8UNG! … 14.5.2015


Oskar Lafontaine über die US-Außenpolitik…
Auf einer Podiumsdiskussion zum 100. Jahrestages seit Beginn des Ersten Weltkrieges platzt dem ehemaligen Finanzminister und langjährigen Bundestagsabgeordneten Oskar Lafontaine förmlich der Kragen, als er auf die Außenpolitik der Vereinigten Staaten von Amerika angesprochen wird. Lafontaine macht deutlich, was man vom außenpolitischen Zick-Zack-Kurs USA zu halten hat. Zuletzt wieder einmal bestätigt im TOTAL UNTERBE’ICHTETEN Canossa-Gang von „Ketch-Up-Kerry“ mit der Fr.Nudelmann im Schlepptau zu Putin und Lawrow nach Sochi

Bürgerbewegung in Alaska stoppt NWO-„Agenda 21″…
Der galoppierenden Enteignung der Bürgerrechte und Besitztümer – versteckt hinter einer „grünen“ Maske – wurde von den Einwohnern Kodiaks Einhalt geboten. Ein ausgezeichnetes Beispiel dafür – welche Möglichkeiten kleine, gutinformierte Bürgerrechtsbewegungen gegen die Apparatschiks eines sozialsozialistischen Nanny-Regimes in ihren Händen halten…

Wer meinte, dass Z-Banken „nichts“ mit Politik zu tun hätten?…
Der Gouverneur der BoE (Merke: „Governeure“ sind nicht gewählt, sondern vom Prinzipal eingesetzt) Mark Carney gibt dem britischen Regime „Tipps“. Beachtet, mit welcher Wortwahl der Gouverneur die Tatsache zu verschleiern versucht, dass es eigentlich die BoE ist, die für die Poly-Ticker die Schlagzahl in der jeweiligen Agenda vorgibt. Regel 1: Politik folgt immer dem Geld

Kürzlich bestätigte übrigens EC-Präsi Jean-Claude Juncker die Ambitionen der „Londoner“ Banken den EURO „zu zerstören“ vor Studenten der Leuvener Uni in Belgien.

ObummaZar Obumma: „Wir müssen es ändern, wie die Medien [über ihn(?)] berichten“…
In den vergangenen sieben Jahren haben wir u.a. eines über POTUS Obama gelernt: Er liebt alle Armen und Bedürftigen so sehr, dass er fortwährend mehr und mehr von ihnen erschafft und alles daran setzt, sie im Zustand der Armut zu belassen. Hier findet ihr übrigens 1.063 dokumentierte Irreführungen, Gesetzesverstöße und Fälle von offenbarem Korruptionismus des Lügenpräsidenten No.1…

Und obwohl der Boozo mit der traurigen Gestalt – angeblich (denn auch da wäre eher Vorsicht angebracht, ob dem wirklich so war) – einen Eid auf die Verfassung der USA ablog-te, hat er diese weit öfters gebrochen, als die Constitution selbst Paragraphen aufweist…

Advertisements

WAS ICH DAZU-SAGEN WILL:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s