8UNG! … 24.8.


Syrische Luftraumverteidigung schießt isreale F-16 ab…
Am Freitag flogen wieder Jagdbomber der isrealen Luft’affe Entlastungsangriffe zur Unterstützung der ISIS/Alk Aida in Syrien. Im Zuge eines dieser Bombardements für die „Rebellen“ wurde die Basis der syrischen 68.Brigade bei Quneitra angegriffen, wobei auch Zivilisten getötet wurden. Die Syrer schossen in der Folge zuerst mit einer SA-9 und einer SA-2 auf das Kampfflugzeug um deren Verteidigungssysteme zu verwirren, gefolgt von einer S-300 (SA-10) nahe der Mazza Basis, die den isrealen Jet schließlich in der Luft zerstörte. Weiters wurden zwei Helikopter der IDF abgeschossen, die ebenfalls die Grenze zu Syrien verletzt hatten.

Doch kein Wort darüber in unseren „westlichen“ Nach.Richtern! Es wäre offenbar peinlich zugeben zu müssen, wer aller die Flüchtlingsströme durch Europas geöffnete Grenzen mitverursacht…

„Flüchtlinge“ lehnen Rot-Kreuz Hilfspakete ab…
Asylforderer an der mazedonischen Grenze verweigern Hilfspakete, die ihnen angeboten werden. Unter dem Begriff „Halal“ werden Lebensmittel und Dienstleistungen zusammengefasst, welche den islamischen Vorschriften entsprechen – ähnlich wie „koscher“…

Österreichs Ministerium ordert 700 Container-Wohnungen für Asylforderer…
Nun sind es plötzlich angeblich aber um 500 Container mehr, nachdem Konkurrenten der liefernden Firma „Containex“ sich öffentlichkeitswirksam über den „fast doppelt so hohen Preis“ geäußert hatten. Insgesamt sollen € 12 Millionen aufgewendet worden sein. Ganz ohne öffentliche Ausschreibung, denn offenbar wurden die „Ver.Antwortlichen“ von dieser Völkerwanderung 3.0 ja völlig überrascht…

Verstößt WINDOWS 10 gegen nationales Datenschutzgesetz?
Die Grundeinstellungen von Windows 10 ermöglichen Microsoft den Zugriff auf umfangreiche Benutzerdaten. Mehrere Staaten prüfen offenbar bereits, ob das womöglich gegen nationales Datenschutzrecht verstößt…

Anbei ein Radiointerview mit der persönlicher Datenschutz Expertin „RFID-Lady“Dr.Kathy Albrecht auf Englisch:

Ein No-Go für die NWO: Donald Trump spricht von Zöllen…
Der Präsikandidat mit dem Anti-NWO-Toupet hat jene Pandora-Box geöffnet, die ein absolut rotes Tuch für die Globalisten darstellt: Trump sprach von Zöllen, um die nationale Wirtschaft zu stärken. Zölle sind DAS Feindbild der wirtschaftliche Globalisierungsversuche der NWO, weil sie die fortgesetzten Bemühungen der NWO-Agenten in aller Herren Länder seit den 50ern unterlaufen würden, Großkonzernen ihre „Lebensgrundlage“ zu garantieren: Produktion in Billiglohnländern zu 9 Cent die Stunde und Verkauf in (noch) „wohlhabenden“ Staaten…

Das Durcheinander von „moderater“ und böser ISIS…
Der Nachfolger von Alk Aida wurde von den diversen Nach’ichtdiensten einzig und alleine dafür erschaffen, um Unruhe und Verderben in den befallenen Regionen zu säen. Da es oft unangebracht ist, die eigenen Soldatskas am Schlachtfeld zu opfern, karrt man eben alle möglichen Söldner, Gehirngewaschene und Verbrecher zusammen und läßt sie morden, brandschatzen und die Bevölkerung terrorisieren. Als weitere Nebelwand für den Nach.Richt-Normalverbraucher wurde der Spin mit der „moderaten“ ISIS in die Welt gesetzt…

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem moderaten und einem verbrecherischen Mord?

Advertisements

4 Gedanken zu “8UNG! … 24.8.

    • Danke f.d.Blumen!

      Interessanter Link!

      Gestern wurde übrigens der ehem.Generalanwalt des Raiffeisenkonzerns – Christian Konrad – mit der Flüchtlingsorg. in Österreich betraut. Offizielle Sprachregelung: „Flüchtlingskoordinator“ (sic!).

      MfG
      FS3

      Gefällt mir

WAS ICH DAZU-SAGEN WILL:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s