8UNG! … 3.3.


fig3_arctic

Das Loch im Nordpol …

Nein, hier ist nicht von einem Eingang zur Hohlerde die Rede, sondern von einem ganz realen Loch im Eisschild der Arktis!

Und wie meist, hat dieses absolut nichts mit einer angeblich „menschgemachten“ (AGW), globalen Erwärmung zu tun. Unter der Arktis verläuft eine geologisch aktive Bruchzone mit regelmäßigen Methanausbrüchen, die als Mittelarktischer Rücken bezeichnet wird. Auch als Gakkelrücken (Gakkel Ridge Rift) bekannt, verläuft dieser etwa 1.800 km lange mittelozeanischer Rücken als nördlichste Fortsetzung des Nordatlantischen Rückens im Nordpolarmeer zwischen Grönland und Sibirien…

zika

Mikrozephalie durch alles verursacht – nur nicht durch ein Virus …

Vorigen Monat wurde in der Jerusalem Post ein interessantes Dokument geleakt, das den Zusammenhang zwischen krankhafter Kleinköpfigkeit (Mikrozephalie) und Verunreinigungen der ölverarbeitenden Industrie aufdeckte. Am konkreten Fall in Haifa.

Ein anderer Verdächtiger sind die mandatorischen Durchimpfungen schwangerer Frauen seit Ende 2014 mit dem TDaP Impfstoff, wie das FS3 bereits gleich zu Beginn der „Virus“ Hysterie der WHO hier berichtete

mikrozephi

FS3 NACHLESE: EIN VIRUS ALS FEIGENBLATT …

Eine weltweite Panik-Kampagne der WHO statt Ausforschung und Anzeige der wahren Schuldigen. Das FS3 war wie immer auch hier auf der richtigen Spur, während angebliche „Wissenschafts“-Journaillisten auf den Schwindel der WHO reflexartig hereinfielen.

Weitaus bedrohlicher waren die darauffolgenden Vergiftungs- und Spraykampagnen der üblichen Gesundheitsbeamten…

hillary-logo-600x334

Hillary Clinton: Die herzlose Mörderin von WACO …

1993 war es eine der vordringlichsten Agenden der damaligen First „Lady“, ihre Gesundheitsreform durchzuboxen. Also jenes Abzockerschema, das Jahre später vom Obamarama im Sinne der Banken/Versicherungsindustrie eingeführt wurde. Der Aufstand der Davidianer „Sekte“ verdrängte die Überzeugungsarbeit und Propaganda der „Hexe des Westens“ zunehmend von den Titelseiten, weshalb sie – und nicht ihr „Mann“ Billy – den Sturm der Farm und somit das Feueropfer Unschuldiger – darunter 21 Kinder und zwei schwangere Frauen – am 19. April 1993 befahl. Ihr damaliger Liebhaber und Mitwisser Vince Foster starb nur drei Monate später unter mysteriösen Umständen…

Flucht aus dem polnischen Generalstab …

Aus dem polnischen Oberkommando hat eine regelrechte Flucht von hochgestellten Generalitäten eingesetzt. In der Presse relativ unterberichtet, könnte das mit der fortlaufenden Aufrüstung an der Grenze zu Russland und Verlegung von US Militärklumpert – auch Nuklearwaffen? – zu tun haben (Hat Tip an Fred).

Die Herrschaften haben verständlicher Weise  etwas dagegen, als Kanonenfutter für westlich Bankeninteressen missbraucht zu werden…

 

Advertisements

2 Gedanken zu “8UNG! … 3.3.

  1. Zum ‚ZIKA-VIRUS‘:

    Derselbe John Rappaport berichtete in seinem Artikel vom 10. Februar über ein ’staatlich-kontrolliertes Programm‘, welches 2014 das Trinkwasser mit Pyriproxyfen versetzte …

    However, according to the Physicians in the Crop-Sprayed Towns, the Ministry failed to recognise that in the area where most sick people live, a chemical larvicide [pesticide] that produces malformations in mosquitoes was introduced into the drinking water supply in 2014. This poison, Pyriproxyfen, is used in a State-controlled programme aimed at eradicating disease-carrying mosquitoes. (emphasis added)

    “The Physicians added that the Pyriproxyfen is manufactured by Sumitomo Chemical, a Japanese “strategic partner” of Monsanto. Pyriproxyfen is a growth inhibitor of mosquito larvae, which alters the development process from larva to pupa to adult, thus generating malformations in developing mosquitoes and killing or disabling them. It acts as an insect juvenile hormone or juvenoid, and has the effect of inhibiting the development of adult insect characteristics (for example, wings and mature external genitalia) and reproductive development. It is an endocrine disruptor and is teratogenic (causes birth defects).

    https://jonrappoport.wordpress.com/2016/02/10/bang-not-zika-brazilianargentine-doctors-say-pesticides/

    Auch nicht uninteressant: Wer sind die größten Anteilseigner von Monsanto, und damit – zumindest indirekt – für diese Verbrechen verantwortlich? –>>
    http://naturalsociety.com/who-are-really-the-top-shareholders-of-monsanto/

    Von Bill Gates und seiner feinen ‚Stiftung‘, als einem der großen ‚Shareholder‘ bei Monsanto weiß man schon lange, doch wer ist diese VANGUARD Gruppe und diese Staate Street Cooperation… ? Beide gelten als Rothschild Firmen…
    und komischerweise scheinen die Monsanto-Shareholder nicht unwesentlich ebenfalls mit der FED verbandelt zu sein… –>> https://stevenhager420.wordpress.com/2013/12/08/who-really-runs-the-federal-reserve/

    Hier nur ein noch schönes Foto vom Vanguard-Gründer John Bogle, der sich selber ja gerne sehr bescheiden gibt… („die großen Yachten haben die anderen…(Fond-Manager), doch durch die Kreation seiner tollen Index-Fonds werden nun auch seine Anleger bald eine Yacht haben…) 😉 – er gehört also sicher zu den ganz ‚Armen’…

    Den sollte man sich also vielleicht merken, JOHN BOGLE, den ‚Giganten’…

    Gefällt mir

WAS ICH DAZU-SAGEN WILL:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s