8UNG! … 2.12.


global-warming-science-fraud2-600

Wieso eigentlich globale „Erwärmung“?

Der vorangestellte Graph sagt mehr über den Betrug mit den globalen Temperaturen aus, als es 1.000e Worte vermögen.

Rot sind die tatsächlich gemessenen Werte und blau die nachträglich „harmonisierten“ Daten seit 1920, welche in der Kampagne des CO2-KULTes der Welt aufs Auge gedrückt wurden.

Die Eisbedeckung der Arktis hat dieses Jahr übrigens kräftig zugelegt

Der Rettet-die-Welt-Soros investiert in Kohle …

Unser guter, alter Bekannter – der Philanthrop György Soros investiert neuerdings in Kohle (das schwarze, brennbare Zeugs und nicht etwa Knete!) und wird von Breitbart auch gleich als „King Coal“ betitelt. Dies als stete Mahnung an all jene, die daran glauben „grüne“ Parteien hätten heute noch etwas mit Umweltschutz zu tun. Die wollten den Kohleabbau nie killen – sondern bloß niederfahren, um ihn dann entsprechend günstiger übernehmen zu können.

Bewegungen und Parteien sind nur Instrumente, die es zu benutzen gilt…

CO2-KULT: Wenn sie erwischt werden – ändern sie die Spielregeln …

Am Beispiel der im Nachhinein veränderten, globalen Temperaturdaten im Vergleich zwischen 2002 und 2014

gissfiga2002-2014

Russland präsentiert Beweise für ISIS Ölklau mit türkischer Hilfe …

„Entsprechend unserer Nachforschungen sind Präsident Erdogan und seine Familie in diese kriminelle Geschäfte involviert…“

Die Anstrengungen der – sogenannten „internationalen“ – Koalition zur Bombardierung von ISIS sind nichts anderes als Versuche, die Infrastruktur von Syrien systematisch zu zerstören. Russland und seine Mitstreiter gehen als einzige Kräfte wirklich gegen die Terroristen – seien es „moderate“ oder extreme – vor!

San Bernardino Schießerei: Die nächste „Übung“ mit Leichen …

Nach einem bewaffneten Überfall – inmitten einer Übung, wie in Paris und eh schon immer –  auf eine Sozialeinrichtung im kalifornischen San Bernardino mit 14 Toten und noch mehr Verletzten herrscht weiter Unklarheit über – so ziemlich alles. Der Ohrwaschlpotus muss im Auftrag seiner Anschaffer unbedingt noch Rassenunruhen und Entwaffnung der Bürger vorantreiben, weshalb nie ganz klar ist, ob nun das Ganze – wie schon im Fall von Sandy Hook, oder Boston – nur eine Show mit bezahlten Darstellern war, oder Realität.

Diese, letzte Herumballerei ereignete sich übrigens nur Stunden nachdem die Republikaner eine Debatte über schärfere Waffengesetze blockiert hatten.

Jedenfalls verhält es sich bei diesen medial aufgeblasenen Vorfällen nie so, wie wir das aus den Gazetten der „Einheizphresse“ erfahren dürfen. Das FS3 sorgt sich deshalb ernsthaft um den psychischen Gesundheitszustand so mancher Journaillisten, die all diesen Unfug unwidersprochen weitergeben müssen, wiewohl bereits jeder Depp mit einem PC und Zugang zum Internetz erkennen sollte, dass in der offiziellen Darstellung kaum noch etwas schlüssig zueinander passt…

Der medizinisch-Pharma abhängige Komplex hat allein am heutigen Tag 616 Menschen wegen Kunstfehler oder falsch verschriebener Medikationen umgebracht…

Kein Sterbenswörtchen in den Nach.Richten…

Die Tabakindustrie hat dabei mitgeholfen, heute 1.315 Menschen zu töten…

Kein Wort darüber in den Nach.Richten…

Neun Amerikaner sind heute verhungert…

Kein Wort darüber in den Nach.Richten…

Voriges Jahr töteten betrunkene Autofahrer um 1.082 mehr Menschen, als durch Schusswaffen ums Leben kamen  …

Niemand verlangt deshalb ernsthaft all jenen Lenkern die Autos wegzunehmen, die nüchtern waren und keine Unfälle produziert hatten…

Advertisements

2 Gedanken zu “8UNG! … 2.12.

  1. Die „Biobranche“ macht den Klimaschwindel geradezu vorbildlich mit. So führt zum Beispiel „der spatz – Magazin für Ökologie und Gesundheit“ in seinem Heft Nr.5/2015 brav die Meldung des ‚britischen meterologischen Dienstes‘ an, welches einen neuen Temperaturrekord meldete! So sei das Jahr 2015 bislang ein volles Grad wärmer als die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts… 2015 sei damit auf dem Weg das wärmste Jahr seit Beginn der Wetteraufzeichnungen zu werde… Die Wetterexperten vom met….gov.uk machen „EL Niño“ [also das/ein Kind, in der Vorweihnachtszeit könnte man es auch mit dem ‚Christkind‘ übersetzten…] und die Verschmutzung der Atmosphäre mit ‚Treibhausgasen‘ verantwortlich.

    Und ‚der spatz‘ tschilpt alles treu gläubig nach, was das Met Office [wem gehört das eigentlich…?] da so als wissenschaftliche ‚Tatsache‘ von sich gibt. Die ganzen Waldrodungen, Umweltzerstörungen wegen Rohstoffausbeute, Aluminiumgewinnung, seltener Erden, Wettermanipulationen usw., alles durch die Hand der Weltmächtigesten – und Reichsten scheinen in dem Zusammenhang von dem „Magazin für Ökologie und Gesundheit“ dabei nicht der Rede wert zu sein. (Mit den anderen ‚Bio‘-Magazinen und -Unternehmen ist es nicht besser, jeder wetteifert doch geradezu darin ‚klimaneutral‘ zu produzieren, Betriebe lassen sich ür viel Geld CO2-zertifizieren – oder müssen das, da sie sonst schon nicht mehr wettbewerbsfähig sind.)

    Hauptklimawandelverschulder soll also die Masse Mensch mit ihrem CO2 Ausstoß sein, also wir alle, ob Öko oder Nicht-Öko. (Hatte Gerhard Wisnewski schon mal in einem Interview gesagt, daß man sich letztendlich wie Ungeziefer fühlt, wenn man den Mächtigen und ihrer Junk-Wissenschaft Glauben schenkt…) Da wird gerade ein globaler „Guilt-Complex“ installiert, nämlich daß jeder hier auf diesem Planeten sich eigentlich dafür schuldig fühlen muß, daß er lebt und ausatmet

    Die Muppet-Show von der ‚Met‘ 😉

    http://www.metoffice.gov.uk/climate-guide

    ————————————–

    Gefällt mir

WAS ICH DAZU-SAGEN WILL:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s