8UNG! … 1.6.


R.I.P. Franz Wegerer, Nichtraucher (1956 -2015) Fauxpas bei Schockbildern auf Zigarettenpackungen … Der Niederösterreicher Franz Wegerer war sein ganzes Leben lang Nichtraucher und starb 2015 im AKH Wien an den Folgen eines Gehirntumors. Seltsamer Weise "schmückt" nun ausgerechnet sein Bild Zigarettenpackungen, die nach einer EU-Verordnung angeblich Rauchern die Lust am Rauchgenuß nehmen sollen. Der Bevormundungsstaat … 8UNG! … 1.6. weiterlesen

8UNG! … 7.3.


Rothschild Privatbank wird untersucht … Die Privatbank "Edmond de Rothschild" in Paris muss gerade eine Untersuchung betreffend angeblicher finanzieller Machenschaften in Zusammenhang mit ihrem Schweizer Ableger in Genf über sich ergehen lassen. Das Geldhaus, das von Baron Benjamin de Rothschild und seiner Frau Ariane geführt wird, streitet sämtliche Beschuldigungen ab… … "Rothschilds profitieren vom Asyl" ist angeblich "antijüdisches Gerücht" … … 8UNG! … 7.3. weiterlesen

8UNG! … 5.11.


Bild: The Aviationist Es war ein Anschlag: Von "Blue Flag" zur "False Flag" … Die westliche "Qualitätsphresse" hüllt sich in vielsagendes Schweigen: Der Absturz des russischen Airbus A321 von MetroJet geschah während eines der "größten Luftwaffenmanöver" in der Region. Vom isrealen Luftwaffenstützpunkt Ovda bei Eilat (nur 50 km von der Flugroute der abgestürzten Maschine entfernt) … 8UNG! … 5.11. weiterlesen

8UNG! … 13.10.


Das gemachte Asyl-Chaos in deutschen Spitälern. Einer Ärztin reicht es … Einer tschechische Ärztin, die an einer bayrischen Klinik arbeitet platzte der Kragen und sie veröffentlichte in einem E-Mail (weil es niemand in der gleichgeschalteten 'Phresse' veröffentlichen würde) die aktuelle Situation in Spitälern und Apotheken (Video dazu im o.e.Link). Das ärztliche Personal wird plötzlich mit … 8UNG! … 13.10. weiterlesen

8UNG! … 30.8.


Wohin gehört das gefundene Flügelteil nun wirklich? Doch nicht zu MH-370… Kurz nachdem am 29.7.2015 die Flügelklappe irgendeiner Boeing 777 am Strand der französischen Insel La Réunion im Indischen Ozean angeblich “angeschwemmt” worden war, beeilte sich der malaysische PM Najib Razak zu versichern, dass dies ein Stück der vor über einem Jahr verschwundenen MH370 gewesen … 8UNG! … 30.8. weiterlesen

WRACKTEIL VON MH-370 GEFUNDEN? TATSÄCHLICH? …


Nach 16 Monaten "Suche" wurde nun möglicherweise ein Wrackteil der im März 2014 verschollenen Maschine des Flugs MH370 (siehe ausführlicher Bericht vom FS3) gefunden. Das ca. zwei Meter lange Steuerruder gehört zu einer Boeing 777 und wurde am Mittwoch angeblich an die Ostküste der französischen Insel La Réunion im Indischen Ozean "angeschwemmt". Wenn wir uns die verfügbaren, veröffentlichten Bilder des Ruders jedoch … WRACKTEIL VON MH-370 GEFUNDEN? TATSÄCHLICH? … weiterlesen

WIESO IST FLUG MH-370 NOCH IMMER VERSCHOLLEN? …


Am 8.3.2014 verschwand der Malaysia-Airlines-Flug MH-370 auf dem Weg von Kuala Lumpur nach Peking - ähnlich wie im Fall des 2009 verunglückten Air-France-Fluges 447 - genau an der Übergabestelle zwischen zwei Flugkontroll-Sektoren. Nun ist beinahe ein Jahr vergangen, und noch immer wissen wir nichts Genaues über das Schicksal der zwölf Besatzungsmitglieder und 227 Passagiere aus … WIESO IST FLUG MH-370 NOCH IMMER VERSCHOLLEN? … weiterlesen