DEMO-KRATIE IN DER PRAXIS: WAS BEDEUTET ‚ÜBERWÄLTIGENDE MEHRHEIT‘? …


Obomba Langnase

Am Donnerstag, 11. Dezember hatte das Repräsentantenhaus der US-Parlamente den Gesetzesentwurf H.R.5859 Namens „Ukraine Freedom Support Act“ mit „überwältigender Mehrheit, einstimmig“ genehmigt, lesen wir aus den Medien.

Dies ist bereits die zweite, äußerst provokative Entscheidung des U.S.Regimes im Wochentakt zur Verschärfung des Verhältnisses mit Russland.

Was wir aber aus unseren ‚objektiven‘ Medien NICHT entnehmen konnten ist die Tatsache, wie denn dieser Gesetzesentwurf tatsächlich zustandegekommen war: Nach der Verabschiedung des Budgets am Donnerstag Abend verblieben um 22:23 Uhr noch ganze drei Abgeordnete im U.S.Kongress, während die restlichen 432 Repräsentanten sich entweder draußen erfrischten oder überhaupt bereits den Heimweg angetreten hatten.

Die „einstimmige, überwältigende Mehrheit“ betrug also drei „Ja“ von drei möglichen Stimmen.

Diese Vorgangsweise erinnert uns frappant an den „Federal Reserve Act“ vom 22/23.Dezember 1913 der das Ende des souveränen Amerikas bedeutete und die Einführung der privaten Zentralbank (Hiessen die nicht einmal ‚National‘-Banken?) FED – mit der Lizenz fortan US-Dollars drucken zu dürfen – einläutete. Dieses Gesetz wurde knapp vor dem Heiligen Abend durchgepeitscht, als die meisten Abgeordneten bereits unterwegs zu ihren Familien waren.

Herzlichst,
euer FS3,
das andere Fern-Seh-Programm.
Denn Nach-Richten war gestern

War on ‚error, Folge 19132014: „Schmierentragödienstadl“

Advertisements

WAS ICH DAZU-SAGEN WILL:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s