8UNG! … 10.6.


10 globale Foodkonzerne und ihre ärgsten Schummeleien
Zum aktuellen Maggi-Nudelauflauf in Indien eine Zusammenstellung der 10 gröbsten Vertuschungsversuche durch Lebensmittelmultis…

Viel wahrscheinlicher, als durch einen „Terroristen“ getötet zu werden – ist es, …
durch ein Kleinkind, Blitzschlag, den Fall aus dem Bett, oder einen medizinischen Kunstfehler das Zeitliche zu segnen…

Monsanto gegen den Rest der Welt! Wie WIR diesen Kampf gewinnen können…
Die zentrale Kernaussage aller GMO-Produzenten ist es, dass nur sie mit ihren industriellen Methoden eine zukünftige Versorgung der Welt mit Lebensmitteln „sicherstellen können“. Dies ist eine Unwahrheit! Ähnlich, wie von Poly-Tickern „endlich wieder Marktwachstum“ meist erst für in ein bis zwei Jahren versprochen wird, während im hier und jetzt über rückläufige Märkte und steigende Arbeitslosenzahlen gejammert wird.

Es gibt bereits heute mehr als genug Lebensmittel, um sogar 14 Billionen Menschen – ganz ohne GMO und industrielle Landwirtschaft mit ihrem exzessivem Pestizidverbrauch – zu ernähren

Eine Farce! UN-terstützer Menschenrechtsgipfel bei den Sauds…
Der von der UNO unterstütze Menschenrechtsgipfel vom 3. – 4. Juni wurde ausgerechnet in Jeddah (Saudiland) abgehalten. Während also das hiesige Regime die Zivilisten im Jemen mit einem Bomben-Angriffskrieg und völkerrechtswidreger Blockade überzieht, mehr Köpfungen durchführt – als sich eine ISIS (die übrigens auch von den Golfimperatoren unterstützt werden) überhaupt vorstellen könnte und anderen Staaten ganz unverhohlen mit exportiertem Terrorismus droht (Russland) schwafeln dort irgendwelche Diplomaten über theroretisches Wunschdenken und laben sich anschließend genüsslich am opulenten Buffet.

Advertisements

WAS ICH DAZU-SAGEN WILL:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s