2018 – EIN BLICK ZURÜCK …



2018 war jenes Jahr, in dem die niedergehende ‚Elite‘ von Geldes wegen gezwungen war einen verzweifelten Rückzugskampf zu bestreiten. Diese Familien bedienen sich dazu über drei Jahrtausender mühsam aufgebauter Lenkungs- und Täuschungsmechanismen. Die Methodik besteht im wesentlichen darin, dem Individuum seine angestammte Macht vorzuenthalten, um die eigene Position an der Spitze einer erschaffenen Freßkette behalten zu können. Moral, Offenheit, Wissen, Führungsstärke und Mitgefühl wurden durch Geld und Reichtum ersetzt.

Die Gegenaufklärung ersetzte langsam Fake-Religion mit Fake-Wissenschaft und dem Einzelnen wurde eingeredet, er sei ohne das Kollektiv nichts wert und machtlos. Die Übergänge erfolgten schleichend, in Generationen und mit einer Eselsgeduld. Die angestammten Blutlinien der Adelsgeschlechter wurden mit Hilfe der weltweit aufkommenden Kommunikationsmedien zuerst lächerlich gemacht, ausgedünnt, ausgekauft oder beseitigt und durch leichter lenkbare Pseudodemokratien ersetzt. Die neuen Herrscher regierten über die Verteilung von Geld und ließen regieren, bzw. reg-ul-ieren.

Neue Medien halfen dabei eine äußere Surrogatwelt von Brot und Spielen vorzugaukeln, die den Menschen fortwährend beschäftigen sollte und den Zugang zu wahrem Wissen vorenthielt. Der Begriff ‚Esoterik‘ bedeutete einst „eingeweiht in inneres, wahres Wissen. Heute haftet ihm ein geringschätziger Geruch an. Alle möglichen Spielarten von New-Age Bewegungen, Gedankenkontrolle, Medien, Finanzwesen, ein für manche leicht zu biegendes Recht, Religion, Wissenschaften und das Vorgaukeln von ‚Mitbestimmung‘ sollten uns in einen Sklavenzustand versetzen. Lange Zeit hatte es kaum jemand mitbekommen, wie ihm wirklich geschieht – und jene, die das alte Wissen bewahrten – beobachteten ganz einfach und schwiegen sehr lange. Sie warteten geduldig, bis die Zeit gekommen war uns möglichst schmerzfrei dabei zu unterstützen, uns vor all den eingelernten Illusionen zu befreien.

Willkommen zu einem Rückblick auf ein weiteres Jahr unserer Veränderung – dem ‚Armageddon‘ für all jene, die der alten Ordnung nicht und nicht abschwören können!

Jänner 2018

Mark Passio ist ein ausgezeichneter Lehrer, wenn es um das Durchschauen von Paradigmen und Lenkungsmechanismen geht! Anarchie bedeutet keinesfalls ‚ohne Regeln‘, sondern nur die Absenz eines Masters. Dieser will offenbar weniger Menschen auf unserem schönen Planeten, wie er treffend ankündigen ließ:

In der Vorschau f. #Deutschland 2025 führt die #Militär-klumpert-Site #Deagel eine Reduktion d.Bevölkerung um 61% an. Die #USA verliert(!) 5/6 ihrer #Bevölkerung! Was läuft da?https://t.co/9rGOQoetgb pic.twitter.com/voB6mW56P2— 🇦🇹 FS3 🇭🇺 (@FarSight3) 5. Januar 2018

Die Wissenschaften agieren fortwährend seltsamer – und immer mehr Menschen erkennen das. Als Sittenbild und Gleichnis eines – angeblich so ‚fortschrittlichen – 20. Jahrhunderts eine kleine Geschichte von Stanislaw Lem und eine Zeitreise zurück um 10 Jahre, als das FS3 erklärte, wie die Erderwärmung tatsächlich zustande kommt und wieso die hohe Temperatur auf der Venus absolut nichts mit CO2 zu tun hat. Die Zeit nach 1900 war eine Zeit von beeindruckendem, technologischen Fortschritt (der kann nämlich leichter kontrolliert werden) – jedoch eine Ära des Niedergangs der Naturwissenschaften. Lebt damit! – Das Russland-Dossier, von den ‚Qualitäts‘ Fake-News Medien weltweit als neuerlicher Versuch der Demontage von Trump verbreitet, fällt in sich zusammen und entpuppt sich als weitere Lügengespinst der Globalisten

Aus Zeitgründen sendet das FS3 Neuigkeiten hauptsächlich über Twitter.

Februar 2018

Das FS3 sendet einen weiteren Teil der Interview-Serie zum Verständnis, wie unser Recht tatsächlich aufgebaut ist und funktioniert. Der von der Einheizphresse als Segensbringer aufgebaute Obama schwebt noch immer wie eine Wolke über dem Weißen Haus und verkündet Hand in Hand mit dem CFR und George Soros seine geistigen Perlen. Trump weiß jedoch was er tut – vor allem in Sachen Nordkorea! Die „westliche“ (sic!) Welt versucht uns einzureden, dass „russische Trolle“ für so ziemlich alles verantwortlich wären! In Deutschland kommt heraus, dass Merkel und Innenmini Maizière 2015 per Weisung die deutsche Grenzpolizei angewiesen hätten, die Grenzen nicht dicht zu machen und sich zurückzuhalten. Von wegen, „wir können nicht“! – Die russische Luftwaffe setzt in Syrien erstmals ihre neuesten Waffen ein, wie das FS3 sofort aktuellst berichtete.

März 2018

In England werden die Skripals vergiftet. Natürlich soll es schon wieder dieser Putin gewesen sein, wenn wir unserer ‚Einheizphresse‘ nur trauen könnten! Diese neuerliche Scharade aus London kommt justament zeitgleich zum Auffliegen von Chemikalien-Lieferungen britischer Provenienz an die ISIS-Halsabschneider in Syrien, wobei man es ja so gerne gesehen hätte, wenn die Welt geglaubt hätte, dass ein angeblicher ‚Diktator‘ justament dann geächtete Waffen gegen das eigene Volk einsetzt, wenn seine regulären Armeen auf ganzer Front die westlich unterstützten Söldner erfolgreich vor sich her jagen. Lügen haben nun einmal die Eigenschaft, dass sie sich äußerst schnell ganz von selbst ad absurdum führen. Zeit, sich mit dem kleinen Nick Sarkozy zu beschäftigen! Vor allem, wenn man weiß, dass Frankreichs Regime noch immer sehr gut von seinen afrikanischen Kolonien lebt. Seit deren ‚Unabhängigkeit‘ in den 60ern sind das so an die € 500 Mrd. per Jahr, die aus Afrika in Richtung Frankreichs Zentralbank als ‚Sicherstellung‘ verschwinden. Noch Fragen?

Die FS3 Tweets vom März.

April 2018

Die PsyOps um den Skripal-Schwindel des britischen Regimes wird immer offensichtlicher. Syrien entpuppt sich für all jene Regime Europas zur giftigen Mischung, die sich nach der Ablösung Assads eine willfährigen Marionette versprochen hatten. Auch die Involvierung Isreals in die Unterstützung der ISIS-Halsabschneider-Söldner wird auf allen Linien offensichtlich! – Russland hatte eine rote Linie gezogen, und arbeitet nach Trumps Wahl zum Präsi allem Anschein nach mit dem Regime in den USA zusammen. Ihr gemeinsamer Feind sind die Globalisten und Staatszerstörer der Finanziellen Internazionalen (FI), die immer nur Not, Leid, Kriege und Elend zurücklassen, um ihre Ziele zu erreichen. Die 3M Europas sind langsam aber sicher Toast! Bei einem massiven Lenkwaffenangriff zur Vertuschung der westlichen Mittäterschaft am Giftgasschwindel in Ghouta und Douma fängt die russisch-syrische Luftabwehr über 70% aller einfliegenden Cruise Missiles ab. Trump hatte sich allem Anschein nach mit Putin abgesprochen und seinen Militärs freie Hand lassen müssen. Russland war vorgewarnt! Die Globalista-Front bei den ‚Demokraten‘ in den USA versuchen weiterhin mit abstrusen Anschuldigungen gegen Trump zu intrigieren.

In Saudi Arabien tobt ein interner Krieg, der mit dem Attentatversuch gegen den jungen Kronprinzen MBS in Las Vegas Ende 2017 seinen Anfang nahm. Auch hier kommen die internationalen Verflechtungen der Globalisten zum Vorschein. Es kämpfen nicht mehr Nationen, sondern Interessensgruppen und Multis gegeneinander. Der grausame Krieg im Jemen tobt weiterhin auf dem Rücken der notleidenden Zivilbevölkerung, unterberichtet in unseren Medien!

Apropos – Der medial hochstilisierte Krieg (Ja, auch mit Vertuschen erreicht man die gewünschten Ergebnisse!) vom Pseudochristentum gegen den Pseudoislam ist nur eine weitere Augenauswischerei, mit dem Zweck, endlich eine saftlose Weltreligion einführen zu können.

Die FS3 Tweets vom April 2018.

Mai 2018

Das FS3 gerät ins Kreuzfeuer der untergehenden ‚Qualitäts‘-Medien Europas und landet auf der berühmt-berüchtigten Böhmermann-Liste. Wollen die echt so ihre lecken Seelenverkäufer vor dem Sinken retten? – Die Reichweite auf Twitter wird mit QFD-Bannfluch (Twitter blockiert Konten, ohne dass es dem Betreiber zunächst auffällt) herabgesetzt, Nicht-Follower finden keine Tweets des FS3 bei einer Stichwortsuche. Ähnlich ergeht es auch vielen Trump-Anhängern in den USA, sowie auch diversen Politikern, welche der linken Hetzgesellschaft nicht nach dem Mund reden. Die so Gebrandmarkten deklarieren sich vorauseilend mit einem Kreuz.

❌

Das ganze rinks-lechts Gefasel ist sowieso Schnee von gestern! Die NAZIs sind heute INTERNAZIs und demnach expressis verbis – eben nur wieder einmal – SOZIALISTEN! Das hat schon lange nichts mehr mit ’sozial‘ zu tun, sondern bezeichnet ab einer entsprechenden Positionierung in der Befehlspyramide bloß einen Selbstbedienungsladen einer gewissen Farbtönung…

Der isreale Beitrag zum Eurovisions Song-Contest gewinnt mit der durchaus seltsam anmutenden Aufführung einer winkenden Grinsekatze-Komissarin der IDF.

Die DSVGO ist der nächste Sargnagel in unseren Bürger- und Menschenfreiheiten!

Zu den FS3-Tweets vom Mai

Juni 2018

Die Untersuchungsunterlagen zur Ermordung des UN-Inspektors Dr. David Kelly 2003, der vom englischen Regime als ‚Selbstmord‘ durchgewinkt wurde, sind für 70 lange Jahre zur geheimen Verschlusssache erklärt worden. Der Irak hatte nun einmal keine ‚biologischen Waffen‘ unter Saddam. Erinnert euch daran, wenn euer Regime euch wieder einmal einen Krieg – auch einen gegen Terror – schmackhaft verkaufen will. Die wirklich bösen Typen sitzen meist wo anders, als es dir dein Regime weismachen will. Und – wer propagiert die ungebremste Einwanderung noch einmal? Und? Wer profitiert von ihr längerfristig? Du? Die ‚Flüchtlinge‘?

Das FS3 befindet sich weiterhin im Shadow-Ban! Ist wohl die heutige Version ‚entarteter Kunst‘! – Der Nach-Richt Vorleser Armin Wolf mag das FS3 nach übermittelten Korrekturen zu seinem leicht selbstdarstellerischen Putin Interview auch nicht mehr so recht leiden! Danke für diese Auszeichnung. Der ORF schnitt ‚unpassende‘ Teile einfach raus.
Unpassend, soweit es die staatlich vorgegebene, politische Einstellung betrifft. – Wahrer Journalismus geht anders. Und – für begründete, sachlich vorgebrachte Kritik sollte sich niemand zu wichtig vorkommen. So wirft der liebe Kollege halt eben weiterhin seinen langen Schatten in der niedrig stehenden Mediensonne…

Juli 2018

Unsere Wahrnehmung funktioniert vorrangig wie ein Spiegel, weshalb es wichtig ist, deine eigene Einstellung zu erforschen, zu erkennen und zu lenken, statt dich als Opfer äußerer Einflüsse zu fühlen.

Karl Marx wird wieder gerne zitiert, obwohl viele keine Ahnung haben, dass der Kommunismus bloß eine weitere Art von Religion ist. Der heutige Neoliberalismus (FS3-Terminus: ‚Neoconnonismus‘) ist die unappetitliche Synthese von Bolschewismus und Faschismus – wobei hauptsächlich die Nachteile beider Ideologien für die Mehrheit der Bürger forciert wurden. Die verbindende Klammer heißt Finanzindustrie. Marx ließ Betrachtungen zu den Zentralbanken wissentlich aus seinen Auftragsarbeiten heraus.

Die Diskrepanz der einst erfolgreichen Medien zu den tatsächlichen Berichtern von Fakten wird stündlich größer, wie man am deutschen Stern erkennt, wenn er über eine „lässige“ Merkel lobhudelt. Das FS3 meint dazu – es ist eher eine Art schlampiger Untergang. Weitere Details zu dem Dokument zur wissentlichen Zerstörung Deutschlands bis 2018, das angeblich von der Bilderberger Konferenz 2012 stammt, tauchen auf. Migranten bedrohen ihre ‚Retter‘-Schiffsmannschaft mit Mord und der deutschlandgeflüchtete Grönemeyer outet sich als Rumpelstilzchen. Welche Rolle spielt eigentlich die UN bei der Zerstörung von Nationalstaaten? Wieso brennt es in Griechenland? Alles nur ‚Ischias‘ in Juncker’s Europa?

Jedes Mal, wenn die syrische Armee bei der Rückeroberung ihres Landes zu beachtliche Erfolge erzielt, greift entweder die westliche Luftwaffe der ISIS-Söldner ein, oder der alte Kaugummi ‚Skripal‘ wird wieder ausgepackt. War die angebliche ‚russische‘ Söldnertruppe WAGNER eigentlich ‚isreal‘?

Es wird für viele immer klarer, dass US Präsident Trump nicht jener ‚Trottel‘ sein kann, für den ihn uns die Medien zu verkaufen versuchen! Er ist zwar kein Heiliger, agiert jedoch listenreich wie ein geborener Anführer und im Interesse seiner Wähler und seines Landes. Sein größter Verdienst: Er hat die Allmacht der globalen Medienphalanx durchbrochen und die ‚Einheizphresse‘ als 5. Kolonne der NWO für jeden sichtbar in ihre Schranken gewiesen. Er ist gut vorbereitet (Das mit Nordkorea wurde von seinem Team hw. Jahrzehnte zuvor vorbereitet!) und hat mächtige Feinde – die auch die Gegner vernünftiger Menschheitsentwicklung sind – kreativ herausgefordert.

FS3-Tweets vom Juli 2018

August 2018

In Südafrika wütet ein Genozid gegen die weiße Minderheit. Brutale Überfälle auf entlegene Farmen scheinen unsere Medien kaum zu interessieren, wie auch über drakonische Eingriffe des Regimes nur spärlich berichtet wird. Auch in Europa – vorrangig Deutschland – könnte man das so sehen. Die Bürgerproteste in Chemnitz werden die Glaubwürdigkeit des Merkel-Regimes weiter erschüttern.

In Genua stürzt ein Brücke unter äußerst mysteriösen Umständen -offiziell per Blitzschlag- ein! Schnell weggucken und es wie bei Österreichs Gasverteiler voriges Jahr als ‚Unglück‘ titulieren. US Senator McCain segnet das Zeitliche. Putin besucht Karin Kneissls Hochzeit in Österreich und der ‚Aufklappjournaillismus‚ ersetzt offenbar immer öfter den Aufdeckungsjournalisten:

Gibt es tatsächlich Ozeane auf Saturnmond Enceladus? Unser Universum funktioniert größtenteils elektrisch.

September 2018

Twitter hebt kurzfristig vor der Anhörung des Geschäftsführers  Jack Dorsay vorm US-Kongress den subtilen ‚Shadowban‘ auf. Trump hebt den globalistischen NAFTA-Knebelvertrag auf. In Deutschland werden die erstunkenen Vorgänge von Chemnitz weiterhin instrumentalisiert. Eliot Higgins (Bellingcat, alias ‚Bellingcrap‘) ist nichts weiter, als ein Sprachrohr der Atlantischen Internazionalen, wie wir zur Berichterstattung zur in der Ukraine abgeschossenenen MH17 erkennen sollten!

In Syrien ist es hw. eine französische Fregatte, die einen russischen Aufklärer vor Latakia abschießt, wonach Isreal durch einen genialen Schachzug der russischen Führung als Schuldiger gebrandmarkt wird, und im Zuge nun Syrien mit modernsten Luftabwehrklumpert aufrüsten kann.

Oktober 2018

Der Todestag von Österreichs Dr. Jörg Haider jährt sich zum 10. Male und es bleiben viele offene Fragen zurück: Chefermittler Manfred Dörfler, der Bruder des ehemaligen Landeshauptmannes beging genau fünf Jahre nach Haiders Tod ‚Selbstmord‘. Keine Parte, kein Nachruf – kaum Medienecho für den hochrangigen Kriminalbeamten aus Kärnten! Weiters ist in diesem Zusammenhang auch der seltsame Absturz eines Kleinflugzeuges, kurz nach dem Attentat, auf die Cobra-Zentrale bei Wiener Neustadt zu erwähnen. Haider hatte viele Anhänger bei der Exekutive…

Allem Anschein nach explodierte ein gerichteter Sprengsatz über Haider im Dachbereich des Phaeton, wie man an den – durch den plötzlichen Überdruck im Innenraum – herausgefallenen Lüftungsteilen und Türschlössern VOR dem eigentlichen Aufprall erkennen kann. Kurz vor dem Bankenrettungspaket stirbt dessen schärfster Kritiker.

Der Herbst wird philosophisch-praktisch! Die Spiegel rauchen, Merkel versucht mit ihrem Rücktritt als CDU-Vorsitzende ihre Kanzlerschaft zu retten und der drohende Migrationspakt wird ausschließlich durch die AfD der Öffentlichkeit bewusst gemacht.

Der Bruder des Waffenhändlers Khashoggi wird im Saud Konsulat in Istanbul ermordet.

Die Oktobertweets.

November 2018

Ist der next Stop von Präsi Trump die FED, und der Erzfeind der Menschheit – die Finanzielle Internazionale (FI)? Weisen uns 15 Billiarden US$ und ein Zwinkerer von Präsi Putin den Weg? Europa hingegen, bzw. eher das undemokratische Konstrukt ‚EU‘, wird gerade abgewickelt – samt den niedergehenden MSM Fake-News Medien, die sich selbst gerne als ‚qualitativ‘ bezeichnen. Sie berichten oft nur noch uninteressanten Müll, und haben – zusammen mit einigen hochrangigen Politikern und gedungenen Pseudo-Wissenschaftlern – ihre Mitbürger verraten und verkauft!

Diese altlantische Horrorallianz will per ihrem Statthalterregime in Kiew wieder einmal Russland provozieren, wobei als neuer Reibebaum die Krim herhalten soll. Vor der Kertsch Brücke versuchen ukrainische Militärboote das Unmögliche.

Augen auf den Libanon! Der neue Gefahrenherd im Nahen Osten? In den USA gewinnen bei den Mid Term Elections die Demokraten äußerst fragwürdig den Kongress zurück, während Trump und die GOP ihre Mehrheit an Sitzen im Senat verteidigen können.

FS3 Tweets vom November 2018

Dezember 2018

Am 10.Dezember wird in Marrakesch der Migrationspakt der UN von der Mehrheit der Staatengemeinschaft NICHT unterzeichnet. Der Raute der Nation und ihrem Regime ist das scheinbar egal! -Auch, wenn Deutschland abgezockt wird, wie bei Cum-Ex oder ähnlichen Schemen. Ex Präsi Bush stirbt mit 94. Er war vor Ort, als JFK in Dallas ermordet wurde.

Der BREXIT schmerzt die Globalisten – allen voran das ungewählte EU-Regime.

Wale verenden gerne in der Umgebung von Marineübungen.

In Frankreich haben die Menschen genug von den Lügen jener, die Macron einst ins Amt gehievt haben. Sie ziehen sich gelbe Westen an und gehen auf die Strasse. Auch die Militärs scheinen genug von der Austeritätspolitik zu haben. In Strassbourg wird ein offensichtliches Ablenkungsmanöver zur Entlastung durchgezogen. Es funktioniert natürlich nicht. Die folgenden Zugeständnisse von Macron sind lächerlich. Die Proteste der Bürger gehen weiter und werden auch auf andere Länder übergreifen.

In Marokko werden, kurz nachdem die Grünen Deutschlands dieses Land als „unsicher“ erklärt haben, zwei skandinavische Touristinnen grausamst getötet. Vorher waren dort zwei Jahre absoluter Ruhe. Welcher Geheimdienst schafft so etwas und wozu wohl?

FS3 Tweets vom Dezember.

Das FS3 wünscht allen Mitsehern ein gesundes und erfolgreiches 2019

Ein Gedanke zu “2018 – EIN BLICK ZURÜCK …

DISKUTIERE MIT:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.