DER BLITZ DER GÖTTER, TEIL 3.

Dieses Himmelsphänomen könnten unsere Vorvorderen gesehen haben Eigentlich hätte dieses hier gespiegelte Video (siehe unten) am Beginn dieser kleinen Serie stehen sollen. Es wurde bereits vor 10 Jahren veröffentlicht und hat nun über 2 Millionen Aufrufe. Nicht schlecht für eine angebliche "Sekte", wie mich vor 20 Jahren noch Mitleser beim österreichischen DerStandard zu dissen versuchten. … DER BLITZ DER GÖTTER, TEIL 3. weiterlesen

DER BLITZ DER GÖTTER, TEIL 2.

In allen alten Kulturen finden wir rund um den Globus ähnliche Archetypen. Wieso ist das so? Sahen unsere Vorfahren tatsächlich Himmelsereignisse, die sie in Ermangelung entsprechendem physikalischen Wissens, "Göttern" zuordneten? Wie schon im Teil 1 beschrieben, sind die möglichen Bezüge zur beobachteten Realität ein Faktor, der von Altertumsforschern - teils aus Unwissen, teils aus Ignoranz … DER BLITZ DER GÖTTER, TEIL 2. weiterlesen

LieGO SCHON WIEDER IM PR-MODUS …

Die Astrophysik wurde einst als "Königin der Naturwissenschaften" bezeichnet. Wieso? Weil man im Großen erkennen kann, was auch im Kleinen gültig ist. Durch die feindliche Übernahme der experimentellen Beobachtung durch die Mathematik mutierte anfangs des 20. Jahrhunderts diese Königsdisziplin der Forschung um unsere beobachtbare Realität jedoch wieder bloß in ein gesellschaftliches Lenkungsvehikel, wo ausschließlich Technologie … LieGO SCHON WIEDER IM PR-MODUS … weiterlesen

WENN PLANETEN SINGEN …

Der hörbare Ton ist jene Frequenz, die du durch alle dir eigenen Bewußtseinszustände hindurch immer wahrnimmst. Dies ist auch der Grund, weshalb bei "Geisterreisen" der Schamane trommelt oder singt, um den Kontakt mit deinem Sein zu halten. Anbei der Sound aller Planeten unseres Sonnensystems, aufgenommen von diversen Raumsonden, im hörbaren, elektromagnetischen Wellenspektrum von 20 bis … WENN PLANETEN SINGEN … weiterlesen

8UNG! … 6.12.

Syrien: Was nicht zu destabilisieren geht, wird zerstört … Es scheint, dass Syrien immer mehr zum Testgebiet für neue Waffentechnologien verkommt. Nachdem England jetzt auch noch mitbombt, fliegen nun bereits Luft'affen der halben Welt ihre Einsätze über syrischem Hoheitsgebiet, obwohl eigentlich nur die Russen (RuAF) dazu legitimiert wären, wenn irgend jemand internationale Verträge noch ernst … 8UNG! … 6.12. weiterlesen