EUROPA, VERRATEN UND VERKAUFT…


ANARCHY_MARK PASSIO

Es ist den Autoren der Freien Medien wie auch den Mitgliedern der AfD zu verdanken, dass in Deutschland endlich öffentlich über den Globalen Migrationspakt diskutiert wird, nachdem sowohl Deutschlands Systempolitiker als auch dessen „Qualitätsjournalisten“ eine Debatte über diese einflussreiche und Zukunft verändernde Entscheidung offenbar nicht für nötig hielten.

Fakt ist, dass sich der europäische Kontinent, namentlich Deutschland, dadurch dramatisch verändern werden. Durch die am 10. und 11. Dezember 2018 geplante Ratifizierung des Globalen UN-Migrationspakts werden die Einwanderungsbedingungen für alle Migrationswilligen dieser Welt bedingungslos ermöglicht.

Bedingungslos! Denn die Migranten dürfen bei ihrer Einwanderung zwar auf eine hohe Anzahl von Rechten pochen, Verpflichtungen jedoch werden von ihnen in keinerlei Weise gefordert. Dabei ist die Zielgruppe des Pakts nicht etwa die Gruppe der Kriegsflüchtlinge oder Asylbewerber, sondern Menschen, die sich von der Auswanderung eine „bessere wirtschaftliche, berufliche oder Sicherheitsperspektiven erhoffen“.

Dies muss zwangsläufig zu einem sozialen wie auch wirtschaftlichen Ungleichgewicht führen, das Chaos ist vorprogrammiert. Der Gründer der Wissensmanufaktur, Andreas Popp, stellt in diesem Video die Frage an die deutschen Politiker, wie sie die Zustimmung zum Pakt mit ihrem Gewissen vereinbaren können. Ein letzter Zwischenruf, der Geist und Seele der Akteure berühren soll.

Von Eva Hermanns Video-Kanal:

Dazu noch ein passender Kommentar von DZiG:

Ein selbstbestimmter Mensch findet in jedem Staatssystem die Lücken, die er für sein DASEIN braucht, auch in jahrelanger Einzelhaft. Wer wollte leugnen, dass 1918 der Deutsche Kaiser abdankte, weil die Quatschbuden, die sich im Laufe von rund hundert Jahren gebildet hatten, in einem Putsch der SPD gipfelten? Von da an ging es bergab! Bis 2018 hat die SPD dazu beigetragen, dass alles nur noch schlimmer wurde und ein neuer Reflex Eingang in das Alltagsleben fand: Man greift sich täglich an den Kopf und fragt sich, ob es noch Steigerungen für den alltäglichen Wahnsinn gibt.

Die AfD ist ein zeitweiliges Vehikel, um Bewusstsein für die Unzulänglichkeiten von Parteien, Wahlen und Demokratie zu schaffen.

Wer immer noch so staatsgläubig ist, dass er „Demokratie“ gut findet, dem ist wahrlich nicht zu helfen! Das System basiert auf nicht einlösbaren Wahlversprechen und auf kreditfinanzierten Wahlgeschenken. Das Bürgerliche Gesetzbuch kennt hierfür zwei Begriffe: Betrug und Diebstahl.

Der Ruf nach höheren Steuern oder vorgeblicher ‚Gerechtigkeit‘ sind nur die Behandlung der Symptome der Wucherung eines Staates, wie wir ihn heute kennen. Dieser ist durch gewissenlose Einflüsterer zum Selbstbedienungsladenen für jene verkommen, denen minimale ‚Vorteile‘ von den Eliten versprochen wurden, um uns an der Kandare zu halten, um das Individuum und seine grenzenlosen Möglichkeiten zu beschränken. Dabei verhält sich der Staat, samt seiner Verwaltung wie ein Feuer: Ist es zu groß, verbrennt es alles, während es klein gehalten, wärmt und nährt. Hast du Angst vor dem Begriff Anarchie? Ist dir nie erklärt worden, was dieses Wort wirklich bedeutet? –

Eigenverantwortlichkeit, die nicht unbedingt in Faustrecht münden muss. Das Auslassen von Typen, die dir sagen, wo’s langgeht, und dich dabei ausschließlich für ihre eigenen Zwecke benutzen. Für alle verständliche Regeln, und kein Minenfeld einer Anlassgesetzgebung, durch das immer nur diejenigen unbeschadet durchfinden, die aufwändig darauf getrimmt wurden, die Komplexität des Systems verstehen zu lernen. Mit dem Preis der Aufgabe ihrer Menschlichkeit.

Die Poly-Ticker Europas handeln wie ein Gast, der zum Abendessen eingeladen wurde, und das vorgesetzte, grausliche Mahl loben muss, obwohl er sich beim Hinunterwürgen fast übergibt.

Wir erleben die finale Auseinandersetzung zwischen den Geldeliten, die gerne ein leicht zu lenkendes Kollektiv weiterhin indoktrinieren würden, mit der grenzenlosen Macht des unverwechselbaren Einzelnen – dem Individuum. Leider sind sich jedoch viele unserer Mitmenschen ihrer Macht noch nicht bewusst, bzw. dünkt es einfacher, sich anzupassen. Sich so lange anzupassen und immer wieder Kompromisse über Kompromisse – gegen deine eigene Stimme und Überzeugung – zu machen, bis du im Kampf mit dir selbst implodierst und zum willenlosen Zombie wirst, dem alles Recht ist.

Hauptsache, du musst selbst keine Entscheidungen mehr über dein eigenes Leben treffen! Hauptsache, es fühlt sich alles ‚easy‘ und spaßig an. Wenn nötig, auch mit diversen Hilfsmitteln, a la Mother’s Little Helper.

Herzlichst,
euer FS3,
das andere Fern-Seh-Programm.
Denn Nach-Richten war gestern.

War on ‘error, Folge 50.000: “EU is the Rope”

23 Gedanken zu “EUROPA, VERRATEN UND VERKAUFT…

  1. du brauchst an clan. oba kan klan clan…

    https://derstandard.at/2000097282768/Bushido-und-der-lange-Arm-der-arabischen-Clans

    „Man muss fast für diesen Fall dankbar sein“, meint der Autor Ghadban, „denn er wirft nun ein Schlaglicht auf diese Clan-Problematik, die sowohl Polizei als auch Politik jahrelang unterschätzt haben.“

    Es gibt bis heute keine genauen Zahlen über arabische Clans. 200.000 Mitglieder haben sie angeblich, allerdings gehen Ermittler nicht davon aus, dass alle kriminellen Machenschaften wie Schutzgelderpressungen, Drogengeschäften, Waffenhandel oder Geldwäsche nachgehen.

    In Berlin existieren laut Ghadban sechs bis 20 namhafte Clans. „Sie sind aber als solche nicht erfasst, weil die Polizei jahrelang ein Auge zugedrückt hat“, sagt er. Zudem verfügen die Familien über gute Anwälte und offenbar auch „gute Argumente“. 33-mal ermittelte die Berliner Staatsanwaltschaft in den vergangenen Jahren gegen Arafat Abou-Chaker.

    Zu einer Verurteilung kam es nie, weil sich viele Zeugen plötzlich nicht mehr erinnern konnten.

    ….

    Holger Münch, der Chef des Bundeskriminalamtes, hat Versäumnisse in den 1980er- und 1990er-Jahren eingeräumt.

    Zuwanderer ohne Bleibeperspektive hätten sich ansiedeln und abgeschottet leben können, Kriminalität hätte keine ausreichende Konsequenz gehabt.“

    wie gut dass man aus den fehlern von damals gelernt hat…. 😉

    Liken

  2. „Und Lechner schlägt nach dem Vorbild des „Pickerls“ beim Auto auch ein „Pickerl fürs Haus“ vor. Hausbesitzer wissen seiner Ansicht nach viel zu wenig Bescheid über den energetischen Zustand ihres Hauses bzw. wie sich dieser verbessern ließe. „Einmal erworben, passiert danach nichts mehr – davon müssen wir weg.“

    derstandard.at/2000093775490/Einfamilienhaeuser-verbrauchen-Energie-und-Boden

    der kommunismus feiert dank co2 hysterie wieder fröhliche urständ

    verbot von ölheizung, limitierung von wohnfläche pro person, stop der umwidmung auf baugrund und zwangs-sanierung von banken und dämmstoffschwindlern auf kosten der alternden working poor ist stark im kommen…

    nicht nur dass wir mit weitgehend wertlosem papier für unsere arbeit ent-lohnt werden, nein es wird uns auch noch weitgehend vorgegeben wofür wir dieses papier verwenden dürfen.

    für eine dritte piste und die flugreise ist es völlig ok, für eigenen bestand an grund und boden wird erschwert.

    wir gehören nun mal zur gattung der konsum-enten…

    und die werden eben zu dem zweck gehalten, den ihr name beschreibt…

    sollten diese beschließen sich aus diesem konsum-kreislauf durch ihre hände arbeit ein stück weit zurückzuziehen, indem sie ein eigenes nest bauen, ihre nachkommen selbst zu umsorgen und aufzuziehen beginnen anstatt in legebatterien und aufzuchtanstalten dahinzuvegetieren muss natürlich seitens der ver-markter hart durchgegriffen werden…

    in diesem sinne. der oberste integrierer christian, pepi pröll, sein onkel erwin und ihre hausbank und ihre genossen sollen hoch leben…

    Liken

    • Finde es einen Alptraum!
      Wir haben zu lane geschlafen und nun lässt sich nichts mehr aufhalten.
      Die UN hat ihre NWO schon aufgestellt.
      Wie sollen wir die noch stoppen?

      Und noch was:
      Auch noch was: Auch der ‚deutsche‘ Kaiser war nicht nur der Enkel von Königin Victoria, sondern AUCH der Enkel (und Urenkel!) von Nathan Meyer Rothschild, genau wie Churchill (Sohn von Edward VII., Vicorias erstem Sohn mit ‚Albert‘, der keines der Kinder Victorias gezeugt hat – also somit auch Nathan Meyer Rothschilds Sohn und Enkel!, genau wie auch Stalin ein Illegitimer Rothschild Sohn aus Georgien war – angeblich von Edmund , und wie auch Adolf Hilter ein Enkel von Anna Maria Schickelgruber und per Vergewaltigung durch angeblich drei! Rothschilds in dem Bankiershaus in Wien gezeugt wurde… und angeblich ist – laut dem nun verschwundenen Greg Hallett – auch Mao ein Rothschild.)

      Und auch die Russen haben das ‚Gerücht‘ veröffentlicht, dass Ms.Merkel per i.v. Insamination, durchgeführt von einem Dr. Clauberg, die Tochter von A. H. sei 🙂 Ja! Klingt wie aus der Räuberpistole, aber die Wirklichkeit ist viel schlimmer als unsere vernebelte Geschichtsdarstellung.

      Die Ähnlichkeit mit Clara Hitler, der Nichte von Hitler Vater Alois und Mutter Hitlers ist wirklich erstaunlich:

      http://rodinagermaniya.ru/index.php/de/rothschild-de

      Und anders – als durch die entsprechende Blutlinie – ist die Rückendeckung von A. ‚Merkel‘ kaum zu erklären. (Auch Bill Clinton ist ein illegitimer Sohn Churchills und somit ein Abkömmling der Rothschilds und des engl., wenn auch illegitimen Königshauses.)

      Liken

      • wie können wir die stoppen? die franzosen machen es gerade vor.

        genau so kann man die stoppen!

        indem man nicht brav irgendwelchen späteren und früheren mythen anhängt, sondern dort lebt, wo es einzig allein sinn-voll ist:

        mit beiden beinen auf dem boden der realität im jetzt und heute.

        herrn winters vorträge bringen es ziemlich deutlich auf den punkt:

        wir werden seit jahrtausenden trainiert zu folgen, wir geben das an unsere kinder weiter. ohne es zu wissen haben uns unsere eltern dazu erzogen unkritisch zu gehorchen…

        das ist es, was der obrigleit die möglichkeit gibt unsere eingepflanzte steuerung zu übernehmen…

        deshalb muss man sich immer fragen, ob das die eigenen oder fremde ziele sind, die wir verfolgen…

        hier hab ich auf ihn verlinkt: https://farsight3.wordpress.com/2015/12/18/8ung-18-12/#comment-6419
        prof mausfeldklärt ganz ähnlich auf:

        https://farsight3.wordpress.com/2015/07/11/8ung-11-7/

        Liken

        • Ja, die Franzosen gehen auf die Straße, aber hier auf dem Dorf mit 20 % Grünen Wählern kann man noch lange warten, bis sich was tut! Ich rede eh schon bei jeder Gelegenheit mit jedem, der einem über den Weg läuft, aber manche verkraften es einfach nicht und bekommen Panikattacken oder meinen, dass sie das nicht hören wollen, weil sie morgens wieder aufstehen und ‚FUNKTIONIEREN‘ müssten! Und das geht nach so einer Schocktherapie – die ja auch unter Strafe gestellt werden sol – nicht mehr. Hier WILL die Mehrheit einfach nichts wissen! Ich sehe es ja im engsten Umfeld!

          Und ja, danke! Über Prof. Mausfeld wollte ich mir schon eine ganze Weile was anschauen (nur nicht das Interview mit KenFM) und hatte vor wenigstes die Buchbeschreibung aus dem Kopp-Katalog an gewisse und systemhörige ‚kritische‘ ‚Bildungsbürger‘ weiterzugeben, bevor man die Hefte entsorgt.

          Den Winter kann ich mir gerade nicht anschauen, da langt mir gerade schon der esoterisch ‚positive‘ Einstieg. Vielleicht ein andermal.

          Laufen Sie auch mit einer gelben Weste rum, hlg? Und wenn ja, alleine oder mit mehreren? Haben Sie einen Infostand oder Familie?

          Liken

          • mein info-stand ist ausreichend… 😉

            und meine familie will in ruhe leben und morgen wieder funktionieren, man hat es ja schließlich so gelernt und das hat sich bisher bewährt…

            winter sollten sie sich anschauen. er ist nicht esoterisch, auch wenn es so beginnt und so endet…

            und eine gelbe weste hab ich im auto, weil man die angeblich haben muss, um nicht gestraft zu werden.
            schließlich hab ich es ja so gelernt und es hat sich bewährt,oder? 😉

            Liken

      • Zu dieser Aufzählung von (ominösen) Verbindungen zu noch ominöseren Blutlinien fällt mir nur mehr etwas völlig politisch Unkorretes ein: Bastarde also 🙂 🙂

        Was nun die Gelben Westen betrifft,so mußte ich lernen mißtrauisch zu sein, sobald Graswurzelbewegungen ein Attribut (z.B. „samtene Revolution“) oder – noch schlimmer – eine FARBE zugeordnet bekommen.

        Liken

        • ich glaube, dass viele gelbwesten das hier gelesen und verstanden haben:

          http://www.jerome-segal.de/empoert_euch.pdf

          „Wir rufen deshalb auf: „zu einem friedlichen Aufstand gegen den Missbrauch der Massenkommunikationsmittel und der Verführung unserer Jugend zum Massenkonsum, der Verachtung der Schwächsten und der Kultur, der kollektiven Amnesie sowie der maßlosen Konkurrenz – Jeder gegen Jeden“

          auch wenn der un-diplomat diesen wiederstandskämpfer grossteils einverleibt hat so hat er doch im kern recht: es geht darum solidarisch als gesellschaft gegen raubtierkapitalismus und totalitären sozialismus anzutreten: es geht um das recht des eigenen überlebens inklusive der eigenen sprache, lebensweise und kultur im angestammten lebensraum.

          dafür lohnt es sich auf die strasse zu gehen und ungehorsam zu sein. denn wir gehören nur uns selbst

          Liken

          • Will ja niemandem das Versammlungs- und Demonstrationsrecht absprechen und die Motive sind ja offensichtlich und mehr als berechtigt.

            Was passiert? Granaten, gepanzerte Polizeifahrzeuge, Agemts für Provokation, Plünderungen, Scharfschützen auf Dächern und Balkonen, die Bezüge der Polzisten werden „angepaßt“ u.v.m.

            Das Ergebnis – und das bestenfalls und ob nun mit od. ohne Macron wird sein: Noch mehr Staat, noch mehr Restriktionen. Sorry to say. Aber o.k.: Die Hoffnung stirbt zuletzt….

            Liken

            • naja, die franzosen haben ja schon eine gewisse routine bei gescheiterten oder gekaperten umstürzen…

              da kommt es auf einen mehr oder weniger nicht mehr an.

              fest steht, dass bei uns spätestens beim nächsten türl-mit-seitenteilen-sturm diesselben verschärfungen kommen, wenn wir weiter nur fernschauen…

              Liken

              • Etwa so, wie es der Youtuber „Orwellzeit“ formuliert hat: „…………wenigstens werden sie wieder zu richtigen Männern“. 🙂

                Liken

  3. Adressen für letzte Gnadenersuche an unsere eigenen Henker:
    –> https://rsvdr.wordpress.com/2018/12/05/eilt-zeit-fuer-eure-e-mails/

    Ich kann nur sagen, dass wir uns die Namen anschauen sollten, die das alles beschließen und durchziehen.

    Das Problem sind die Leute, die in der UN und ihren Schwesterbünden stecken, wie z.B. dieser hier, der amerikanische Zweig des Club of Rome: –>> http://www.usacor.org/about/index.html
    „Our interests are:

    °Globalization and global governance
    °Protection of the environment and economic sustainability …
    °Gender equality and protection of women and children from abuse “

    (Sobald da was von ‚Nachhaltigkeit‘ stehe, bzw. ’sustainabilaty‘ bedeutet das immer Zerstörung der nationalen Ökonomien und Auferlegung von wahnwitzigen Klimaauflagen mit einer Neukrefitaufnahme von der Weltbank von zarten 150 Mrd. Dollar zwecks ‚Klimaschutz‘!)
    Und ja, sie können das Wetter verändern, Tsunamis – auch menschliche – herbeiführen und dann bei uns die Atomkraft abschalten.)

    Club of Rome:
    https://www.clubofrome.org/about-us/history/

    Oder z.B. diese Latte an Unterstürtzern der NWO und Freunde der Vereinten Nationen:
    https://unstats.un.org/home/international_agencies/

    Die UN wurde gegründet um Deutschland klein zu halten und zu ‚kriegen‘:
    –>> http://www.usacor.org/biographies/index.html

    Und noch was, der Global Compact for Migration (GCM) wurde von den VEREINTEN NATIONEN beschlossen, einer Firma, wie jeder selber in UPIC nachschauen kann! Wie kann eine Firma denn völkerrechtsverbindliche Verträge verabschieden?

    Das ist ist nur eines, bzw. das 2. von 24 Suchergebnissen, allein für die ‚UNITED NATIONS‘ in New York!

    ——————————————————————————————————————–

    UPIK® Datensatz – L
    L Name UNITED NATIONS
    W Nicht eingetragene Bezeichnung oder Unternehmensteil Humanitarian Affairs
    L D-U-N-S® Nummer 033420675
    L Geschäftssitz 1 UNITED NATIONS PLZ FRNT 1
    L Postleitzahl 100173561
    L Postalische Stadt NEW YORK
    Land USA
    W Länder-Code 840
    Postfachnummer
    Postfach Stadt
    L Telefon Nummer 2129634630
    Fax Nummer
    W Name Hauptverantwortlicher Kofi Annan
    W Tätigkeit (SIC) 9721

    -.————-

    Und das auch nur mal so ganz nebenbei – gegen António Manuel de Oliveira Guterres, der seit 2005 als Hoher Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen an der Spitze des UNHCR stand und seit dem Jahreswechsel 2016/17 als Generalsekretär der Vereinten Nationen amtiert, liegen Vorwürfe wegen Kindesmissbrauch vor. Ein Bericht des UN-Chefs vom vergangenen Jahr unter dem Titel „Migration zum Nutzen aller gestalten“ wirkt wie ein Ideenpapier für den Migrationspakt -– tatsächlich erklärt Guterres dort „Vorschläge“ für die UN-Mitgliedsstaaten „zur Ausarbeitung eines globalen Paktes“. –>>

    https://www.compact-online.de/wegen-kindesmissbrauch-erpresst-der-mann-der-den-migrationspakt-erfand/

    Liken

  4. Leider ist das genau die Situation zum sogenannten objektiven Journalismus! Einige Mitbürger erkennen auch die „Diktatorische“ Berichterstattung, die der im 3. Reich verblüffend nahe kommt. Nur was können wir paar SEHENDE dagegen machen? Bei den exorbitanten Energiepreise in Frankreich kochte wenigstens die GelbWesten Volksseele. Weil die Meisten dort davon betroffen sind! Wer ist allerdings HIER in der Lage evaluierend und sinnerfassend die deutsch/österreichischen Nachrichten in Print/Radio/TV zu verstehen? Geschweige denn (im Falle einer
    empfundenen Divergenz zur eigenen Wirklichkeit) für das Recht auf mehr Information in ausgewogenen Reportagen auf die Straße zu gehen????? Um selbst im Falle dass, dann DADURCH sowieso in den Schaltstelle der MACHT-DEMOKRATUR kein Gehör zu bekommen ! Also was tun, außer mit Augen und Ohren und mit gebeugtem Haupt zur Schlachtbank zu schreiten? Ohne Waffen und Chance auf GEGENWEHR? 😨😨😨😨😨😨😨

    Gefällt 1 Person

    • Danke.

      Die kritische Masse wird es bewerkstelligen, mit ein wenig Hilfe von Menschen, die in wichtigen Positionen sitzen. Es wird nicht immer leicht sein, Ruhe & Besonnenheit zu wahren. Die Agents Provocateures sind überall und spielen GLADIO.

      Frisch aus Frankreich: Mann mit GELBER WESTE wird mit mil.Munition auf offener Strasse erschossen…

      Die Machtwurschteln wollen das Gleiche durchziehen, wie sie es bereits in Venezuela, Libyen, Syrien, Irak, Ägypten, Maidan,…usw, veranstaltet hatten. Sie suchen Risslinien, weil sie teilen & herrschen wollen.

      Um uns gegeneinander auzufhetzen.

      FS3

      Liken

    • In einer Demokratie gibt es keine Debatte, die schadet. Debatten und Diskussionen sind die Grundlagen gelebter Demokratie!

      Parlamentarier.Politiker und ähnliche Vertreter sind mit nur verliehener Macht versehen. Sie und ihre Vasallen bei den Nach-Richtern sind die Letzten, der sich anmaßen sollte, uns Bürgern den Mund zu verbieten und in unsere Grundrechte einzugreifen.

      Dafür zieh ich mir schon gern einmal eine gelbe Warnweste an.

      Fredi

      Liken

    • wir sind NICHT wenige. wir sind sieben milliarden.

      das problem ist, dass wir uns programmieren ließen unsere kinder zu programmieren. seit generationen!

      wir brauchen ein deep-format und dann müssen wir die richtige software in unsere gehirne lassen…

      dann wird alles wieder gut, oder zumindest besser…

      Liken

      • Bei aller Geduld, die man diesem Mann entgegenbringt, aber wer schon so anfängt, dass der Mensch, wenn auch nur ‚eventuell‘ vom Affen abstammt, und mit einem Erdalter von mehreren Millionen Jahren daher kommt (was ihm wohl auch, wie allen Kindern, in der Schule beigebracht wurde), dem fehlt doch sicher eines, nämlich Glaube und Vernunft.

        Selbst Dr. Joachim Zillmer kommt – und das selbst ganz ohne gläubingen Hintergrund – auf ein fast biblisches Erdalter von wenigen tausend Jahren.

        Auch hier leider wieder im Vorspann die alte Konditionierung auf eine sich drehende Kugelerde!, dabei hat keiner je diese Drehbewegung gesehen oder gespürt derweil die Sterne sich in perfekten konzentrischen Kreisen ohne einen Ruckler um den Polarstern drehen und jeder kann sie ranzoomen, was bedeutet, dass es unmöglich ist, dass sie so weit entfernt sind, wie es uns immer eingetrichtert wird! (Außerdem sehen sie anders aus, als es uns erzählt wird! – Und auch auf dem Marsmond gibt es keine Krater! – Würde dem FS3 ja gerne meine Marsfotos und Filme schicken 😉 Auch die Schiffe, die angeblich hinter der Krümmung des Horizontes verschwinden, werden mit einer Superzoomkamera alle wieder sichtbar! – Das nur mal so am Rande und nur weil der gute Mann uns ja von alten Konditionierungen frei machen will und da helfen wir doch gerne mit. 😉

        ———

        Aber mal ganz ehrlich, wie wäre es mit einer aufrichtigen Bekehrung zum katholischen Glauben?
        Ist aber heute nicht angesagt, nicht opportun?

        Welche Zeitvergeudung. (Der Winter-Vortrag)
        Wie schade. Aber was können wir in dieser Zeit schon anderes erwarten?

        Statt uns durch das Tragen von gelben Westen zu vereinigen, sollten wir uns, wie früher unsere Vorfahren im KATHOLISCHEN Glauben vereinigen (denn mit dem Protestantismus fing bei uns der Niedergang an, wurde die Nation zerrissen und begann eine doppelte Geschichtsschreibung: Die katholische und die protestantische. Und die protestantische war die dominate, denn die deutsche Elite war und ist protestantisch oder ‚protestantisch‘ … Ich sage jetzt nicht mehr dazu.)

        Doch genau eine EINIGUNG IM ALTEN GLAUBEN SOLL VERHINDERT WERDEN!!
        Und was wurde früher allein durch gemeinsames gläubiges Gebet und Fasten erwirkt! Doch das ist heute wohl auch schon alles ’nazi‘. (V.a. dürfen und sollen wir ja ja nicht das erbeten, was jetzt für uns das Naheliegende wäre, denn dann wären unsere Gebete ja … evl. irgendwas von -‚phob’…)

        (Heute wird doch von allen Seiten NUR gegen den katholischen Glauben und gegen die katholische Kirche gehetzt und dabei merken die Leute noch nicht mal, dass die Kirche schon lange nicht mehr die wahre Kirche ist – sondern die wahre Kirche in die Katakomben abgewandert ist und die neue Konzilssekte oder die ‚Kirche des 2. Vatikanums oder die Vatikanbank die Geschicke der Kirche übernommen hat.) Sich selber damit mal unvoreingenommen zu beschäftigen ist den meisten zu mühsam. Da wird lieber pauschal auf die katholische Kirche eingedroschen und ganz allgemein über ‚Die Pfaffen‘ geschimpft. (Was unseren Sklavenhaltern ja nur allzu lieb ist!!!) Und mit der alten christlichen Kultur oder gar mit chritlichen Vorbildern beschäftigt man sich lieber auch nicht (ist ja auch gar nicht mehr so einfach, etwas darüber zu finden. Auch in diesem Bereich wurden gründliche Säuberungsaktionen durchgeführt). Dabei wäre es genau diese Verbundenheit und Wertschätzung, die uns einen könnte und sollte!

        Doch aus unserer Lauheit heraus werden wir unserem Erbe untreu und befassen uns lieber mit allen möglichen Ablenkungen und Nebengleisen und eben auch lieber mit ‚vorgeburtlichen Konditionierungen‘, so, als hinge alles daran! Mit solchen Spielwiesen für Nebenschauplätze hat sich schon Esalen, DIE Schule für die Ausbildung der globalen Esoterik-Elite-Gurus profiliert. Da geht es nämlich einfach um die Kultivierung der RELIGION OF NO RELIGION und darum, die Massen mit diesem Köder an den Haken zu bekommen um sie ja vom Christentum fernzuhalten! JEDER GLAUBE IST ERLAUBT; AUCH ALLE MISCHFORMEN; NUR DER KATHOLISCHE IST VERBOTEN (Siehe auch der UN-Meditationsraum)!
        Bringt euch das noch immer nicht zum Nachdenken??

        Man kann alles ändern, denn uns wurde vom Herrgott ein freier Wille mitgegeben und Verstand.

        Ein Herz um zu verzeihen.

        Augen zum Sehen.

        Und Ohren um zu hören.

        „Geliebte, traut nicht jedem Geist, sondern prüfet die Geister, ob sie aus Gott sind; denn viele falsche Propheten sind ausgezogen in die Welt.
        Daran erkennt ihr den Geist Gottes: Jeder Geist, der bekennt, daß Jesus Christus im Fleische gekommen ist, ist aus Gott, und jeder Geist, der Jesus nicht bekennt, ist nicht aus Gott.
        Und das ist der Geist des Antichrist, von dem ihr gehört habt, daß er kommt; und nun ist er schon in der Welt.

        Sie sind aus der Welt; darum reden sie aus der Welt, und die Welt hört auf sie. Wir sind aus Gott; wer Gott erkennt hört auf uns, wer nicht aus Gott ist, hört nicht auf uns. Daran erkennen wir den Geist der Wahrheit und den Geist der Verführung.“

        (Aus den ‚katholischen Briefen‘, 1 JOH 4,1-6)

        Epheta!

        Liken

      • jetzt auch im standardzu entdecken, aber natürlich nur für die ganz starken unter euch:

        „Denn falsch angewandt könne Körperpsychotherapie und speziell Vegetotherapie zu Retraumatisierungen oder gar psychotischen Zuständen führen. Im Fall von Spitzensportlern sei diese Gefahr geringer, so die Experten, da diese in der Regel ein Bewusstsein für ihre körperlichen und psychischen Grenzen entwickelt hätten. Sie raten aber dringend, ein solches Training nur bei „psychisch intakten“ Klienten durchzuführen.“

        https://derstandard.at/permalink/p/1037203761

        Man liest & staunt: Bücherverbrennung?

        „Reich starb 1957 in US-Haft, seine Schriften und Gerätschaften wurden unter Aufsicht der Bundesbehörden verbrannt oder zerstört.“(!)

        früher gab es sogar eine filmkritik zu einem kinofilm:

        „Es geht um den „Fall“, der in den USA anno 1956 ein Gerichtsfall ist, aber auch ein Absturz, und zugleich ein Marker für ein bestimmtes gesellschaftliches und politisches Klima im Nachkriegsamerika “

        derstandard.at/1358303872013/Ein-Tatmensch-ohne-Grenzen

        hmmm… nur weil man von den nazis verfolgt wurde ist man noch lange kein anerkannter wissenschaftler im imperium…

        Liken

DISKUTIERE MIT:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.