DAS FLORIANI PRINZIP …

Das Floriani-Prinzip oder die "Sankt-Florian" Politik bezeichnet Verhaltensweisen, potentielle Bedrohungen (auch von vorgefassten Meinungen) nicht zu lösen, sondern auf andere zu verschieben. Im rhetorischen Disput finden wir Ähnliches auch unter der Bezeichnung "Strohmann" wieder. Ein ausgesprochenes Prachtexemplar dieser Spezies, das diesem Unfug frönt, treibt im österreichischen DerStandard seinen "wissenschaftlich" verbrämten Schabernack. Normaler Weise ignoriert das … DAS FLORIANI PRINZIP … weiterlesen