8UNG! … 30.5.2015


Weisses Haus: Kongress spielt ‚Russisches Roulette‘ mit dem Patriot Act…
Übersetzung: Wir werden weiter den üblichen „Terror“ faken, solange ihr die Verlängerung unserer Überwachungs- und Abhörschwindelgesetze auf die lange Bank schiebt…

Wieso hatte der angebliche „20.’errorist“ von 9/11, Zacharias Moussaoui die Blackwater-Tel.Nr.in seinem Notizbuch?…
Der 20.Sündenbock der fliegenden Atta-Babas und unglaublichen 19 Teppichmesserräuber hatte die Telefonnummer des Trainingscenters der Söldnerfirma „Blackwater“ in seinem Büchlein notiert.

20

Das beste Indiz dafür, dass 2001 keine Flugzeuge in die WTC-Türme geflogen sein konnten und wir nur ein TV-Spektakel sahen, sind übrigens die fehlenden Wirbelschleppen in den Explosionswolken. Eine physikalische Unmöglichkeit! Jedes Flugzeug verursacht hinter seinen Tragflächen sogenannte Wirbelschleppen, welche oft minutenlang hinter der Flugbahn der Maschine für Verwirbelungen sorgen, die in den Rauchschwaden zu sehen gewesen wären. Die damalige FX-Technik und die benötigte Schnelligkeit der Bildmanipulation erlaubten offenbar keine derart perfekten Illusionen, wie sie heute schon ohne weiteres möglich wären…

Erinnerungen an 2002: US drohten mit Invasion der Niederlande…
Für all diejenigen, die es vielleicht vergessen hatten: 2002 verabschiedeten die beiden Häuser des US-Regimes ein Gesetz, das es gestatten würde, jeden US-Bürger – oder Soldaten – der vor den Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag gestellt würde, mit militärischen Mitteln zu befreien. Niederländische Parlamentsabgeordnete schickten daraufhin eine Karte, auf der Den Haag speziell markiert war, um den – in Geographie nicht immer sattelfesten – amerikanischen Sturmtruppen eine eventuelle Blamage zu ersparen…

NATOd zerstörte plangemäß Libyens WASSER-Infrastruktur…
Gaddafi hatte während seiner Regentschaft u.a. ein kolossales Großprojekt in Eigenregie – ohne IWF oder ähnlichen Blutsaugern – verwirklicht, wobei WASSER aus der Wüste gefördert und nach Norden geleitet wurde. Wasser ist in dieser Region weitaus wichtiger als Öl.

Während der 2011er Strafaktion gegen Gaddafi waren unter den ersten Zielen der NATOd-Bombardements kritische Knotenpunkte dieses „Great Manmade River“-Projektes – die größte Bewässerungsunternehmung der Welt, von Gaddafi als „achtes Weltwunder“ bezeichnet. In vielen westlichen Postillien wurde diese Errungenschaft natürlich verschwiegen, wiewohl die (falsche) Verschwörungstheorie-Sau von Lockerbie regelmäßig durchs westliche Mediendorf gejagt wurde. Nix ist’s mit den üblichen Märchen für Dumme von wegen „Demokratie“

Advertisements

Ein Gedanke zu “8UNG! … 30.5.2015

WAS ICH DAZU-SAGEN WILL:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s