8UNG! … 16.12.


gun_control

Die ehrenwerte NYT hat einen an der Waffel …

Das nächste, globale Flagschiff der ehemals 4.Macht geht den Bach runter und verkennt total jene Realität, über die es eigentlich berichten sollte! – Die New York Times ruft in ihrem Leitartikel nach der Konfiszierung der Waffen amerikanischer Bürger auf und zeigt so ihre Ignoranz vor den tatsächlichen Vorgängen in Landes des dunklen Zaren Großohr.

Der Ohrwaschl-POTUS bemüht sich ja seit Beginn seiner Amtszeit wahrlich redlich die vorgegebenen Agenden seiner Strippenzieher und Anschieber folgsamst zu erfüllen. Schließlich ist es ihm ja bereits gelungen, das Gesundheitssystem und die amerikanische Wirtschaft zu ruinieren, die Militärs zu demontieren, die Weltmeinung gegen alles Amerikanische aufzuhetzen und auch das mit der staatlich verordneten Temperaturbegrenzung von einem Grad wird er irgendwie, irgendwann auf die Reihe bekommen. Oder zumindest werden uns die Medien es wieder so einreden wollen.

Es wäre also langsam an der Zeit für ein entsprechendes Temperaturministerium, oder?

Nur das mit den Rassenunruhen wollte so nicht und nicht funktionieren. Dabei hatten sich die Planer dieser sozialsozialistischen NWO-Agenda so viel Mühe gegeben, endlich den ersten schwarzen Präsidenten ins Weiße Haus zu hieven, damit es in den Strassen wieder so richtig kracht, wie zu Zeiten der Black Panther Bewegung. Die ja übrigens sowieso vom FBI unterwandert worden war.

Kurz – es geht (wieder einmal) um den Versuch der Entwaffnung aller US-Bürger

Alles, was AntiFa nicht begreifen kann – wird zu „Hass“ …

Die sozialsozialistischen Schlägertruppen sind wieder am Rückzug zum Vormarsch! Jene intellektuellen Troglodyten, die sich sonst eh nichts gönnen könen, werden von Einflüsterern und Politrucks der Geldeliten eingesackt und mit dummen Parolen noch dümmer gespint, als es ihre abgedroschene Ausbildung zur Einbildung erlaubt.Was die Linke (eigentlich die gestrige „Rechte“) nicht kapiert, wird meist zu „Hass“, „Nazi“ oder sonst irgend einer bedeutungslosen und inhaltsleeren Worthülse gespint.

Heissa, ist das heute wieder eine Hetz gegen anständige und aufrechte Bürger staatlich approbiert hetzen zu dürfen

Kein Urteil im 1. Freddie Gray Prozess …

Die Geschworenen im Fall des getöteten Afroamerikaners Freddie Gray konnten sich nach 16 Stunden Beratung auf kein Urteil einigen. Der Richter erklärte damit den Prozess gegen einen angeklagten Polizisten für gescheitert. Nun beginnt das Verfahren von vorn.

Der 25-jährige Schwarze Gray hatte bei seiner Festnahme am 12. April so schwere Verletzungen erlitten, dass er eine Woche später starb. Die Beamten sollen den an Händen und Füßen Gefesselten im Polizeitransporter bäuchlings mit dem Kopf nach vorne auf den Boden des Fahrzeugs gelegt und nicht angeschnallt haben.

Falls die sechs angeklagten Polizisten in Baltimore kein neues Verfahren erwartet, wäre es wieder an der Zeit, dass endlich wieder einmal Unruhen auf den Strassen ausbrächen, die dem obersten Waffenklau-Grinch wieder erneut die Möglichkeit böten, den Notstand auszurufen, um dann endlich die Waffen von den Bürgern…

…usw. – …siehe oben…

Avakov gegen Sackarschwili – das ist Brutalität …

Der Innenminister der Ukraine,  Arsen Avakov, hatte vorgestern während einer Ratssitzung zur Korruptionsbekämpfung eine lautstarke Meinungsverschiedenheit mit dem Gouverneur von Odessa, Micheil Saakaschwili. Jeder bezichtigt den anderen der Korruption.

Das Geile an dieser Story ist, dass Avakov Armenier und Saakaschwili Georgier ist – und keiner von beiden die Sprache des anderen spricht.

Sie befetzen sich auf … Russisch!

Jene Sprache, die das ukrainische Regime eigentlich für „ungesetzlich“ erklären wollte.

Hat die Türkei 27 russische Schiffe aufgebracht?

Russland hat Meldungen türkischer Medien über ein angebliches Aufbringen russischer Schiffe im Schwarzen Meer durch die Türkei dementiert, wie Ria Novosti mitteilt…

Advertisements

4 Gedanken zu “8UNG! … 16.12.

  1. Zur lebhaften Diskussion unter „zivilisierten“ Nichtukrainern gibt es jetzt ein Transkript dieser hochphilosophischen Unterhaltung – mit der üblichen Verspätung seriöser Medien – auf:
    http://derstandard.at/2000027678887/Bizarrer-Streit-in-ukrainischer-Fuehrung

    Das FS3 schätzt Michi Vosatka als löbliche Ausnahmeerscheinung, weshalb ihm vielleicht jemand den wahren Gag in dieser Realsatire stecken sollte: Beide Emotos sind nämlich keine „Ukrainer“ – s.o.

    Happyness
    FS3

    Gefällt mir

    • auch zum thema polizeistaat gibt es eine lesenswerte nachlese:

      http://derstandard.at/2000027759058/Hoehere-Strafe-nach-eskaliertem-Polizeieinsatz

      „Nothilfe sei nämlich bei einer Amtshandlung nicht zulässig, selbst wenn ein Beamter eine Körperverletzung begehen würde. Nur der Polizist würde sich strafbar machen, man selbst darf nicht eingreifen.“

      es wird zeit sich vor dem parlament zu versammeln und die gerichtsbücher wieder mit sinnvollem füllen zu lassen…

      zb ein wiedereinführen aller gesetze wie sie um 1970 formuliert waren…

      was uns nebenbei auch die leidige türl mit seitenteil debatte ersparen würde…

      Gefällt mir

    • kasperl, pezi und der tintifax auf echt… 😉 die sollten mal wieder den steinmeier zum vermitteln schicken…

      der war schon lang nicht mehr dort, wie es ausschaut…

      Gefällt mir

WAS ICH DAZU-SAGEN WILL:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s