8UNG! … 19.1.


Cronkite

Vertuscht! Wieso Medien erst jetzt über Rapefugees berichten …

Claudia Zimmermann berichtete Ungeheuerliches! Offenbar angestachelt von der freien Luft Amsterdams, sagte die WDR-Journalistin im niederländischen Radio:

»Wir sind öffentlich-rechtlicher Rundfunk und darum angehalten, das Problem in einer mehr positiven Art anzugehen. Das beginnt mit der Willkommenskultur von Merkel bis zu dem Augenblick, als die Stimmung kippte und es mehr kritische Stimmen im Rundfunk und auch von der Politik gab.«

Das heißt: Die Meinung im deutschen Staatsfunk ist eine fließende Sache. Sie passt sich der Lust und der Laune von Regierungspolitikern an, die seit Jahrzehnten bei ARD und ZDF die Senderregierung besetzt halten…

Das FS3 befürchtet aber noch etwas ganz Anderes, denn das „Umkippen“ der Medienmeinung nach dem Neujahr könnte genau so gut beinhartes Kalkül sein – siehe HIER unter dem Stichwort „Schmierenkömodie“.

Wer tötete Dr. Martin Luther King? Wir wissen es schon längst …

…aber kaum jemand scheint es zu interessieren!

1999 schloss ein Gerichtsverfahren in Mephis/Tennessee mit der Feststellung, dass FBI, CIA, US-Militärs, die örtliche Polizei und Mafiakreise in einer Verschwörung gemeinsam an der Ermordung des populären Bürgerrechtlers am 4.4.1968 beteiligt waren…

Wiewohl sich das derzeitige Aushängeschild im Weissen Haus gerne mit MLKs Federn schmücken möchte, unterscheiden sich beide nicht zuletzt in einem Spruch: „I have a Dream!“ schlägt „I have a Drone!“ um Längen.

IRGC-Kommandeur: „Sauds spielen Feigenblatt für Zionisten“…

Der Befehlshaber der iranischen Revolutionsgarden verkündete damit nur für Unbeschlagene Neues. Insider und Geschichtskundige wissen schon längst, wieso die Verknüpfung des Begriffs „arabisch“ mit dem House of Saud eigentlich ein Oxymoron darstellt…

d2bce-obamalongnose2

US Gerichte stellen Obamas Einwanderungsprogramm in Frage …

Der Thematisierung der Frage der Illegalen in den USA wurde erst durch Donald Trump als republikanischer Präsi-Kandidat vorangetrieben. Bis dato waren die Bemühungen des US Regimes, die amerikanische Gesellschaft mittels Einwanderern (in erster Linie aus Mexiko) zu unterwandern, relativ unterberichtet am Aufmerksamkeitsfokus der Öffentlichkeit vorbeigeschlichen!

Durch die präsidialen Order bei der DACA und DAPA ging der Ohrwaschlpotus „Obomba“ ähnlich vor, wie sein Pendent Merkel in Deutschland! – Illegale Eltern von Kindern, die in den USA geboren wurden, sollten „Sonderstatus“ und Aufenthaltserlaubnis erhalten. Im Februar vorigen Jahres bewirkten mehrere Bundesstaaten die Aussetzung dieses Programms, welches gegen die Konstitution verstossen soll. Nun soll im April der Oberste Gerichtshof entscheiden…

Überdies wurde gestern von einem Bundesgericht der Versuch des Marionettenregimes in Washington abgeschmettert, die Verwicklungen seiner Ministerien in die Waffenschmuggel-Affäre („Fast & Furious“, „Gunrunner“ – das FS3 berichtete fortlaufend) nach Mexiko per Präsidialorder als Verschlußsache zu erklären.

Zusammen mit der geplanten Zerstörung der mexikanischen Wirtschaft durch das vom Washingtoner FI-Regime angestrengte NAFTA (ähnlich, wie TTIP!) Handelsabkommen und Staatsattentaten in diesem Zusammenhang sehen wir die selbe Hand hinter der fortgesetzten Demontage Amerikas, wie hinter der Europas…

8 Gedanken zu “8UNG! … 19.1.

  1. apropos medien:

    das lachsblattl macht jetzt auf schulpsychologie:

    1. polit-plot verbreiten…

    2. fünf jahre warten…

    3. lernzielkontrolle durchführen.

    4. propaganda weitertrommeln…

    (aber die poster haben es grossteils auch langsam satt)

    http://derstandard.at/2000029582149/Quiz-Was-wissen-Sie-ueber-den-Arabischen-Fruehling

    „Zu diesem Thema werden Sie in den nächsten Tagen noch einiges von uns zu lesen bekommen, es wird laufend unter „Zum Thema“ ergänzt werden. Erinnern Sie sich bis dahin zurück und prüfen Sie, was aus jener Zeit noch abrufbar ist.“

    für mich ist abrufbar, dass es genau wie in der ukraine lief, und die ist nicht arabisch.

    Gefällt mir

    • …und nochmal medien: diesmal chapeau vor dem standard. man legt einiges offen:

      http://derstandard.at/2000029593722/Die-Leser-nicht-deppert-sterben-lassen

      mein senf dazu: am ehrlichsten bringt es herr mayer auf den punkt:

      „Mein Input von Brüssel aus: Richtschnur kann wohl nur sein, was der Herausgeber von der Gründung an vorgab: Wir müssen ohne Ansehen von irgendwas den Leser in die Lage versetzen, die Welt besser zu verstehen: „All the news that’s fit to print“, so das Vorbild der New York Times. Dafür zahlen sie.“

      also zur erinnerung: alles was ihr in zeitungen lest, ist ausgewählt, um den betreibern dienen, genau wie eine werbe-einschaltung, nur ohne entsprechenden hinweis…

      Gefällt mir

    • Hier noch ein Artikel über die feindliche Übernahme Deutschlands, veröffentlicht in einer Studie des US-Think Tanks „Gatestone Institute“:

      US-Think Tank: Feindliche Übernahme in Deutschland

      Germany Just Can’t Get It Right

      Von Douglas Murray

      Der verstorbene Robert Conquest entwarf einst einen Satz aus drei politischen Regeln, deren letzte lautete: „Der einfachste Weg das Verhalten einer beliebigen bürokratischen Organisation zu erklären besteht in der Annahme, dass eine geheime Organisation ihrer Feinde von ihr Besitz ergriffen hat.“ Diese Regel kann sich als nützlich erweisen, will man die ansonsten eindeutig irrsinnige und selbstmörderische Politik der Regierung von Kanzlerin Merkel in Deutschland erklären. Diese Politik macht nur dann Sinn, wenn tatsächlich eine geheime Feindorganisation aus Leuten die Kontrolle über die deutsche Regierung übernommen hat, die nicht die Absicht haben Deutschland zusammenzuhalten, sondern es komplett auseinanderreißen will. Betrachten wir die Anzeichen. … –> http://www.info-direkt.eu/6175-2/

      Gefällt mir

    • Die Krone darf bereits „Unhold“ schreiben, während der Kurier von der vorjährigen Vorgabe noch nicht ganz kuriert zu sein scheint. Oder – die neue „Freiheit“ hat sich noch nicht ganz in die Etagen der ehemaligen Konradschreiber durchgesprochen. Apropos: Wo is der überhaupt und was „koordiniert“ er gerade so?

      Gefällt mir

      • ich vermute er koordiniert gerade die verschärfung seines personenschutzes auf unsere kosten.

        schließlich geht es ja um die schutzbedürftigen.

        läuft alles wie geplant.

        statt offene grenzen bundesheereinsatz, statt ederer-tausender alsbaldige plastikgeldverpflichtung, statt bürgerrechten lückenlose totalüberwachung.

        gemeines europa statt geeintes europa, quasi…

        Gefällt mir

WAS ICH DAZU-SAGEN WILL:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s