8UNG! … 20.7.


Spaß mit den Karbonatsis: Australien versinkt im Schnee…
Die schwersten Schneefälle seit 1984 – und die gehirngewaschenen Nachplapperer des AGW (menschgemachte Klimaerwärmerung) erweisen sich wieder einmal als faktenresistente Trollpartie, die offenbar irgendwann bei ihren Videospielen hängengeblieben sind und die Realität vor ihrem Fenster nicht mehr korrekt wahrnehmen können…

Uups!- Irakische Militärs schießen ISIS-Drohne ab: „Made in Isreal“…
Irakische Regulars haben über Fallujah eine isreale Drohne vom Himmel geholt, die für die ISIS flog. Es war nicht das erste Mal. Die Luft’affe der Terroristen führt offenbar auch die Bezeichnung „IAF“…

Neue Studie über GMO-Soja enthüllt karzinogene Stoffe in dem Klumpert…
Das Zeugs akkumuliert Formaldehyde und verringert in besorgniserregendem Ausmaß das Antioxidanz Glutathion. Ein weiterer Nachweis, dass die Behauptungen der GMO-Anschieber – das Zeugs sei „im wesentlichen gleichwertig“ mit natürlich gewachsenen Lebensmittel – lebensgefährlicher Unsinn ist…

Augen auf! Deutsche Investmentbank ist mehr wert, als die Weltbank…
Im Zuge der „Exekution“ aller tatsächlichen WERTE Griechenlands, taucht auch immer wieder die Deutsche Entwicklungsbank KfW auf. Letztlich in Zusammenhang mit dem 50-Milliarden-oder-so Fonds „Institution für Wachstum“ in Luxemburg, dessen Vorstand Schäuble heißt.

Entweder plant Deutschland sich von den „Neoconnonisten“ (Neoliberaler heiratet Bolschewismus) in Washington freizuspielen, oder die Finazielle Internazionale (FI) spielt auf der Berliner Posaune ihren „Valse Triste“. In diesem Fall wäre Deutschland Sibelius und die FI der Verleger…

Kiewer Regulars beschießen Krankenhaus in Donezk: 1 Toter…
Während die „westlichen“ Mainstreamnarkotika (MSN) den fortgesetzten Genozid in der Ostukraine in letzter Zeit mangels Erfolge der Verbrecher immer mehr aus ihrem beschränkten Gesichtskreis ausblenden, hat die von der „westlichen“ Bankencamerilla unterstützte, und ins Amt geputschte Junta in Kiew vorgestern mit schwerer Artillerie wieder einmal das Krankenhaus in Donezk beschossen. Als „Rechtfertigung“ hörten wir irgendwas mit „Verteidigung“. Hatten die Krankenschwestern aus Donezk etwa schon wieder mit Mullbinden auf diese Gauner geschossen?

Advertisements

Ein Gedanke zu “8UNG! … 20.7.

  1. zu spass mit den karbonatsis:

    jetzt wird es langsam offiziell:

    http://derstandard.at/2000019492689/Wo-das-Wasser-herkommt-Eiswolken-als-wahre-Regenmacher-identifiziert

    „Möglicher Grund dafür seien wiederum die menschengemachten Emissionen aus Verkehr und Industrie, durch die die Luft über dem Land zum Teil hundert- bis zweihundertmal mehr Schwebepartikel enthält. „Dadurch können sich hier deutlich mehr Eiswolken bilden als auf offener See – möglicherweise mit steigender Tendenz“

    zwischen den zeilen kann man da lesen, dass flugzeuge starkregenereignisse und dürreperioden auslösen…

    aber natürlich nur zwischen den zeilen…

    Gefällt mir

WAS ICH DAZU-SAGEN WILL:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s