8UNG! … 11.8.


FC Barcelona Star Neymar an Mumps erkrankt, obwohl geimpft…
Der brasilianische Fußballstar Neymar wird Champions-League-Sieger FC Barcelona rund zwei Wochen lang fehlen, weil er an Mumps erkrankt ist. Der 23-Jährige habe sich infiziert, obwohl er gegen die Kinderkrankheit geimpft worden sei. Erst Ende des vorigen Jahres waren mehrere NHL-Spieler an Mumps erkrankt – obwohl sie auch geimpft waren. Und in Kalifornien will man unter den sanften Schalmeienklängen der Gesundungsindustrie Zwangsimpfungen einführen, obwohl gerade eine Kampagne gegen Senator Richard Pan läuft, der die Öffentlichkeit in Sachen Impfungen belogen hatte. Offenbar hat er zu viel von den „Schalmeiensendern“  – gehört.

Alles in allem – ein weiterer, publicityträchtiger Nachweis, dass die MMR-Spritze (Masern, Mumps, Röteln) für die Katz ist – ohne den armen Kuscheltigern allzu nahe treten zu wollen …

Alternative Ärzte leben in Florida zur Zeit gefährlich…
Eine seltsame „Epedemie“ tobt seit knapp einem Monat in den USA. „Systemauffällige“ Mediziner – allen voran, erfolgreiche Krebsbehandler – sterben unter seltsamen Umständen. Im Augenblick sind es bereits derer zehn (plus drei Vermißte) und es wurde sogar eine eigene Twitter-Initiative (Justice4Doctors) ins Leben gerufen. Unwillkürlich werden Erinnerungen an das Jahr 2009 geweckt, wo Merck eine eigene „Hitliste“ von australischen Ärzten erstellte, die sich weigerten nach den dissonanten VIOXX-Klängen des Pharmariesen zu tanzen…

Was es Pharmafirmen in den US kostet, die Obsorgerechte der Eltern zu untergraben…
Eine erschreckende Auflistung, für wie wenig Geld Poly.Ticker zu Bordsteinkrähen werden…

Ein Treppenwitz aus der Geschichte…
Am 17.7.1959 anerkannten die USA die „Unabhängigkeit“ der ostukrainischen Regionen Donbass und Lugansk …

WEBRADIO-Interview mit einem gesamtheitlichen Arzt über Impfungen…
Wieso zeigen derart viele Kinder Stunden(!) nach der Impfung mit MMR Symptome von Diabetes, Typ 1? Wieso so viele Fälle von Autismus? Weiters wird auch über die seltsamen Todesfälle (s.o.) unter Alternativärzten in Florida gesprochen. Hörenswert!

ERIC ZUESSE: Amerika zwischen Demokratie und Republik…
Wie immer hervorragend, profund herausgearbeitet von einem der Lieblingsautoren des anderen Fern-Sehers! Das FS3 wies seine Mitseher des öfteren auf diesen Propagandatrick hin, wiewohl alles oft eine Wortklauberei ist, die vom Kern der Sache ablenken soll.

„Demokratie“ existiert im ureigensten Sinne der Erfinder nur dann, wenn man ein persönliches Verhältnis zu seinem Verteter hat – ihn also kennt – weil sonst die Gefahr besteht, dass Vertreter auf Kosten ihrer Wähler sich gerne ihre Füße an ihnen ver.treten und nach „oben“ buckeln. Die repräsentative Demokratie sollte durch die Macht-und Aufgabenteilung einer Republik in ihre Schranken gewiesen werden. So sah es die Amerikanische Konstitution einst auch vor. Wenn diese Regulative aufgeweicht oder korrumpiert werden, endet das „demokratische“ Experiment mit 99%iger Sicherheit in einem totalitären System – einer Diktatur.

Advertisements

Ein Gedanke zu “8UNG! … 11.8.

WAS ICH DAZU-SAGEN WILL:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s