…ABER BLEIB BEI DIR!

Vieles wird sich in den nächsten Tagen ändern. Nicht nur die Zeit wird umgestellt werden, sondern auch viele Überzeugungen und liebgewonnenen Glaubenssätze drehen sich bald um 180 Grad. Nachher wirst du deinen Enkeln erzählen können, dass du bei der grössten PR-Aktion der Welt dabei gewesen bist…

Ein neuer Sheriff ist im globalen Dorf und – im Gegensatz zu seinen Vorgängern – ist er Machercheck und Geschäftsmann obendrein. Er liebt den direkten Weg und liefert, was seine Kollegen nicht zustande brachten.

Wiewohl es schön war zu träumen, wird sich die Realität ein wenig anders darstellen. Geniesse es trozdem!

Es wird ähnlich werden, wie in den 30ern. Die Menschen werden wieder jubeln und zuerst gar nicht mitbekommen, wie sie wo hintergangen wurden. Hintergangen in ihren Vorstellungen von einer besseren Welt.

Wohlgemerkt, die Welt wird für Viele tatsächlich ein wenig besser werden, weil sie nun klare Strukturen vormarschiert bekommen werden, statt ihre Namen zu tanzen. Die Zentralbanken werden neu geordnet werden.

Die Industrie, allen voran das Pharmakonglomerat wird jubilieren. Es wird auf Teufel komm rein geimpft werden, und niemand braucht dazu gezwungen werden! Die Menschen werden ganz von alleine kommen, und sogar darum bitten.

Nach dem großen, halbweltlichen Shutdown kommt der Showdown. Medienwirksamst inszeniert werden jene heimlichen Verbrecher von gestern ins Licht gezerrt werden, die glaubten sich als Herrscher aufspielen zu können. Sie werden Platz machen für neue, die effektiver vorgehen werden und Psychologie und Manipulation weiterhin als ihre Mittel zum Zweck einsetzen. Handelsverträge, mühsam ausverhandeln im Hinterkämmerchen? Wozu? Die wirtschaftliche Globalisierung erreicht man doch viel einfacher! Trump wird es vorführen. Die Economic Hitmen haben vielen westlichen Regimen ‚Vorschläge‘ gemacht, die sie nicht ablehnen konnten.

Wieso „halbweltlich“? Nun, wenn du Spiritualiät – wie in „GENIESSE ES…“ beschrieben – leben willst, wirst du in die Orthodoxe Welt im Osten übersiedeln müssen, denn Trump kann Russland nicht vereinnahmen, weshalb er mit Putin einen Deal geschlossen hatte. Wir erkannten das erstmals in Syrien, wo die Pläne der alten InterNazis eingemottet werden mussten.

Was kannst du machen? Behalte deinen Fokus und ergötze dich nicht an dem Leid anderer, wie auch Schadenfreude jetzt fehl am Platz ist. Vielen wird nach dem ersten Jubel über den Meisterdarsteller Trump nicht gefallen, was ihnen blüht – zu ungewohnt werden die Restriktionen sein, die immer mit der Struktur der Pyramide einhergehen. Es wird jedoch auch viele neue Möglichkeiten für dich geben.

Wir werden umsomehr lernen, uns nicht von falschen Propheten verleiten zu lassen. Q war eine brilliante, zeitgemäße PsyOps, weitaus intelligenter aufgebaut und praktiziert, als alle plumpen Corrective, PsiRams, Faktenfinder, oder MimiKamas der InterNazis und Ewiggestrigen der Frankfurter Schule. Sie alle zerstörten, statt Energien für den sinnvollen Fortschritt und Aufbau zu schaffen.

Alles, was jetzt kommt war genau so wie es kam notwendig. Wir werden das Beste daraus machen und unsere Ziele nicht aus den Augen verlieren. Es war ein Schritt nach vorne, der zwar klein, jedoch wichtig war. Er wird weiteren Mitmenschen die Augen öffnen und unsere Sinne noch mehr schärfen.

Herzlichst,
euer FS3,
das andere Fern-Seh-Programm.
Denn Nach-Richten war gestern

War on ‘error, Folge 19: “COVfefe”

6 Gedanken zu “…ABER BLEIB BEI DIR!

  1. Hast Du heute schon die Pressekonferenz unserer Regierung gesehen, ich zitiere einen Satz von Sebastian Kurz (auf krone.at, oe24.at usw nachzulesen): „Viele können es sich nicht vorstellen: Aber die Wahrheit ist, es ist die Ruhe vor dem Sturm.“

    Kein weiterer Kommentar …

    Gefällt 1 Person

  2. eine forderung der (angeblichen) linken und die einzig mögliche rationale antwort darauf…

    Die Pflegerinnen höher zu bezahlen ja, das ganze hintenherum über Kinderbeihilfe nein.Da die meisten dieser Pflegerinnen selbständig sind(= keine Kurzarbeit/keine Arbeitslose) ist das Einfliegen wohl eine win/win Lösung.— KatharinaMeissl (@KatharinaMeiss) March 28, 2020

    https://platform.twitter.com/widgets.js

    wieder einmal soll eine sinnvolle massnahme für gerechte entlohnung im INLAND mithilfe der krisenstimmung sturmreif geschossen werden…

    cui bono?

    Liken

DISKUTIERE MIT:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.