WENN ES IM ALL BLITZT …

Wenn es im Weltall blitzt, wird die Astrophysik aus ihrem dünkelnden Jahrhundertschlaf meist unsanft geweckt. FRBs - oder Fast Radio Bursts - werden zu den "mysteriösesten astrophysikalischen Phänomenen" gezählt, weil sie äußerst kurzlebig und demnach schwer zu entdecken sind. Erstmals wurde so ein Signal 2001 vom Parkes-Radioteleskop in Australien empfangen. Seitdem konnte man erst etwa … WENN ES IM ALL BLITZT … weiterlesen