DAS NARRENSCHIFF VOM GREAT RESET KENTERT…

Danke, Arnold Böcklin - die Zypressen haben wir mit Spritzen kaschiert... Wie in Zeitlupe kippt das Schiff immer mehr zur Seite und nimmt Wasser auf, obwohl unsere äußerst vertrauenswürdigen Medien von keinerlei Wellen berichten wollen. Der Sturm wird nicht im TV übetragen! Nur Fern-Seher können ihn schauen. Am Ruder versucht sich krampfhaft ein Charon im … DAS NARRENSCHIFF VOM GREAT RESET KENTERT… weiterlesen

EIN LESENSWERTES INTERVIEW ZUR ‚FLÜCHTLINGS-KRISE‘ …

In einer Zeit, wo sich manche Elfenbeinturmjünger gerne einbilden den 'Filosofen' in ihnen heraushängen zu lassen, sind Menschen, wie Jürgen Fritz eine wohltuende Ausnahme. Ein messerscharfer Intellekt, gepaart mit Weisheit, Mut, Offenheit und bodenständigem Realitätsbezug finden sich heute nur noch äußerst selten. Deshalb möchte das FS3 seinen Mitsehern diesen Mann aus Hamburg gerne vorstellen, falls … EIN LESENSWERTES INTERVIEW ZUR ‚FLÜCHTLINGS-KRISE‘ … weiterlesen

LieGO SCHON WIEDER IM PR-MODUS …

Die Astrophysik wurde einst als "Königin der Naturwissenschaften" bezeichnet. Wieso? Weil man im Großen erkennen kann, was auch im Kleinen gültig ist. Durch die feindliche Übernahme der experimentellen Beobachtung durch die Mathematik mutierte anfangs des 20. Jahrhunderts diese Königsdisziplin der Forschung um unsere beobachtbare Realität jedoch wieder bloß in ein gesellschaftliches Lenkungsvehikel, wo ausschließlich Technologie … LieGO SCHON WIEDER IM PR-MODUS … weiterlesen