8UNG! … 20.1.

Österreich führt die "Obergrenze" ein - bis 2019 … Während Bayerns CSU-Chef Seehofer einen Schwächeanfall bei der Klausur in Wildbad Kreuth erleidet, beschließt Österreichs GROKO - wohl auf anhaltenden Druck aus der Öffentlichkeit - eine "Obergrenze" für Asylwerber: Bis 2019 sollen maximal 127.500 Flüchtlinge kommen, heuer nur 37.500 –inklusive Familiennachzug. Offenbar hat die Achse Merkel … 8UNG! … 20.1. weiterlesen