DAS KONZERT: „BETEN FÜR PALMYRA“ …


308756407

Der Dirigent Valery Gergiew leitet ein Konzert mit dem St.Petersburger Mariinsky Theater Orchester in der von den ISIS „Halsabschneidern“ zerstörten antiken Ruinenstadt Palmyra, um so Spenden für den Wiederaufbau des UNESCO Weltkulturerbes zu lukrieren und jene Gefallenen, die bei der Befreiung der Stätte ums Leben kamen zu ehren.

Das Monument war zehn Monate lang von den westlich unterstützten Terroristenbanden besetzt, welche die Anlagen verwüsteten und vor ihrer Flucht komplett verminten. Erst kürzlich war Palmyra durch syrische Truppen befreit worden, die mit russischer Luftunterstützung die schwarzgekleideten Söldner vertrieben.

Das Konzert beginnt bei ca. 12:00. -Viel Vergnügen beim Zuhören!

Herzlichst,
euer FS3,
das andere Fern-Seh-Programm.
Denn Nach-Richten war gestern

War on ‘error, Folge 1917: “Make Music Not War

Advertisements

3 Gedanken zu “DAS KONZERT: „BETEN FÜR PALMYRA“ …

WAS ICH DAZU-SAGEN WILL:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s