„ORDO AB CHAO“ – OR’DUNG AUS DEM CHAOS…


Die ablehnende Einstellung der selbsternannten “Eliten” gegen das Individuum entstammt  aus ihrer Angst, dass irgend so ein Einzelwesen etwas Großartiges erschaffen könnte - und es auch publik würde. Damit würde die Maske von jenem riesengroßen Schwindel um das sogenannte “Kollektiv” und die “Gruppe” fallen, weil die Bekanntgabe solcher Errungenschaften des Einzelnen die restliche Masse in … „ORDO AB CHAO“ – OR’DUNG AUS DEM CHAOS… weiterlesen