8UNG! … 11.4.


PUTIN war es

Der Putin war’s der Sündenbock …

Die Intention hinter den Panama Papers scheint heute klarer denn je zu sein: die gesellschaftliche Demontage unbequemer Zeitgenossen und Destabilisierung von Regimen. Äußerst auffällig war die Konzentration der „westlichen“ Lohn- und PR-Schreiber auf Russland, insbesondere Putin, als der programmierte Bösewicht der Stunde, ja des Jahres.

Und auch Island war eine Niederlage für das bankrotte Zentralbankensystem mit seinem Scheingeld. Das dortige Regime hatte nach der Krise ganz einfach die Banken zur Verantwortung gezogen – und nicht die Steuerzahler, wie bei uns.

Obwohl die Gedankengänge des Verfassers durchaus nachvollziehbar scheinen, fällt uns weiters auf, dass die riesige Datenmenge fein säuberlich von den Journaillisten ein Jahr lang „desinfiziert“ wurde, und dass – etwa im deutschen Staatsfernsehen – Falschinformationen über die Intention hinter dem Leak beinahe an der Tagesordnung waren. In Amerika gibt es „keine Steueroasen“? Lachhaft! Obwohl in den USA ansässige Firmen (Ja , die existieren tatsächlich noch!) bei weitem mehr Gewinne lukrieren, war kaum ein Hinweis auf Amerika in den Papers zu finden.

Nach dem doch etwas in die Hose gegangenen Putsch in der Ukraine mußten die Erfüllungsgehilfen der „westlichen“ Bankster zähneknirschend auf den Schwarzmeerhafen Sewastopol verzichten, da die Krim per Volksentscheid wieder heim zu Russland gelangte. Nun sehen wir den US/Isrealen Rückzug aus dem Jemen, in Syrien befindet sich die „West“-unterstützte ISIS auf der Flucht, in Kiew erlebten wir gerade den Rücktritt der Bankenmarionette Jazenjuk und Russland steht vor Wiederaufnahme in die G7/8! Und wieder scheint jener feine Multimilliardär seine „schwartzen“ Hände im Spiel zu haben, der uns mit den von ihm finanzierten NGOs bereits einen Großteil der Flüchtlinsflut beschert hatte: Georg Soros. Alexandra Bader sieht auf ihrem Blog Ceiberweiber sogar „ein Match“ zwischen Internazionalisten György Schwartz und Präsident Putin.

Hat Putin also gewonnen? Diese Frage ist relativ bedeutungslos, wenn wir wissen, dass die „westliche“ Banksterkoalition seit Jahren einen Kampf um ihr eigenes Überleben führt und mittels finanziell oder ideologisch eingekaufter Proxy-Armeen (Alk Aida, ISIS-moderat und hardcore) versucht, ganze Regionen zu destabilisieren um verbrannte Erde und von Hoffnungen beraubter Menschen zu hinterlassen…

Wer jagt Angela Merkel?

Das FS3 kennt kaum jemanden, der das sonderbare Verhalten der atlantischen Statthalterin in Deutschland nachzuvollziehen weiß. Demnach scheint es völlig klar, wenn Fr.Merkel sogar bedenkliche Geisteszustände vorgeworfen werden. Viel wahrscheinlicher ist es jedoch, dass unsere Poly.Ticker nur eine Agenda verkaufen müssen, die sie nicht – oder nur marginal – beeinflussen können. „Muddi“ ist  keinesfalls Anführerin, sondern eine Erfüllungsgehilfen.

Andrery Fomin macht sich auf Voltairenet so seine Gedanken: Nach dem vorausgeplanten Einsatz von Vergewaltigungen in der Neujahrsnacht in Köln und anderswo gehen nach wie vor die Vorwürfe an Bundeskanzlerin Angela Merkel, sie sei verantwortlich. Eine Studie des Computerdatenverkehrs belegt, dass die Twitter Accounts, die diesen Protest organisieren, an der Westküste der Vereinigten Staaten ihre Basis haben. Und natürlich brüstete sich Herr Soros – schon wieder der  – dass es ohne Frau Merkel „keine Russland Sanktionen gegeben hätte…

Idomeni: Erneuter Lügenflyer treibt Flüchtlinge ins Tränengas …

Medienberichten zufolge soll ein neues Flugblatt rund 11.000 Flüchtlinge und Migranten im griechischen Idomeni dazu aufgerufen haben, sich am Sonntagmorgen zu versammeln und die Grenze zu Mazedonien zu passieren. Und natürlich waren die üblichen Fotografen wieder in Heerscharen zur Stelle um passende Bilder zu liefern.

Idomeni Refugees„Jemand hat ihnen gesagt, dass die Grenze nun geöffnet sei. Die ist aber immer noch geschlossen.“

Geschlossen…

Hilf bitte auch du mit, dass der andere Fern-Seher (FS3) regelmäßig senden kann! Danke an all jene, die ihren Anteil an unserer gemeinsamen Arbeit bereits überwiesen haben. Es fehlt jedoch noch an allen Ecken und Enden. Mit deinem Beitrag trägst auch du dazu bei, dass unterberichtete Tatsachen veröffentlicht und mit.geteilt werden, die sonst nur ein kleiner Personenkreis erfährt. Im Gegensatz zu Geld wird Wissen mehr, wenn wir es untereinander teilen.

Isreal ruft seine Bürger auf, die Türkei sofort zu verlassen …

Dies könnte ein Zeichen sein, dass uns im Nahen Osten eine weitere Eskalation unmittelbar bevorsteht, oder auch nur ein erneuter Versuch des isrealen Einwanderungsamtes, die Schäfchen im Reich zusammenzuhalten. 

Das türkische Regime scheint Aleppo in Syrien nicht aufgeben zu wollen und hat es etwa 8.000 ISIS Halsabschneidern ermöglicht, eine Gegenoffensive gegen Assads Streitkräfte zu starten. Die Sauds könnten den Iran angreifen, oder Russland beschließt Erdogan die längst fällige Lektion zu übermitteln…

Eine Geographiestunde mit Frau Dr. Merkel …

Kaum zu glauben, wo Frau Dr. Merkel die deutsche Hauptstadt vermutet! Und Europa ist einfach überall dort, wo ich bin…

Betrogen vo(r)m Bildschirm …

Diese neue Technologie ermöglicht es jedes Video von einem – etwa Politiker – in Echtzeit mit einem anderen Darsteller entsprechend zu manipulieren, so dass der Zuschauer dann glaubt, der Politker hätte tatsächlich diese Grimassen geschnitten…

Advertisements

2 Gedanken zu “8UNG! … 11.4.

WAS ICH DAZU-SAGEN WILL:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s