8UNG! … 17.3.


MEME_Kahane_Wiedervereinigung_D weiss.jpg

Die Schafe im Schildkrötpelz agitieren wieder: Frau Kahanes bräunliche Rülpser

Wer steckt wirklich hinter dem „Merkel Plan“?

Rockefeller, die UN, Soros und die Weltbank sind einige der Aushängeschilder der wirtschaftlichen Globalisierungskabale, deren einziger Zweck zu sein scheint, noch mehr von dem Soylent Green an die Konsumsklaven  verkaufen zu können. Wesentliche Unterstützer sind Vereine, die von sich behaupten „jüdische“ Interessen zu vertreten, sowie die Bruderschaften vieler Freimaurerverbände und weitere, mächtige Interessenslobbys.

Im Herbst 2015 führte Fernsehmoderatorin Anne Will ein Gespräch mit der Kanzlerin und stellte ihr die große Frage, die alle bewegt: Ob sie denn einen Plan zur Bewältigung der aktuellen Flüchtlingskrise besitze. Angela Merkel daraufhin: »Ja, ich habe einen Plan«, um augenblicklich hinzuzufügen: »Aber der hängt nicht von mir alleine ab.«

 Nun mochte dies bereits einiges relativieren, doch die darauf folgenden Erläuterungen erweckten bei den meisten Beobachtern noch weniger den Anschein eines konkreten Plans. Viel eher schon glichen sie einer Auflistung der bis dato nicht gelösten Probleme. Von echten Maßnahmen hingegen keine Spur. Trotzdem geistert seit Anfang Oktober 2015 ein ungewöhnliches Dokument herum, das als »Merkel-Plan« überschrieben ist.

Interessant ist zunächst, dass der türkische Premier Ahmet Davutoğlu ganz aktuell auf dem EU-Flüchtlingsgipfel ein Vorgehen empfahl, das ziemlich genau dem entspricht, was auch der Merkel-Plan fordert. Doch von diesem Plan war und ist in unseren Alpha-Medien kaum die Rede. Umso spontaner wirkt das Konzept von Davutoğlu. Der Unterschied besteht lediglich darin, dass sein Vorschlag versucht, den nur auf Deutschland fokussierten Merkel-Plan auf europäische Ebene zu heben. Und so rätselhaft Angela Merkel in ihrer Philosophie bleibt, so wenig stammt dieser Plan von ihr.

Genau in diesem Augenblick kommt ESI mit ihrem Strategiepapier vom 4.Oktober 2015 ins Spiel. Und damit wird es richtig interessant. Denn ESI, das ist die European Stability Initiative, was zunächst einmal sehr positiv klingt. Diese Europäische Stabilitätsinitiative wird als gemeinnütziges, nicht gewinnorientiertes Forschungsinstitut beschrieben, eine Denkfabrik für Südosteuropa, die über Büros in Berlin, Brüssel, Istanbul und Wien verfügt. Als Gründungsmitglieder der im Jahr 1999 in Sarajevo ins Leben gerufenen ESI treten mächtige internationale Organisationen auf, bis hin zu den Vereinten Nationen und der Weltbank, aber auch Stiftungen wie die Rockefeller Foundation, die Robert-Bosch-Stiftung oder der German Marshall Fund. Nicht zu vergessen: das Open Society Institute des kontroversen Multimilliardärs George Soros

Willy Wimmer: Der Schatten des TTIP – die Auflösung des Staates …

Warum leisten die Deutschen sich überhaupt noch eine Regierung? Vor allem dann, wenn diese die Gesetze aushebelt und sich um Wählerstimmen keinen Deubel schert. Die Verteidigungsministerin gibt jetzt die zukunftsfähige Antwort. Man braucht keine Ministerien mehr.

Die Bürgerinnen und Bürger sind unverändert der Ansicht, dass sie in einem Staat etwas zu sagen haben, der selbst in vollem Umfang handlungsfähig ist. Weit gefehlt, denn spätestens seit der Bankenpleite (einfach erklärt vom FS3) in Folge von Lehmann Brothers konnte das staunende Wahlvolk erfahren, wie wenig Berliner Ministerien noch in der Lage sind, originäre Aufgaben zu erfüllen…

Kommando N Blüm

Ceiberweiber: Das Idomeni-Drehbuch …

AktivistInnen aus Deutschland und Österreich spiegeln den in Idomeni Gestrandeten falsche Tatsachen vor, verleiten sie dazu, den reißenden Grenzfluss zu überqueren, in dem bereits Menschen ums Leben gekommen sind. Mit reichlich Medienpräsenz wird so Druck auf jene Regierungen ausgeübt, die Grenzen schliessen, doch die mazedonische Polizei hat Verhaftungen vorgenommen. Unter den Festgenommenen befindet sich eine Grüne aus Wien; die Partei schweigt vielsagend und hetzt weiter gegen die Regierung.

Zunächst war es “mysteriös”, woher jene Flugblätter des „Kommando Norbert Blüm“ kamen, die Anweisungen zum Überqueren der Grenze gaben; manche meinten, ein deutscher Politiker habe unterschrieben. Die griechische Regierung forderte zuvor ebenfalls per Flugblatt dazu auf, das improvisierte Lager an der Grenze zu räumen und sich in vorbereitete Quartiere zu begeben.  Als mehrere Hundert die Grenze überquerten, schickte sie die mazedonische Polizei zurück, die vor ein paar Wochen von “Schutzsuchenden” attackiert wurde.

Die “Kronen Zeitung” meldete schliesslich:

„…Was bereits von Nachrichtendiensten angedeutet wurde, ist jetzt Gewissheit: Unter den Aktivisten, die mit Hunderten Flüchtlingen den eiskalten Grenzfluss bei der griechischen Ortschaft Idomeni durchquert haben, waren Deutsche und Österreicher…“

Demo gegen Flüchtlingsheim in Wien Liesing mit Lacheffekt …

Diesen Montag fand im Wiener Bezirk Liesing eine von der FPÖ organisierte Großkundgebung mit tausenden, besorgten Bürgern gegen ein Flüchtlingsheim mit 750 Plätzen statt. Flugs organisierte die sozialsozialistische Initiative eine Gegendemo mit ein paar hundert Parteigenossen, von denen offenbar einigen „Auserwählte“ die verantwortungsvolle Aufgabe zufiel, die protestierende Bürgerinitiative zu unterwandern und für die gutinserierte „Stadtphresse“ für Bilder zu sorgen, die den weniger informierten Mitbürgern suggerieren sollte, wie „dumm“ diese Antirefugees eigentlich seien.

Der perfide Versuch ging jedoch nach hinten los…

Faymann Sprecher LiesingMit diesem Schild wollte Gerd Millmann FPÖ-Unterstützer als Deppen hinstellen, gelungen ist ihm das nur mit Boulevard-Journalisten. Foto: David Millmann / Twitter

Einige österreichische „Qualitätsmedien“ fielen auf den billigen Agitationstrick tatsächlich herein, bis sich letztendlich die Wahrheit herausstellte – wobei versucht wurde, das ganze als „Satire“ hinzustellen. Ex-Faymann Sprecher Gerd Millmann war bei der SPÖ von 2000 bis 2007 Mediensprecher des damaligen Wiener Wohnbaustadtrats und heutigen Kanzlers Werner Faymann. Davor schrieb er von 1997 bis 2000 sogar Reden und Texte für Kanzler Viktor Klima.

Viele wissenschaftlichen „Wahrheiten“ sind falsch …

2005 verfertigte John Ioannidis von der Stanford Uni eine Arbeit aus der hervorgeht, dass ein Großteil publizierter Forschungsergebnisse – falsch sind! In der medizinischen „Forschung“ waren von 34 erneut überprüften Arbeiten 41% widersprüchlich oder beinhalteten extrem übertriebene und nicht reproduzierbare Schlußfolgerungen. Das hat durchaus System, denn auch in der Astrophysik wird auf unzureichenden und oft falschen Grundlagen weitergebastelt, was uns dann abstruse Phantasmagorien, wie „Dunkle Materie“, „Dunkle Energie“, Neutronensterne und „Schawarze Lacher“ beschert…

51% bis 89% (!) aller „wissenschaftlichen“ Studien basieren auf falschen Grundvoraussetzungen…

 

Advertisements

22 Gedanken zu “8UNG! … 17.3.

  1. 62 Tote in Russland/ Abgestürzte Boeing:

    […]
    „Das Flugzeug konnte unter schwierigen Bedingungen nicht sofort landen und drehte eine Schleife.

    Beim zweiten Anflug kam es zu dem Absturz“, sagte ein Vertreter der Sicherheitsbehörden der Agentur Tass. Gegen 3.40 Uhr Ortszeit (1.40 Uhr MEZ) stürzte die Maschine nach Angaben des Katastrophenschutzes in steilem Winkel 250 Meter von der Landebahn entfernt ab, zerbrach und ging in Flammen auf.

    http://www.n-tv.de/panorama/Abgestuerzte-Boeing-Flugschreiber-gefunden-article17265681.html

    DER WESTEN UND RUSSLAND BEFINDEN SICH IM KALTEN KRIEG, RICHTIG?

    ERGO KÖNNTE DAS EIN KRIEGSAKT GEWESEN SEIN !

    Siehe hier:

    Pentagon entwickelt erste letale Cyberwaffe
    ________________________________________

    Das Pentagon entwickelt die weltweit erste letale Cyberwaffe und sucht derzeit nach einem Hersteller „logischer Bomben“, wie Medien am Samstag berichten.
    Solche Bomben würden in der Lage sein, die Infrastruktur des Gegners via Computernetze zu zerstören.

    Analysten zufolge könnten derartige Cyberattacken Todesopfer unter der Zivilbevölkerung zur Folge haben.

    „Logische Bomben“ stellen im Grunde genommen eine Software dar, die die Infrastruktur des Gegners gezielt zerstören soll. Das Pentagon rechnet mit der Möglichkeit, unter anderem Katastrophen in Atomkraftwerken auszulösen, Überflutungen von Ortschaften durch die Öffnung von Staudämmen herbeizuführen und

    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Flugzeuge durch die Störung von Fluglotsendiensten zum Absturz zu bringen.
    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    http://de.sputniknews.com/panorama/20151107/305471088/zerstoerung-der-infrastruktur-des-gegners.html

    Gefällt mir

  2. der medien witz des tages:

    http://derstandard.at/2000033203570/Feindbild-Muslime-als-europaweites-Phaenomen

    hauptsorge:

    „Sie schlagen vor, Hetze auf Basis der Religonszugehörigkeit in allen europäischen Ländern strafbar zu machen.“

    und:

    „Die Benachteiligung Kopftuch tragender Frauen am Jobmarkt sollte problematisiert werden und in den Fokus arbeitsmarktpolitischer Maßnahmen geraten, so die Empfehlung. (Maria Sterkl)“

    tatsache ist: alle terroristenarschlöcher in letzter zeit waren moslems, oder?

    Gefällt mir

    • Zitat:
      „tatsache ist: alle terroristenarschlöcher in letzter zeit waren moslems, oder?“

      Ja, das ist Tatsache.

      Aber nicht nur das.
      Muslime, die den Koran kennen und nach ihm leben, glauben an Allah.
      Allah jedoch, ist kein Geringerer als der Widersacher von Jesus Christus.

      Allah ist Satan!

      Wundert es jetzt also noch Jemanden,
      dass „alle terroristenarschlöcher in letzter zeit moslems waren“?

      Und die sog. bereits „integrierten“ Muslime denken wie folgt über Deutschland und sein Volk:

      DIE GANZE WAHRHEIT ÜBER DEN ISLAM

      spricht eine in Deutschland integrierte Ägypterin aus:

      Gefällt mir

      • Bei allem Respekt, wie kommst du da darauf? Allah und Jesus sind keineswegs „Widersacher“, sondern völlig unterschiedliche Prinzipien. Allah ist ein Begriff außerhalb und über der Polarität (deshalb keine Bilder – nicht als Verbot, sondern zum Verständnis), während der Nazarener von der RKK viel später dazu benutzt wurde, als Mensch zu einem kollektiven Jahrtausend-Drama beizutragen. Das Grab des historische Jesus findet sich übrigens in Srinagar/Indien. Sein Bruder ist in Schottland begraben. – Der Monty Pythons Film „Das Leben Des Brian“ enthält mehr „Geschichtswahrheiten“ über Christus, als alle G’schichterln, die uns nach den Konzilen von Nicäa aufgetischt wurden.

        Jesus wird im Islam übrigens als wichtiger Prophet geführt und auch entsprechend verehrt.

        FS3

        Gefällt mir

        • Ich bin Christ.
          Ich versuche, nach der Lehre Jesu Christi zu leben, dem Sohn Gottes.

          Dieses Ansinnen hat dieser Blog nicht.
          Das habe ich soeben eindrucksvoll erleben dürfen.
          Ich werde jetzt keine Gegenargumentation starten,
          denn die o.g. Antwort zeugt für mich von absolutem Nihilismus gegenüber der WAHRHEIT und Gott.

          Ich verabschiede mich und verbleibe,

          mit freundlichen Grüßen,

          Braveheart

          Gefällt 1 Person

          • Das primäre Ansinnen des FS3 ist es, Dummheit und Engstirnigkeit zu beseitigen und das Herz sprechen zu lassen. Deine Behauptung war einfach falsch. Mit derartigen Aussagen unterstützt du nur die Agenda jener, welche einen Keil zwischen Christentum und Islam treiben wollen.

            Auch das FS3 diskutiert ungern über Religion. Glaube sollte jedermanns/fraus Privatsache sein.

            Mit den Religionen verhält es sich wie mit einem Gerüst zum Bau eines Hauses. Es ist einerlei, ob das Baugerüst aus Holz, Bambus oder Stahl ist, da sein Zewck darin besteht, das Haus zu bauen. Das Haus bist du.

            Anders gesagt sitzen Jesus, Mohammed und Siddharta gemütlich zusammen und schauen auf unsere Erde. Der eine sagt: „Schau, die beschäftigen sich noch immer mit dem Witz, den wir vor 2000 Jahren gemacht haben“.

            Danke nochmals für deine interessanten Beiträge und möge dich dein Herz auch in der Zukunft sicher leiten.
            FS3

            Gefällt mir

            • Der Irrtum verhält sich gegen das Wahre wie der Schlaf gegen das Wachen.

              (Johann Wolfgang von Goethe)

              _________________________________________

              Hier ist, was der Koran von Jesus zu berichten hat:

              JESUS SEI NUR ALLAHS GESANDTER, NUR EIN MENSCH WIE ADAM, NICHT GOTTES SOHN, NICHT GEKREUZIGT, SEI NICHT DER RETTER DER MENSCHHEIT NUR GEKOMMEN, UM AUF DAS KOMMEN DES PROPHETEN MOHAMMEDS, DER DIE ENDGÜLTIGE WAHRHEIT BRINGEN WERDE, HINZUWEISEN.

              DIES IST DAS ABSOLUTE GEGENTEIL DER BOTSCHAFT JESU CHRISTI !

              HIER DIE EINSCHLÄGIGEN SURE:

              3:49 Und als Gesandter (Allahs) an die Kinder Israel (wies Jesus sich aus mit den Worten:) ”Ich bin mit einem Zeichen von eurem Herrn zu euch gekommen (das darin besteht), daß ich euch aus Lehm etwas schaffe, was so aussieht, wie Vögel. Dann werde ich hineinblasen, und es werden mit Allahs Erlaubnis (wirkliche) Vögel sein. Und ich werde mit Allahs Erlaubnis Blinde und Aussätzige heilen und Tote (wieder) lebendig machen. Und ich werde euch Kunde geben von dem, was ihr in euren Häusern eßt und aufspeichert (ohne es gesehen zu haben). Darin liegt für euch ein Zeichen, wenn (anders) ihr gläubig seid.”

              50 Und (ich bin gekommen, um) zu bestätigen, was von der Thora vor mir da war. Und ich will euch einiges von dem erlauben, was euch (durch euer Gesetz) verboten worden ist. Ich bin mit einem Zeichen von eurem Herrn zu euch gekommen. Daher fürchtet Allah und gehorchet mir!

              51″Allah ist mein und euer Herr. Dienet ihm! Das ist ein gerader Weg.

              59 Jesus ist (was seine Erschaffung angeht) vor Allah gleich wie Adam. Den schuf er aus Erde. Hierauf sagte er zu ihm nur: sei!, da war er.

              64 Sag: Ihr Leute der Schrift! Kommt her zu einem Wort des Ausgleichs (ilaa kalimatin sawaa’in) zwischen uns und euch! (Einigen wir uns darauf) daß wir Allah allein dienen und ihm nichts (als Teilhaber an seiner Göttlichkeit) beigesellen, und daß wir (Menschen) uns nicht untereinander an Allahs Statt zu Herren nehmen.

              82 Diejenigen aber, die sich abwenden, nachdem dies vor sich gegangen ist, sind die (wahren) Frevler.

              157 “und (weil sie) sagten: “Wir haben Christus Jesus, den Sohn der Maria und Gesandten Allahs, getötet.” Aber sie haben ihn (in Wirklichkeit) nicht getötet und (auch) nicht gekreuzigt. Vielmehr erschien ihnen (ein anderer) ähnlich (so daß sie ihn mit Jesus verwechselten und töteten). Und diejenigen, die über ihn uneins sind, sind im Zweifel über ihn. Sie haben kein Wissen über ihn, gehen vielmehr Vermutungen nach. Und sie haben ihn nicht mit Gewißheit getötet.”

              158 Nein, Allah hat ihn zu sich (in den Himmel) erhoben. Allah ist mächtig und weise.

              4: 171 Christus JESUS, DER SOHN DER MARIA, IST NICHT ALLAHS SOHN. Er ist nur der Gesandte Allahs und sein Wort (kalima), das er der Maria entboten hat, und Geist von ihm. Darum glaubt an Allah und seine Gesandten und sagt nicht (von Allah, daß er in einem) drei (sei)! Hört auf (solches zu sagen! Das ist) besser für euch. Allah ist nur ein einziger Gott.

              73 “Ungläubig sind diejenigen, die sagen: “”Allah ist einer von dreien.”” Es gibt keinen Gott außer einem einzigen Gott. Und wenn sie mit dem, was sie (da) sagen, nicht aufhören (haben sie nichts Gutes zu erwarten). Diejenigen von ihnen, die ungläubig sind, wird (dereinst) eine schmerzhafte Strafe treffen.”

              75 Christus, der Sohn der Maria, ist NUR EIN GESANDTER

              61:6 “Und (damals) als Jesus, der Sohn der Maria, sagte: “”Ihr Kinder Israel! Ich bin von Allah zu euch gesandt, UM ZU BESTÄTIGEN, was von der Thora vor mir da war, und EINEN GESANDTEN, DESSEN NAME AHMAD (MOHAMMED)IST zu verkünden, DER NACH MIR KOMMEN WIRD.”” Als er dann mit den klaren Beweisen (baiyinaat) zu ihnen kam, sagten sie: “”Das ist offensichtlich Zauberei”.

              _____________________

              Zitat:
              „Auch das FS3 diskutiert ungern über Religion.“

              Das mag wohl daran liegen, dass FS3 keine Kenntnis von der wahren Lehre Christi, geschweige denn, von der des Islam hat.

              Religion und Glaube sind Dasselbe NICHT !

              Religion ist etwas vom Menschen Kreiertes,
              eine weltliche Sache, manifestiert in einer Institution (z.B. Kirche).

              Glaube dagegen, heisst Vertrauen
              auf die Liebe des Sohnes Gottes, Jesus Christus.

              Ein Geist, der Mensch wurde.

              Warum?

              Um uns ein Angebot zu machen und Beispiel zur Nachfolge zu geben –
              in einer Welt, die dem Satan bis zum Jüngsten Gericht überlassen ist (Johannes 14:30).

              Wir leben im Vorhof der Hölle, um geprüft zu werden.

              Wenn man die Evangelien liest, wird man die doppelte Natur Gottes erleben:

              1) Liebe deinen Nächsten wie dich selbst und Gott aus ganzem Herzen.

              2) Zorn dem Ungehorsam/ der Sünde = Übertreten der Befehle Christi, einschl. der 10 Gebote (Matth.5:27-21): Johannes 8:44, Matth. 23:33

              3) Vergebung Denjenigen, die wählen, Gott/ Christus zu folgen.

              Gott/ Christus ist der Schöpfer, der vermag Tote zum Leben zu erwecken

              Das Turiner Grabtuch hier:

              http://euro-med.dk/?p=7861 und hier http://new.euro-med.dk/20150403-was-ereignete-sich-im-grab-jesu-christi-in-jener-oster-nacht-des-jahres-33.php

              sowie hier:

              http://euro-med.dk/?p=22283

              Das 3-dimensionale Foto darauf ist nicht nur echt – 2000 Jahre alt,

              1800 Jahre älter als die Fototechnik (!!!),

              sondern es ist laut der Wissenschaft übernatürlich

              http://www.independent.co.uk/news/science/scientists-say-turin-shroud-is-supernatural-6279512.html .

              “Wer sucht, der wird finden”.

              Ich hoffe, ich konnte helfen.

              Braveheart

              Gefällt mir

      • Diese Entwicklung begann mit der Drohnen Technologie, wo ein Operator in Schlapfen irgendwo tausende Km von den Opfern entfernt in einem Container hockt und wie bei einem Videospiel völlig ohne persönliche Anteilnahme und natürlicher Reflexion Menschen umbringt. Das wird schwer aufzuhalten sein.

        FS3

        PS: Nochmals Danke f.deine Unterstützung!

        Gefällt mir

  3. DEUTSCHER IS-KÄMPFER IM INTERVIEW

    “Wer uns nicht anerkennt, den werden wir töten,
    200 Millionen, 500 Millionen, die Anzahl ist egal”

    Ein deutscher IS-Kämpfer droht im Interview
    mit dem Publizisten Jürgen Todenhöfer
    mit Anschlägen in Deutschland, und alle Schiiten zu töten.

    VIDEO – Kurzfassung:

    http://parstoday.com/de/news/middle_east-i3418-deutscher_is_k%C3%A4mpfer_wer_uns_nicht_anerkennt_den_werden_wir_t%C3%B6ten_200_millionen_500_millionen_die_anzahl_ist_egal

    Jürgen Todenhöfer Inside IS – Langfassung

    Gefällt mir

    • Walter Eichelburg:

      Neu: 2016-03-18:
      […]
      Auch Erdbeben wurden mir in den Briefings schon angekündigt. Auch auf die Offenbarung des Johannes wurde schon hingewiesen. In Westeuropa wird der islamische Blitzkrieg, der überall gleichzeitig beginnt, das Hauptelement sein. Dann kommen überall Finanzkollaps und Hunger. Die Läuterung wird ordentlich werden.WE.

      http://213.145.233.31/systemkrise.html

      PS:
      Ich werde in Kürze (die nächsten Tage) meine Theorie für den Tag X posten.

      => THE BIG ONE => Kalifornien

      Gefällt mir

      • Neu: 2016-03-18:

        […]
        [13:20] Leserkommentar-DE zur Zuschrift 7:30:

        Zitat:
        Beginn der Terrorwelle könnte der heutige Freitag oder Karfreitag nächste Woche sein. Da gibt es ebenfalls relativ klare Hinweise zu.
        Ich möchte mich hier nicht festlegen, der heutige Tag ist möglich, auch die kommenden Tage. Es wird ein Blitzkrieg des Islams gegen uns sein. Ich selbst verschwinde noch am Vormittag aus Wien.WE.

        Ähm, haben sie da nicht was Entscheidendes vergessen? Bisher war ja die Linie immer die dass es erst zu Enthüllungen und Aufdeckungen von Sauereien mit Kotzgarantie kommt und erst danach zum Terrorstart /Angriff der Niedrig IQler.

        Wie also könnte der heutige Freitag der Angriffsbeginn sein, wenn noch nicht eine Aufdeckung stattgefunden hat? Selbst bis Karfreitag ist dafür das Zeitfenster sehr klein, finden sie nicht?

        Irgendwas passt an der Sache nicht. Möglicherweise werden wir auch durch bewusste Fehlinformationen manipuliert.

        Ich bin jedenfalls überzeugt davon dass WE von unterschiedlichen „Lagern“ Infos erhält die deshalb auch nicht immer in Einklang zu bringen sind.
        Ich schätze mal da laufen für uns noch unsichtbar im hintergrund bereits große Dinge ab.

        Walter Eichelburg:

        Diese Bürgerkriegsszenarios kommen aus verschiedenen Quellen, die ich benenne. Meine vE-Quellen haben sie nur bestätigt. Beim gestrigen Briefing wurde noch dazugesagt, dass das maximale Überraschungsmoment ausgenützt wird. Ich erwarte den Beginn irgendwann zwischen heute und spätestens Dienstag. Vermutlich wird Grossterror der Auftakt sein.WE.

        http://213.145.233.31/terrorismus.html
        ___________________________________

        Ich teile diese These von W.Eichelburg in keinster Weise!
        Nicht nur, dass er sich schon seit Jahren von „Termin“ zu „Termin“ hangelt, nein,
        jetzt widerspricht er sich sogar selbst
        (siehe Leser-Kommentar:
        „Ähm, haben sie da nicht was Entscheidendes vergessen?“)

        Natürlich kann ich mich ebenfalls irren.
        Nichts Genaues weiss man nicht.

        Wir sind im Krieg und dementsprechend müssen wir uns auch verhalten.

        ABER:
        Der Großterror (Atombombe auf Manhattan und weltweite gleichzeitige Terroranschläge)
        wird mMn jetzt noch nicht stattfinden.

        VORHER kommt sowieso noch „THE BIG ONE“.

        Und für „THE BIG ONE“ ist es eindeutig (!) noch zu früh!

        Jetzt wird erstmal Nordkorea als Angstmacher Nr.1 aufgebaut
        => siehe Stephan Berndt-Interview/ Schauung Irlmaier => APRIL!

        Gefällt mir

        • Russland und China lehnen einseitige Sanktionen gegen Nordkorea ab

          Moskau/ Teheran (IRIB/ Xinhua) – Russland hat am Donnerstag bekannt gegeben, die durch die USA einseitig gegen Nordkorea verhängten Sanktionen abzulehnen.

          Maria Sacharowa, Sprecherin des russischen Außenministeriums, teilte dazu mit: „Wir lehnen den einseitigen Druck ab. Wir agieren im Rahmen der Legitimität des UN-Sicherheitsrats, und der Tatsache, dass die Sanktionen des Rates eine kollektive Entscheidung der Weltgemeinschaft ist, und der Besserung der Lage und Überwindung der Krise auf der koreanischen Halbinsel dienen.

          Der Sprecher des chinesischen Außenministeriums, Lu Kang, verkündete am Donnerstag, Peking sei stets gegen einseitige Sanktionen gewesen, unabhängig davon, welches Land sie verhängt.

          Als Reaktion auf die jüngsten Atom- und Raketentests von Nordkorea haben die USA ihre Sanktionen gegen das Land verschärft und das Vermögen mehrerer Personen und Organisationen auf Eis gelegt. Das gab das US-Finanzministerium auf der Grundlage einer Anordnung von Präsident Barack Obama am Mittwoch bekannt.

          http://parstoday.com/de/news/world-i3511-russland_und_china_lehnen_einseitige_sanktionen_gegen_nordkorea_ab

          Gefällt mir

WAS ICH DAZU-SAGEN WILL:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s