UKRAINE GRÜNDET WAHRHEITSMINISTERIUM …


ministry of truth

Selbst Reporter ohne Grenzen kritisiert die vom Ukrainischen Marionettenregime gestern beschlossene Gründung eines Informationsministeriums! Nach der Bestellung von drei Ausländern als neue Minister verkommt die neoconnonistische Kolonie im Osten immer mehr zum kafkaesken Konstrukt.

Die neue Behörde soll die Ukraine künftig vor Informationen aus dem Ausland schützen und die russische Propaganda zurückdrängen. Als Minister wurde Juri Stez berufen, ein Intimus von Staatspräsident ‚Schokoschenko‘. Während der vergangenen Jahre hat er unter anderem als Intendant einen TV-Sender geleitet, der zu Poroschenkos Medienimperium gehört.

Herzlichst,
euer FS3,
das andere Fern-Seh-Programm.
Denn Nach-Richten war gestern

War on ‘error, Folge 1984: “Ignoranz ist Stärke”.

Advertisements

WAS ICH DAZU-SAGEN WILL:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s