8UNG! … 17.8.


Die Megafirma, die kaum jemand kennt: SERCO…
Sie betreibt auf der ganzen Welt Schulen und Flughäfen, besitzt Satelliten, stellt Verkehrskameras auf, blitzt und überwacht das Geschehen, registriert Patente, führt Gefängnisse und Militärbasen, kontrolliert die Weltzeit und verwaltet das Atomwaffenarsenal. Viele ihrer Angestellten sind ehemalige Regime- oder Ge’eimdienstbeamte…

Deutsches Unternehmen soll 14 griechische Flughäfen übernehmen…
Athen zierte sich zwar, musste aber letztendlich privatisieren. „Treuhand 2.0“ nennen manche etwas ironisch den neuen Fonds nach der Einigung über ein drittes Hilfsprogramm. Die Frankfurter Fraport AG soll nun zusammen mit der Slentel Ltd für kolportierte 1,234 Milliarden Euros, so wie einer 22,9-Millionen-Euro jährigen, inflationsgesicherten Zahlung im Rahmen eines Konzessions- und Betreibermodells die Airports für 40 Jahre übernehmen. Diese weisen ein jährlichen Aufkommen von zusammen 19 Millionen Fluggästen auf, etwas weniger als der Berliner Flughafen Tegel…

Isreale Geschäfte mit Gestank…
Die Firma „Odortec“ (wie sinnig!) entwickelte zusammen mit der isrealen Polizei einen Stoff Namens „Skunk“ (wie sinnig!), der höllisch stinkt, mit Wasserwerfern oder Granaten versprüht werden kann und auch nach mehrfachem Waschen nicht abgeht. Das Zeugs, das normaler Weise mit Vorliebe gegen alles Palästinensische eingesetzt wird (das FS3 berichtete) interessiert natürlich auch die privatisierten Polizeistreitkräfte aller Welt, in diesem Fall jene aus St.Louis…

ISIS-Light: US gibt $ 500 Millionen für 60(!) Terror-Azubis aus…
Wer’s glaubt wird sicher selig! – Der US-Angriffsminister Ash Carter bestätigte bei einer Senatsanhörung am 7. Juli, dass im Rahmen des im Vorjahr begonnenen US-Hilfsprogrammes für „moderate“ Rebellen-Kämpfer ganze 60 (i.W.: sechzig) dieser Falaffelrambos ausgebildet wurden, um „gegen die ISIS (sic!) und auch gegen Assad zu kämpfen“. Auf dem Übungsprogramm standen sicher auch Teleportieren, wie verwandle ich mich in einen Panzer und wir spielen nackte Kanone, Teil II…

Advertisements

Ein Gedanke zu “8UNG! … 17.8.

WAS ICH DAZU-SAGEN WILL:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s