8UNG! … 28.7.


Kiew investiert in neue Polizei, samt Uniformen…

Das Regime kauft offenbar das, was am dringendsten gebraucht wird! Egal, wenn die ukrainischen Bürger ihre Stromrechnungen nicht mehr zahlen können und die atlantische Kolonie Ukraine pleite ist. Es müssen schleunigst neue Uniformen her – auch wenn diese so aussehen, als ob sie direkt aus dem Nachlaß der Village-People entstammten, oder von einem Pornodreh.

Dass diese Geldverschwendung aber eher nur mit Lippenstift bemalten Schweinsrüsseln zu vergleichen ist, sahen wir erst kürzlich, als vier frischgebackene „Police-Akademy“ Typen ihre Stärke demonstrierten – an einem Obdachlosen…

Carbonatsies finden endlich eine „Erklärung“ für die VERGRÖSSERUNG der Antarktis…

Die zunehmende Vergrößerung der eisbedeckten Flächen an den Nord- und Südpolen sorgte bei den Klimahysterikern schon immer für schlechte Stimmung. Hatte ihr Vorbeter und Glaubensapostel des CO2-Ablaßkults „AlBore“ damals doch geweissagt, dass es heute keine eisbedeckten Pole mehr geben dürfte. Der Oberguru der mit wissenschaftlichem Betrug agierenden NASA/NOAA, Hansen, hatte die glo’eiche Idee, dass das Eis ja irgendwie abschmilzt und sich deshalb im Ausmaß verbreitern muß! Ein Tipp: schaut doch nur den Jahresverlauf der Temperaturen an den Polen an, und ihr werdet erkennen, dass sich diese kaum, selten und bis gar nie über dem Gefrierpunkt von Wasser bewegen.

Das Goracle meint dazu: „Wenn schon alles versagt, deckt sie doch mit Bullshit zu!“

Kratzen am „göttlichen“ Status der Zentralbankstler…

Der Vorsitzenden des globalistischen Finanzkommitees der FED „Dammit-Janet“ Yellen wurden bei der Pressekonferenz des FOMC im März dieses Jahres von Dow Jones Reporter Pedro da Costa zwei unangenehme Fragen gestellt. Er wurde fortan nicht mehr eingeladen…

„Probelauf“ für Reservisten: Isreal mobilisiert 100.000e…

Gestern und heute erhielten 100.000e Reservisten einen Anruf des isrealen Oberkommandos, um die „Wehrbereitschaft zu testen“. Die landesweite Mobilisierungsübung dauert bis morgen an…

Türkei fordert „Flugverbotszone“ in Syrien…

Das türkische Regime hat den Artikel 4 des NATOd-Beistandspaktes angerufen und fordert Puffer- und Flugverbotszonen – natürlich auf syrischem Hoheitsgebiet. Die Bombardements der türkischen und US-Luft’affen auf Ziele innerhalb Syriens wurden verstärkt. Angeblich sollen sie ISIS-Stellungen treffen. Diese werden aber meist nur von „irrtümlich“ abgeworfenen Nachschublieferungen getroffen…

Offenbar werden aber auch kurdische Positionen der PKK angegriffen – jene Kurden welche die ISIS noch am effektivsten bekämpfen. Die Ironie besteht darin, dass die Türkei Unterstützung gegen eine „Bedrohung“ fordert, die sie selbst mitverursacht hat. Die letzten „Selbstmo’danschläge“ in der Gegend dienten nur der Legitimation dieser hinterhältigen Strategie – gegen Assads Regime in Damaskus…

Advertisements

3 Gedanken zu “8UNG! … 28.7.

    • Danke – habe es bereits über meine internat. Info-Kanäle hinausgeschickt und gerade getweetet…

      Gut, dass gerade Urlaubszeit ist! – Nicht auszudenken, wenn das Pendler gewesen wären die gerade zur „Arbeit“ fuhren…

      Dem Vernehmen nach wurden sie übrigens nach dem „Land of the Free“ zurückgeschickt. Oder auch nach Deutschland.

      Gefällt 1 Person

WAS ICH DAZU-SAGEN WILL:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s