8UNG! … 21.3.


trump

Donald Trump und Sheldon Adelson: Ein interessantes Paar …

Was läuft da zwischen Multimilliardär Sheldon Adelson (Glücksspieltycoon, Casinos in Macao, Las Vegas,…) und US Präzi Kandidat Donald Trump? Adelson hatte fortwährend sämtliche Annäherungsversuche zwischen Isreal und Palästina torpediert und gehört zum inneren Kreis der alten, zionistischen Schlägertruppe um Netanyahus Vater. Er ist seit den 90ern regelmäßiger Spender für die AIPAC in den USA. Bildet sich da eine mögliche Allianz zwischen der khasarischen Mafia und Trump?

Neulich erst ließ Adelson vernehmen, dass er sich durchaus vorstellen könnte mit Trump zu kooperieren:

„…Trump ist Geschäftsmann, ich bin einer. Trump beschäftigt viele Leute – ich 50.000. Wieso nicht?…“

Hatten etwa Muslime die Kriege im Irak, in Libyen, Afghanistan und Syrien begonnen? Wieso nimmt Trump nicht einfach Mearsheimer und Walt’s „The Israel Lobby and U.S. Foreign Policy“ in die Hand und bezieht auch zu diesem Thema Stellung?

Trump könnte sich als eine Neuauflage von FDR herausstellen, der damals schwor, dass er „Amerikas Söhne nie in fremde Länder schicken würde, damit sie dort sterben“ – um dann genau das Gegenteil zu machen.

Gibt es eine universellen, moralische Instanz – eine Art metaphysischer Wahrheit – nach der wir Politiker messen können? Ohne eine solche Instanz wäre es eigentlich entbehrlich sich überhaupt darüber zu unterhalten. Denn dann reduzieren sich Moral und Anstand auf das jeweilig vorherrschende Stimmungsbild, könnten – je nach persönlichen Bedarf –  immer entsprechend „angepasst“ werden und würden derart nur als Feigenblatt für selbstüchtige Taten egoistischer Frauen und Männer dienen. Ohne einen solchen gemeinsamen Nenner der universellen Moral erübrigte sich auch jegliche Diskussion darüber, inwieweit etwa ein Bush oder ein Obama miteinander verglichen werden könnten! Für das FS3 waren beide Heuchler – Obama noch mehr als Bush.

Jede moralische Wahrheit muß größer sein, als nur etwa ein „sozialer Vertrag“, wie vielleicht Jean-Jacques Rousseau argumentieren würde, oder Bertrand Russel mit seiner „Gemeinschaft von Individuen“ – und nicht einmal eine getroffene „Vereinbarung“ zwischen dir und mir kann dieses Regulativ ersetzen…

___

Jean Jacques Rousseau, Social Contract (Cambridge: Cambridge University Press, 1997).
Bertrand Russell, Human Society in Ethics and Politics (New York: Routledge, 2010).

Netzwerk der Milliardäre hinter Anti-Trump Kampagne …

Neben den üblichen Koch Brüdern und dem „Philanthropen“, Währungshasardeur und Flüchtlingsanschieber Georg Soros eine illustre Liste von Personen, die offenbar über genügend Geld verfügen, dieses völlig sinnlos beim Fenster hinauszuwerfen. Trump konnten sie jedenfalls nicht stoppen und auch die seit Wochen medial kolportierten „Handgreiflichkeiten“ bei trumpschen Wahlveranstaltungen sind das Werk gedungener Agitatoren, die den (bei der Elite) unbeliebten Präzikandidaten auch in der Öffentlichkeit in ein schlechtes Licht setzen sollen…

Die Statistiklügen der Refugees Propaganda …

Wir hatten in der Migrationsdebatte eine gefälschte Kostengraphik. Wir hatten die Oktoberfestlüge. Wir hatten eine Bilderlüge. Dinge, die immer mal passieren können, wenn übereifrige Aktivisten unseriöse Quellen wie Internetbildchen oder die taz als glaubwürdig betrachten – andere glauben auch dem, was beim Kopp-Verlag steht. Wir alle machen Fehler. Aber manchmal kann man sich wirklich nur wundern. Wie über den Mediendienst Integration:

mediende

Dieser Mediendienst bringt nach Eigendarstellung Zahlen und Fakten zur Einwanderung, und pustete heute diesen Beitrag ins Netz und die sozialen Medien.

Vom Staat reichlich privilegierte Organisationen wie die Amadeu Antonio Stiftung, beklatschen diese Statistiklügen auch noch eifrigst.

Schon im vorletzten Jahr blieben von den offiziell 42.000 Antragstellern in Ungarn nur 535 im Land. Schon damals hielt sich die Regierung Orban an das Dublin-III-Verordnung und registrierte die Flüchtlinge auf der Balkanroute beim Erreichen des Schengenraumes. Wer hier aufgegriffen wurde, musste in diesem Land Asyl beantragen. Das haben die Flüchtlinge bis ins letztes Jahr zwangsweise getan – die allermeisten haben ihre Papiere dann weggeworfen und sind mit Schleppern weiter nach Mitteleuropa. Erst die Aufhebung von Recht und Gesetz durch Angela Merkel im Spätsommer des letzten Jahres versprach den in Ungarn festsitzenden und noch nicht registrierten Flüchtlingen, dass sie nach Deutschland weiter reisen konnten…

Bombenanschläge in der Türkei: 2 Israelis unter den Opfern …

Nach dem Selbstmord(?)-Anschlag im Zentrum Istanbuls vergangenen Samstag, bei dem zwei Israelis getötet und weitere verletzt wurden, äußerte sich der israelische Ministerpräsident Benayamin Netanjahu am Abend im Außenministerium wie folgt zu den Vorfällen:

„…Heute erreichten uns schreckliche Nachrichten aus Istanbul. Mit großem Bedauern müssen wir zur Kenntnis nehmen, dass bei einem Selbstmordanschlag zwei Israelis ums Leben gekommen und weitere verletzt worden sind.  Ingesamt sind elf Personen betroffen, darunter mehrere Schwerverletzte …“

Wie BILD mit der Sarrazin-Wurst nach der AfD-Speckseite wirft …

Endlich sagt einer, wer oder was die AfD wirklich ist. Zwei Kaufimpulse auf einmal. Es ist –  wie öfter in letzter Zeit – nur ein weiterer, mieser und billiger Taschenspielertrick! BILD wirft mit der Sarrazin-Wurst nach zwei möglichen AfD-Speckseiten. Auch die Überschrift auf Seite 2 mogelt den Leser-Bluff leicht abgemildert aber konsequent  weiter. Da muss Sarrazin für BILD seufzend klagen: »Man hätte die AfD verhindern können…«
Im weiteren Interview fragt BILD scheinbar ratlos, besorgt: Welche Fehler machen CDU und SPD im Umgang mit der AfD?
Sarrazin messerscharf auf den Punkt:
»Zwischen CDU, SPD, GRÜNEN und LINKEN gibt es … keine … Unterschiede… ( alles ist) … de facto eine nationale Einheitsfront. Viele (Bürger) hatten zudem das Gefühl, ihre Meinung nicht offen sagen zu können.«

Putin zieht Bilanz: Syrien Einsatz hat $ 480 Mill. gekostet …

Nachdem Russland den Großteil seiner Truppen aus Syrien abgezogen hat, informierte Präsident Wladimir Putin am vergangenen Donnerstag die Öffentlichkeit über die Kosten der Operation. Außerdem sei der Einsatz in Syrien eine Feuertaufe für die russischen Streitkräfte gewesen, so Putin.
Damit entsprechen die Gesamtkosten etwa 480 Millionen US-Dollar. Diese Summe gaben das US-Verteidigungsministerium und die CIA jeweils pro Jahr nur für ihre Söldner in Syrien aus. Allein die Operation „Timber Sycamore“ kostet seit 2012 jährlich eine halbe Milliarde Dollar…

 

 

Advertisements

7 Gedanken zu “8UNG! … 21.3.

  1. posting des tages:

    http://derstandard.at/2000033725812/Israels-Regierung-streitet-nach-Toetung-eines-Palaestinensers#posting-1010403923

    „Ich weiß jetzt nicht, wie das im Israelischen Strafrecht ist. Ich kann mir gut vorstellen, daß das weniger liberal ist wie das Österreichische oder das Deutsche (die sind einander dank der Nazis ja recht ähnlich) “

    es geht doch nichts über ein einfaches und klares weltbild…

    ps: die auge um auge und zahn um zahn partie wird schon seit 5000 jahren im nahen osten gespielt. bis jetzt ohne deutliche vorteile für eine der parteien…

    Gefällt 1 Person

  2. Ich bewundere jedesmal deine „Weitsicht“, Themen auszusuchen und anzusprechen, die im selben Augenblick tatsächlich zu Ereignissen werden. Gestern sprach Trump das Thema Israel an und die endlose Geschichte von den bodenlosen US-Zahlungen und Militärhilfen an dieses Konstrukt im Nahen Osten:

    Unter Trump als Präsident werden die USA von Israel Rückerstattung der Zahlungen fordern:
    http://www.theblaze.com/stories/2016/03/21/trump-names-israel-among-countries-that-will-reimburse-u-s-when-hes-president/

    Israel kann für seine Verteidigung selbst aufkommen:
    http://govtslaves.info/donald-trump-says-israel-can-pay-for-own-defense-needs/

    Hut ab! (wenn ich nur einen hätte)
    Fred

    Gefällt 1 Person

WAS ICH DAZU-SAGEN WILL:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s