8UNG! … 24.5.2015


Fünf Banken bekennen sich schuldig den Währungsmarkt manipuliert zu haben…
…aber niemand muss ins Gefängnis. Die gesamt $ 5,89 Milliarden „Strafe“ entsprechen nicht einmal 3% ihrer jährigen Erträge.

Clintonin

Cartoon Glenn McCoy Quelle

15 Clinton E-Mails zum (von ihr mitinszenierten) Benghazi-„Debakel“…
Die Hexe des Westens musste ihre private E-Mail Korrespondenz offenlegen, tönte es aus den Postillien. Nun, bisher wurden immerhin 296 von etwa 55.000 Seiten veröffentlicht, was irgendwie an den Versuch erinnert, jemandem € 5,- rückzuerstatten, dem man € 1.000,- schuldet und zu behaupten, man hat seine Schuld „zurückgezahlt“. Abgesehen von den Beteuerungen im Müllstream, kann der kundige Leser sehr wohl eine „Bombe“ herauslesen: etwa jene, dass Fr.Ex-Aussenministerin federführend in der Vorbereitung der Benghazi-PsyOps involviert war, wie auch das Obamarama befehlend eingegriffen haben muss. Letztendlich ist sie die einzige First Lady (FLOTUS) gewesen, deren Fingerabdrücke vom FBI aufgenommen wurden. Möge jeder seine eigenen Schlüsse daraus ziehen…

Einfach zum Nachdenken WOHIN das Kontrollschema mit dem Bargeldverbot führen wird…
In Kansas wird für Sozialhilfeempfänger ab Juli eine Bargeld Abhebebeschränkung von $ 25,- per Tag per Gesetz eingeführt. Was nun an den Ärmsten der Armen getestet wird, gilt morgen auch für dich: Der Nanny-Staat schreibt dir vor, was du wie und wann erwerben darfst.

Falls du dich nicht JETZT dagegen zur Wehr setzt , dich solidarisch mit ALLEN Bürgern erklärst und endlich aufhörst an die verpissten Lobhudeleien und falschen Versprechungen der meist eingesackten Poly-Ticker zu glauben…

😉 Wie man ein Buch nicht unbedingt präsentieren sollte…
Von Amazon:

Was bedeute es für jemanden ein Arschloch zu sein? Die Antwort mag auf den ersten Blick nicht klar sein, obwohl wir des öfteren mit Leuten zu tun haben, für die es einfach keine bessere Bezeichnung gibt. Wir versuchen sie zu meiden, aber Arschlöcher sind nun einmal überall – in der Arbeit, zu Hause, auf der Straße, in der Öffentlichkeit – und wir haben oft unsere Schwierigkeiten zu verstehen, wieso sie sich dementsprechend aufführen

Kenia: 3,3 Millionen Jahre alte Steinwerkzeuge gefunden…
Der nächste Tiefschlag für die zusammengeschusterten G’schichterln, die uns gerne als „Historie“ verkauft werden. Gar nicht zu sprechen von gewissen „Theorien“ über Evolution und angeblichen Geschichten zur „Geschichte der Menschheit“…

 

Advertisements

3 Gedanken zu “8UNG! … 24.5.2015

  1. zum thema bargeld ein interessanter gedankensplitter:

    aus: http://derstandard.at/2000028162750/Hacker-zeigen-massive-Luecken-bei-Bankomat-Karten#posting-1008283092

    http://www.computerwelt.at/news/technologie-strategie/security/detail/artikel/109844-carbanak-der-groesste-online-bankraub-aller-zeiten/

    ich weiß nicht ob sie es schon wussten…

    nur bares ist wahres, bzw wahreres…

    das wahre wär dann die ware, die man in wahrheit bekommt, wenn einer sagt: ich will sehen…

    bis dahin wird weitergepokert…

    Gefällt mir

WAS ICH DAZU-SAGEN WILL:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s