EIN VIRUS ALS FEIGENBLATT …

Die total übertriebenen und künstlich aufgebauschten Horrormeldungen von einer angeblichen "Epidemie", die möglicher Weise durch Mücken (sic!) verursacht wird dienen einzig und alleine dem Zweck, die Öffentlichkeit von einem wahrscheinlichen Umweltverbrechen mächtiger Konzerne abzulenken. Das ist die einzige, derzeitig mögliche Schlussfolgerung, wenn wir uns die uns bisher bekannten Fakten vergegenwärtigen. Vergessen sind die - teilweise … EIN VIRUS ALS FEIGENBLATT … weiterlesen

8UNG! … 1.2.

Die zeitgemäße Art von Teufelsaustreibungen: Zika … Jon Rappoport beschäftigt sich als Wissenschaftreporter seit 30 Jahren mit der Nebelgranate von "Epidemien". Wenn du etwas vertuschen willst, wo viel Geld investiert wurde und mächtige Personen dahinter stecken, ist es praktisch ein Virus an der Hand zu haben, das für die Öffentlichkeit als Sündenbock dient, falls einmal … 8UNG! … 1.2. weiterlesen

ZIKA UND GENEXPERIMENTE MIT MOSQUITOS …

"Okay, Jungs, wir machen nun folgendes: Wir haben dieses alte Virus namens Zika. Wir kennen es nun bereits seit 60 Jahren und es hat noch nie etwas Ernsteres verursacht. Ein echter Blindgänger. Irgendwie müssen wir ja all diese Babys mit den kleinen Köpfen und den Hirnschäden erklären. Wir müssen ja wichtige Leute schützen und sie … ZIKA UND GENEXPERIMENTE MIT MOSQUITOS … weiterlesen