gilt nun, Frau Kundesbanzlerin?

Thermometer_ALGORE

WIKILEAKS: Belege, wer wirklich hinter der Klima-Kampagne steckt …

Das FS3 hatte es natürlich schon bereits vor Jahren gewußt und die Fakten um die angeblich „menschverursachte“ Erwärmung der Erde (AGW) unter Mithilfe seiner Mit-Seher entsprechend erklärt (Goldman &Sachs, etc.) und auch immer naturwissenschaftlich fundiert, aufbereitet: Mit dem Gallions-Testimonial Al Gore an der Spitze des größten Wissenschafts- und Finanzschwindels in der Menschheitsgeschichte „Globale Erwärmerung“, hatte natürlich auch wieder einmal George Soros seine Hände im Spiel, wie kürzlich geleakte E-Mails zweifelsfrei belegen. 

In den letzten drei Jahrzehnten hat der angebliche „Philanthrop“ US$ 13 Milliarden in den Aufbau der „Linken“ gesteckt. Drei mal dürft ihr raten, was er und seine zahlreichen NGOs von diesem Investment auf dem Rücken aller Steuerzahler als Return of Invest lukriert hat…

Namensänderung bei Alk-Aida in Syrien …

Jabhat al-Nusra (ehem. „Al Kaida“, mit freundlichen Grüßen vom isrealen Regime und der U.S.Ltd.) nennt sich nun Jabhat Fateh al-Sham.

Wenn sogar die ehren’erte NYT darüber berichtet (Calling al Qaeda’s Bluff) und von einem „Etikettenschwindel“ schreibt, dann können wir getrost auch jene erfolgreicheren Medien zitieren, die normalerweise unter „Verschwörungsrealisten“ gelistet sind. Das FS3 freut sich jedes Mal wie ein Schneekönig(?), wenn Mainstreammedien wieder einmal tatsächlich Berichtenswertes berichten

Falls dir die FS3-Sendungen gefallen, ersucht dich der andere Fern-Seher um einen angemessenen finanziellen Beitrag zur weiteren Unterstützung seiner Arbeit. Danke für deine Mithilfe, mehr Wahrheiten in diese Welt zu bringen.

FS3
War on ‚error …

WIKILEAKS ERHÖHT TPP KOPFGELD AUF $100.000…


WikiLeaks hat ein Crowd Source Funding System für die Aufdeckung wissenswerter Geheimnisse ins Leben gerufen, wo interessierte und mündige Bürger in einen Topf eine Prämie einzahlen, die dann an jenes Vögelchen ausbezahlt wird, das zum meistverlangten Thema aus dem Nähkästchen plaudert. Der meistverlangte „pledge“ ist zur Zeit jener Geheimvertrag, der dem Vernehmen nach in Zukunft die multinationalen Konzerne mit einer „Gehe-aus-dem-Gefängnis“-Karte austatten soll:

Zuerst soll der TPP für Asien abgeschlossen werden. Er ist ein Wegbereiter für die sogenannte ’T-Vertrags-Triade’ der TPP-TISA-TTIP – welche dann die TPP-Regeln 53 Nationen, 1,6 Milliarden Menschen und zwei Dritteln der Weltwirtschaft aufzwingen will. -Mit der Unterfertigung des TTIP für Europa werden Firmen über Staaten gestellt und erhalten Machtbefugnisse jenseits der Vorstellungskraft normaler Bürger.

Bisher wurden aus den TPP Vorlagen erst drei Kapitel bekannt! – Um 26 weitere herrscht in der Öffentlichkeit aber noch immer Rätselraten.

Eines ist aber bereits jetzt klar: Unsere angeblichen VolksverTreter könnten diese Machwerke – trotz aller windschiefen Beteuerungen – gar nicht öffentlich machen! Denn würde das geschehen, wird ein Sturm der Entrüstung bei fast allen Bürgern dieser Erde losbrechen. Und die Aktien für Federn und Teer stiegen an den Weltbörsen…

Herzlichst,
euer FS3,
das andere Fern-Seh-Programm.
Denn Nach-Richten war gestern.

War on ‘error, Folge 666: “Drei Ringe, um euch zu knechten…”